Freitag, 7. Dezember 2018

freitagsallerlei 38/2018



eins meiner winterlichen lieblingsfotos aus dem jahr 2016 - zum blumenkauf und mandalalegen bin ich letzte woche nicht gekommen.


 

der schöne adventskalender "lichtungen" mit wunderbaren fotos, zeichnungen und texten von stephanie brall und ann-kathrin blohmer hängt auch dieses jahr wieder an meiner wand. 
die ausstellungen von per kirkeby "aus der natur" im schloss gottorf  in schleswig* und von yoko ono "peace is power" im museum der bildenden künste in leipzig würde ich mir allzugern anschauen! letztere ist allerdings gerade aufs frühjahr verschoben worden.  
*seht euch mal den dort gezeigten 25minütigen film an - toll!!






ein kleiner spaziergang ins nachbardorf lucklum (siehe auch das letzte freitagsallerlei! sollte mir den kopf vom erkältungsdruck frei machen.





viele pferde säumten meinen weg und machten so lustige sprünge und verfolgungsjagden, dass ich viel zu lange dort stand zuschaute. es wurde langsam kalt und dunkel!





hier nochmal das rittergut von vorn mit dem kleinen pförtnerhäuschen, das letzte woche von der anderen seite in wunderbares beleuchtetes kunstwerk (siehe auch HIER!) verwandelt wurde.




noch ein letzter blick auf den gutshof. leider konnte ich mir letzten sonntag die ausstellung und den adventsmarkt nicht nochmal anschauen, da lag ich völlig krank im bett. inzwischen geht es mir besser, nur ein hartnäckiger husten hält mich nachts oft noch wach und ärgert mich des tags. gut, dass ich noch jede menge thymian im garten habe. gleich gibt es wieder den "leckeren" tee daraus!




so viel wunderbare post erfreute mich in der letzten woche. herzlichen dank an sandra, birgitt, uta, jenny, karen, annette, susanne, andrea, veronika und andie. ihr habt mir quasi meine krankenzeit versüßt!! ich hoffe, ich hab keine vergessen!



obwohl ich ja gar nicht an der adventspost von michaela und tabea teilnehme, habe ich schon acht wunderbare bonuskarten bekommen. aus zeit- und kopfschmerzgründen verzichte ich heute mal auf verlinkungen, danke aber besonders herzlich!


...auch für sigrids (lila perle) wunderschönen adventsgruß!



viele herzen, lieblingssteine, meerglas und scherbenstücke haben mir katja und ihr sohn im sommer in cornwall gesammelt!! auf instagram verfolgte ich katjas wunderbaren reisebericht über ihren dortigen urlaub mit vw-bus und katzen. als ich sah, dass sie auch in tintagel  waren, fragte ich sie, ob sie mir ein kleines tütchen mit den abgewaschenen dunklen steinen mitbringen könne, die ich schon oft in meinen schachteln verwendet habe (HIER zum beispiel!). wir waren 1995 dort und mein vorrat ging so langsam zu ende! ich hatte allerdings nicht mehr in erinnerung, dass es eine ziemliche kraxelei von der burg hinunter in die kleine bucht zur fundstelle war. deshalb ganz besonderen dank, dass ihr beiden das auf euch genommen habt!! auch für die bücher und hefte, die sich irgendwann einmal in collagen wiederfinden werden.




ich wünsche euch einen schönen 2. advent, ganz im sinne von andreas monatsmotto

lesetipp: astrids und marens blogbeiträge zum thema #darum frieden!


unbezahlte, unbeauftragte, aber gern gemachte werbung für den adventskalender, für das rittergut lucklum und ausstellungen und wg verlinkungen zu befreundeten bloggerinnen.


Kommentare:

Astridka hat gesagt…

Danke für die Verlinkung!
Ach du Arme, die Atemwegsinfekte lassen dich also nicht los. Aber dein Ausflug zum Luftholen zeigt so richtig herbstliche Lebenslust ( und so ein schönes Anwesen ). Die viele Post versöhnt hoffentlich ein bisschen mit dem Nichtstunkönnen.
Möge es aufwärts gehen!
❤️ lich
Astrid

ELFI hat gesagt…

leider komme auch ich nicht zum bloggen... diese jahreszeit gibt viel arbeit für mich, aber bin immer froh bei dir schönes zu sehen...gute besserung!

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Wie schön es auch in der unmittelbaren Umgebung sein kann. Und wie stark die Farben wirken, erst recht, wenn das Wetter so usselig ist... Und alles andere für die Seele kommt per Post, das ist doch wunderbar... Meine Friseuse gestern hatte auch so einen Reizhusten, der nicht verschwindet, obwohl sie schon eine Woche zu Hause war... Auf jeden Fall viel trinken. Danke dir für deinen wöchentlichen Bilderreigen und liebe Grüße Ghislana (PS: Dass du auch ohne aktive Teilnahme nicht ganz auf Adventspost verzichten musst, war mir klar ;-) ;-) ;-))

beate grigutsch hat gesagt…

gegen hartnäckigen husten - spitzwegerich-tee. einfach im garten pflücken und aufgiessen :-D
xxx

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Es ist immer schon eine entspannende Zeit, wenn ich in Ruhe durch deinen bunten Bilderbogen gleite.
Das beleuchtete Häuschen beim Rittergut würde mich schon absolut reichen. Ein Träumchen!
Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung wünscht
Andrea

Birgitt hat gesagt…

...dein Bericht über die Woche lässt nicht vermuten, liebe Mano,
dass du noch krank warst...schöne Bilder von unterwegs und tolle Post hast du bekommen...da wünsche ich nun aber gute Genesung...und ein frohes Adventwochenende,

liebe Grüße Birgitt

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Was für ein herrlicher Gutshof, liebe Mano. Ich sag's ja, ich komme bald und mache Urlaub bei Dir ;) Das erste Foto ist wirklich wunderbar. Kein Wunder, dass Du es so gerne magst. Und Du bist immer noch krank, meine Liebe!? Gute Besserung!! Hast Du schon Deinen Kopf über ein Kamilledampfbad gehalten? Und einen Wickel mit warmen Olivenöl um die Brust gemacht? Das soll(te) helfen! Dir ein kuscheliges zweites Adventswochenende und werde schnell wieder gesund. Herzlichst, Nicole

swig hat gesagt…

Sehr schön die Postsammlung.
Zungenrausstrecker haben wir im Reitstall auch… aber keine so reizenden Elche ;-)
Liebe Grüße und ein frohes Wochenende!

WolleNatur Farben hat gesagt…

Herrliche stimmungsvolle Bilder, danke fürs Mitnehmen. herzliche Ruppiner Land Grüße Anke

WolleNatur Farben hat gesagt…

P.S und Gute Besserung!

Magdalena hat gesagt…

Erstmal viele gute Wünsche zur Genesung. Das kann ganz schön nervig sein. Schön, dass Du wenigstens viel schöne Post bekommen hast.
LG
Magdalena

monique carnat hat gesagt…

hello Mano, wünsche dass der thymian schnell wirkt * danke für den post heute der friedliche adventsstimmung weitergibt - sehr schöne bilder von den vielen pferden ! viel unruhe hier in den städten und gut dass man dank dem netz nicht vergisst dass bald weihnachten ist :)
liebe adventsgrüsse
mo

Suza hat gesagt…

Ich wünsche dir gute Besserung, deine Fotos sind wie immer wunderschön.
Liebe Grüße
Susq

papiertänzerin hat gesagt…

Liebe Mano, was für ein Fülle an Post & Licht. Und deine Fotos mit dem grauen Winterlicht, dass die Farben so leuchten lässt! Vielen Dank für deine Ausstellungstipps. Yoko in Leipzig wär was. Aber erstmal Mano in Braunschweig. Wünsch dir gute Besserung mit Herrn Thymian. (Ich versuche gerade, innezuhalten & mehr Ruhe in mein Leben einzuladen), liebe Grüße, Ina.

miriskum dot de hat gesagt…

Liebe Mano -
ich war lange abwesend (versuche gerade in vielerlei Hinsicht zu reduzieren) , freu´ mich nun auf Deine Artikel, werde sicher nicht alle kommentieren aber alle anschauen. Danke auch für Deine Kommentare auf einem Blog - immer wieder eine Freude!
Auch Dir einen schönen 2. Advent!
Liebe Grüße, Sabine

evaimgarten hat gesagt…

Alles alles Gute und weiteres Gesund werden, Du Hustengutzjen! Ach die Pferde sind ja hinreissend, da wär ich auch stehen geblieben, lach. Schönen zweiten Adpfent! Eva

Andrea hat gesagt…

Liebe Mano, das ist ja ein schönes Freitagsallerlei! Und mit dem Adventskalender "Lichtungen" hast du mir einen ganz schönen Floh ins Ohr, oder Hirn gesetzt...leider gibt es den für diesen Advent nicht mehr. Na ja...nächstes Jahr...;-)
Gute Besserung für dich!
Liebe Grüße Andrea

ULKAU hat gesagt…

...und wieder so viel tolles 'Material' für deine Kunstschachteln! So nett, wenn andere für dich sammeln und an dich denken!
2. Adventsgruß - Ulrike

ninak. hat gesagt…

Als aller erstes und aus eigener Erfahrung gute Besserung! Frische Luft tut ja auch gut. Ein schöner Reigen bei Dir wieder und das Lieblingsfoto ist wirklich besonders.
Adventliche Grüße
Nina

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails