Donnerstag, 5. April 2018

im frühlingspark


ein spaziergang im landschaftspark althaldensleben-hundisburg, der etwa 30 km nordwestlich von magdeburg liegt.





die gestaltung des parks begann  im frühen 19. jahrhundert und zieht sich durch das tal des kleinen flüsschens beber.







als wir kurz vor ostern dort waren, erfreut uns ein meer an schneeglöckchen, winterlingen und krokussen.



die imposante dreier-platane hab ich schon öfter mal gezeigt





unter der trauerbuche entdeckten wir die ersten spitzen des bärlauchs




am ehemaligen kloster althaldensleben (heute berufsschule) standen mehrere kornelkirschen, die von vielen insekten  bevölkert wurden.



 die alte platane am schwanenteich




schloss hundisburg mit seinem großen barockgarten (hier nur ein teil zu sehen). die gesamten, von der pilzkrankheit befallenen buchsbaumbestände im oberen garten wurden inzwischen entfernt und von hundert freiwilligen aus ganz deutschland wurde zwergliguster gepflanzt. ich bin gespannt, wie es aussieht, wenn die umrandungen ergrünt sind. 

  im jahr 2012 sah der buchsbaumbestand noch prächtig aus

aber schon 2015 konnte man erkennen, wie geschädigt der buchsbaum war



alte ölmühle althaldensleben

wer sich für geschichte interessiert, findet HIER einen sehr interessanten beitrag
über die "nathusius gewerbeanstalten" im damaligen althaldensleben/ hundisburg. sie wurden anfang des 19. jahrhunderts von johann gottlob nathusius gegründet und "waren ein Unternehmenskomplex aus organisatorisch eng miteinander verknüpften Gewerbebetrieben, der als erster Mischkonzern des frühindustriellen Deutschlands" gilt. (quelle) sie bestanden aus tabak- und steingutfabriken, eisengießerei, zuckerfabrik, landwirtschaftlichen- und forstbetrieben, käsefabrik, ölmühle, ziegelei und diversen anderen mehr. obwohl die gewerbeanstalten nur 30 jahre bestanden, hatten sie eine große bedeutung für die volks- und betriebswirtschaft und großen einfluss auf die industrialisierung. das werk von nathusius  wurde auch in verschieden romanen, u.a. von goethe, clemens brentano und karl leberecht immermann verarbeitet. 

verlinkt beim "natur-donnerstag" und bei "mein freund der baum"


Kommentare:

ELFI hat gesagt…

Sooo schoen! Bin auch im frueling aber viel suedlicher ...wie eine auferstehung diese blumenvielfalt ...leider kann ich schwer mit meiner tablette schreiben ...liebe gruesse

Mascha hat gesagt…

Danke für die schönen Fotos - mir ist der Ort nur vom Namen her bekannt (doch er gehört schon ewig zu meinen "Sehnsuchtsorten"). Das mit dem Buchs ist tragisch, wenn so eine wunderschöne Anlage zerstört wird. Liguster ist zäh - ich hoffe mit und bin gespannt auf Deine nächsten Fotos davon.
Endlich-Frühlings-Grüsze
Mascha

beate grigutsch hat gesagt…

ein herrlicher park! danke fürs mitnehmen! xxxx

edelART hat gesagt…

Hallo mano,

der Buchsbaum hat es wirklich nicht leicht. Das Holz ist sehr begehrt bei Drechslern, braucht aber lange bis es dick genug ist. Dann kam der Pilz und kurz darauf die Raupe, die alles kahl frisst. (https://www1.wdr.de/wissen/natur/buchsbaumzuensler-114.html)

Trotzdem war das jetzt ein schöner Morgenspaziergang mit dir :-)

Liebe Grüße (ich bin sehr gespannt auf deine Frühlingspost)

ela

Birgitt hat gesagt…

...draußen prasselt gerade der Regen an die Scheibe, liebe Mano,
da bin ich gerne mit dir durch diesen schönen Frühlingspark spaziert...Buchs habe ich nur noch einen kleinen im Topf, leider...

liebe Grüße Birgitt

ULKAU hat gesagt…

Frühlings-Park ist der richtige Titel für diese mutmachenden Bilder. Dort ist das Gras schon viel grüner als hier und es blüht auch schon viel mehr, ein sehr schönes Fleckchen Erde!
Liebe Grüße Ulrike

Brizanne hat gesagt…

Ja jetzt braucht es nur noch wenige Sonnenstrahlen und die Natur spickt vollständig auf....
Herzliche Sonnengrüsse
Brigitte

KostbarkeitsmomenteTierfotografie hat gesagt…

Liebe Mano,
danke für diesen wundervollen Frühlingsspaziergang!!!
Da geht mir richtig das Herz auf. Ein so schöner Ost...
Wie froh ich bin, dass ich mit dir nun dort sein konnte
und in vollen Zügen genießen durfte.
Einfach schön so ein schönes Abendgeschenk von dir!
Liebe Grüße schicke ich zu dir,
die Monika*

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Ein feiner Spaziergang mit dir!

Anonym hat gesagt…

Wunderbarer Frühlingsspaziergang. So schön wenn die Natur erwacht. Danke fürs mitnehmen. Liebe Grüße Brigitte

Holunder hat gesagt…

Das ist wirklich ein lieblicher Park. Danke für den schönen Spaziergang.
Liebe Grüße
Andrea

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails