Freitag, 15. Februar 2019

freitagsallerlei 7/2019






von den vielen schneeglöckchen im garten durften auch ein paar auf die fensterbank!


 ein spaziergang durch eins unserer nachbardörfer:




das hat sich wohl silvester dorthin verirrt!! ich hatte kurz überlegt, ob ich es für eine schachtel mitnehmen sollte...



der letzte hühnerhof im dorf




hoffentlich wird das nicht so schnell neu gestrichen!



ja, wir wohnen sehr nah am maroden atommülllager Asse II - keine große freude...



da schau ich mir doch lieber die hübschen frühblüher an!





schade!!



in diesem dorf leben auch die ziegen, von denen ich euch schon letzte woche bilder gezeigt habe!




ein teil meiner griffelkasten-sammlung. ich bin gerade überall am aufräumen, aussortieren, weggeben, wegwerfen. diese möchte ich verkaufen. falls jemand von euch interesse daran hat, schreibt mir eine mail!



diese beiden sind auch in gute hände abzugeben!







bei herrlichem wetter waren wir gestern noch im moor spazieren! 


schönes wochenende!

es soll ja sehr warm und frühlingshaft werden. ich freue mich darauf, denn ich habe lieben besuch und wir werden viel draußen sein. bei euch kann ich wohl erst anfang nächster woche wieder vorbeischauen. bis dann!

 verlinkt bei holunderblütchens schönem blumentag

Montag, 11. Februar 2019

kunstschachtel nr 6/2019, himmelskunde / papierliebe am montag





kunstschachtel nr 6/2019, himmelskunde
ca 12 x 10 cm
materialien: zigarilloschachtel, porzellanpuppe, papierschnipsel, spitze, manomalerei

diese schachtel hatte ich auch als #februllage unter dem motto "wings" auf instagram gezeigt. eigentlich gehört unten auf den boden noch eine blaue eichelhäher-feder. aber sie hat sich (noch) irgendwo in meinem fundus versteckt! sollte sie wieder auftauchen, werde ich sie noch hinzufügen!



******************************



papierliebe am montag
thema im februar: kariert





ich brauchte ein neues kleines notizheft und hab mir ein fertiges mit einem papier der sommerpost überzogen. der walzendruck kam von mareike und ich mag immer noch die zartheit der farben. aufgeklebt habe ich noch einige karokritzeleien von mir in form von kreisen. das wunderbare karokleid fand ich in einer "kunstzeitung", einer meiner lieblingslektüre, die meist in museen und galerien kostenlos zu finden ist. leider habe ich mir den designer nicht gemerkt. 

karomuster gab es übrigens auch schon mal 2014 bei frau müllerin. ähnliche kreise hab ich HIER auch schon gezeigt. interessant fand ich, dass bei diesem post 18 bloggerinnen kommentiert haben. von diesen bloggen heute nur noch vier an der zahl!! aber immerhin sind einige von ihnen noch auf instagram zu finden.





meine heutige #februllage mit dem thema "alone" enthält auch wieder einige karos von meiner tuscheaktion,  die ich HIER schon gezeigt habe.

verlinkt mit frau nahtlusts papierliebe am montag im februar

unbezahlte, unbeauftragte werbung für eine lieblingszeitung und für lieblingsblogs


Freitag, 8. Februar 2019

freitagsallerlei 5/2019




aus meinen sammlungen: einige meiner kleinen tierchen :)






 ein spaziergang im botanischen garten - die zaubernuss blüht gerade!




eine meiner lieblingszeichnung von henrike - ein tausch mit einer meiner collagen. henrikes zeichnungen (und ihre # dazu!!) sind einfach herrlich!!



schöne post von judika - herzlichen dank, dass du an mich gedacht hast!!



karten vom fluss und vom meer! danke, liebe clara und liebe magdalena!


ein kleiner ausflug nach hildesheim:


diverses im römer-pelizäus-museum angeschaut




und den mariendom (seit 1985 UNESCO-welterbe) mit all seinen facetten. der 1000 jährige rosenstock blühte leider noch nicht.





wieder mal tulpen - ich mag sie farbig!



neue collagen für das instagram #februllage projekt:
 (eine collage am tag im februar)


nr 6, thema: flowers / blumen


nr 7, thema: hole / loch
 die nr 8 gibt es am montag als kunstschachtel zu sehen!


zum schluss noch ein paar bilder zum freuen:




mindestens 20 junge zicklein tollten im ziegenhof im nachbardorf herum. sie führten ununterbrochen die lustigsten bocksprünge und ander artistische übungen vor.  ich konnte mich gar nicht von ihrem anblick trennen. 


euch allen ein schönes wochenende!

verlinkt bei holunderblütchens schönem blumentag und morgen bei den gartenfreuden im winter beim fachwerkhaus im grünen.

unbezahlte, unbeauftragte werbung für ziegenhaltung, altehrwürdige kirchen, wunderbare museen, liebenswerte bloggerinnen, botanische gärten, winterblüher, einhörner und tolle kunstprojekte. 

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails