Donnerstag, 13. Februar 2020

flusslandschaft


gestern machten wir eine kleine wanderung entlang des naturschutzgebietes okeraue im landkreis gifhorn. um uns herum toste noch der sturm, auch wenn sabine sich längst verzogen hatte.





nach den regenfällen der letzten tage war der wasserstand des okerarms  ziemlich hoch.




zwischendurch erfreute uns ein wenig blauer himmel!







während durch "sabine" auch wieder viele bäume umgestürzt waren oder viele ihre äste verloren hatten, staunten wir über die mehr als zwei meter hohen schilfrohre, von denen die meisten nicht umgeknickt waren. ob sich die bionik ihrer schon einmal angenommen hat??



gefreut habe ich mich über diese netten schafe mit den lustigen großen schlappohren.


zum schluss meines heutigen beitrags für den naturdonnerstag noch ein paar frühlingsgrüße:




verlinkungen:
naturdonnerstag
winterglück (am samstag)
my corner of the world

Kommentare:

Anke hat gesagt…

WOW was für eine herrliche Flusslandschaft und die Schafe mit den Schlappohren sind ja witzig.

Total begeistert bin ich auch von diesem Meer an Schneeglöckchen und Winterlingen, da sind die paar - die ich in unserem Waldstück gefunden habe -ja "lächerlich".

Herzliche Grüße
von Anke

SchneiderHein hat gesagt…

Was für wundervolle Wetter- und Frühlingsstimmungen, liebe Mano. In Gifhorn war ich leider noch nie an der Oker - ich komme ja auch kaum an die Leine … Aber das sieht wirklich vielversprechend auf Deinen Bildern aus!
Allerdings, als ich gestern mal kurz bei uns im garten war, schwankten die Immergrünen und vor allem die alte Douglasie noch so sehr hin und her, dass ich mich lieber nach drinnen verzog. Da hat 'Sabine' bei uns ziemlich oft und lange dran gerüttelt .-(
Wie schon, dass es heute anscheinend nahezu windstill, sonnig und auch fast winterlich kühl ist. Wäre schade, wenn diese Glöckchenpracht wegen des warmen Wetters zu schnell vorüber ist. Bei uns blüht nämlich sogar schon wieder der Seidelbast …
LG Silke

betty-NZ hat gesagt…

Lovely scenery on your walk. The snowdrops are gorgeous, I've never seen so many in one place :)


Feel free to share at My Corner of the World

Jutta.K. hat gesagt…

Wow, das ist aber eine herrliche Flusslandschaft !
Ich bin sehr begeistert von diesen herrlich Einblicken dort in die schöne Umgebung.
Und natürlich bin ich besonders hellauf begeistert von diesen blühenden Frühlingswiesen.
So eine große Flache an Märzenbecher habe ich noch nie in echt gesehen, wie zauberhaft !
Ganz ♥lichen Dank für diesen schönen Beitrag zum "Natur-Donnerstag "
Ganz liebe Grüße
Jutta

Elkes Lebensglück hat gesagt…

Liebe Mano
das ist eine wunderschöne Flusslandschaft, da sieht man so vieles interessantes. Die Schilfrohre bleiben auch bei uns stehen beim Orkanböen. Sie haben eine gute Wurzel und sie sind so bieghaft.
Die Wiesen voller Schneeglöckchen und anderes ein wahrer Teppich!!!
Lieben Gruss Elke

moni hat gesagt…

Liebe mano,
Danke fürs Mitnehmen auf diesen wunderbaren Spaziergang. Die Landschaft ist wirklich herrlich und sehr abwechslungsreich. Die Schneeglöckchen sehen einfach prächtig aus, wenn sie so beisammen blühen und einen Blumenteppich bilden.
Angenehmen Donnerstag und liebe Grüße
moni

bahnwärterin hat gesagt…

schön - die weissen & gelben winterblümchen!!
habe schon vor vielen jahren darüber gelesen, dass hochhaus/turm/windrad/etc.-bauer sich von der "konstruktion" der gras&schilfhalme viel abschauen.....
:-D
xxx

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Herrlich, diese Polster aus Schneeglöckchen und Winterlingen! Wildromantisch sieht es in der Flußaue aus.
Liebe Grüße
Andrea

Elke (Mainzauber) hat gesagt…

Das sieht fantastisch aus und wirklich von allem etwas dabei. Da wäre ich auch gerne unterwegs gewesen, so ein schöner Spaziergang!
Danke fürs Mitnehmen und liebe Grüße - Elke

froebelsternchen hat gesagt…

Was für eine herrliche Landschaft und Stimmung! Schöön!

Nina. aka Wippsteerts.com hat gesagt…

Oh, wie schön Deine Aufnahmen sind. Traumhaft, verwunschenen und auch urig. So ein wunderbares Licht! Und dann so stürmisch. So ein schöner Gang wieder.
Liebe Grüße
Nina

Pia hat gesagt…

Ich freue mich auch auf den Frühling und wenn ich deinen Stimmungsvollen Bilder sehe weiss ich auch warum. In unserem Garten gibt es auch unzählige Schneeglöckchen.
L G Pia

ULKAU hat gesagt…

Das Foto mit den schönen grauen Wolken über der Oker gefällt mir besonders gut, eine schöne Stimmung!
Dass ihr euch überhaupt raus getraut habt, wo es noch so gewindet hat, aber immerhin war's ja warmer Wind.
Liebe Grüße ins Wochenende - Ulrike

evaimgarten hat gesagt…

Schlappohrschafe, wie ulkig! Schöne Gegend dort. Die Schneeglöckchenteppeiche sind hinreissend! Aber auch die wilden zerzausten Himmel. Herzliche Grüße, Eva

betty-NZ hat gesagt…

Thanks for being a part of 'My Corner of the World' this week!

My Corner of the World

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Großartig diese Landschaft, und so erfrischend. Die Frühlingsblütenteppiche, wie schön.... Lieben Gruß Ghislana

Bernhard hat gesagt…

Das ist ja eine Schneeglöckchenwiese :-)

LG Bernhard

R's Rue hat gesagt…

Beautiful

Andrea hat gesagt…

Oh, diese Himmelsfotos sehen gigantisch aus!!! Und Schneeglöckchen gibt es auch schon bei uns... fast ein bisschen zu früh finde ich...
Liebe Grüße An7

Veronica Lee hat gesagt…

What a gorgeous hike! Love the beautiful photos.

Happy Monday!

Rosa Henne hat gesagt…

Wundervolle Landschaft und gigantisch fotografiert. Da ist ein Bild schöner als das andere! Die Blumenteppiche, die knorrigen Baumwurzeln und die verschiedenen Wetterstimmungen, wunderschön! Danke fürs Mitnehmen!
Liebe Grüße
Ingrid

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails