Donnerstag, 28. November 2019

im naturschutzgebiet


ein spaziergang im naturschutzgebiet riddagshausen bei braunschweig






wer guckt denn da?





auf den ausgedehnten weiden und feuchtgebieten sind das ganze jahr über schottische hochlandrinder und angler rotvieh zu finden.






einige bereiche wurden wieder zu moorigen teichen renaturiert




die immer noch bunten blätter der buchen boten sich für ein kleines mandala an!




zu hause im garten ist es auch noch ein wenig bunt! tatsächlich haben sich in den letzten tagen noch einige kletterrosen geöffnet!

verlinkungen:
natur-donnerstag bei jutta




das kleine hochlandviech war so zutraulich, dass ich es sogar streicheln konnte :))!


Kommentare:

SchneiderHein hat gesagt…

Super Mano,
gerade gestern habe ich gedacht, wie es jetzt wohl in Riddagshausen aussehen mag. Ich war schon seit Jahren nicht mehr dort. Und heute früh sehe ich nun gleich herrliche Herbst-Eindrücke.
Besser kann das Bloggerland nicht sein :-)
Stürmische Grüße aus Hannover schickt Silke

Elkes Lebensglück hat gesagt…

Liebe Mano
also das ist ja süss mit dem Hochlandviech ich mag die ja so!!!
Schön war dein Spaziergang und herrlich diese bunten Herbstblätter verstreut und dein Mandala und die Moorlandschaftschaft mit den Bearbeitungen klasse.. Ich habe es genossen!
Ich wünsche dir einen schönen Tag!
Lieben Gruss Elke

Pia hat gesagt…

Es gefällt mir auch wenn die Natur seine Spuren der Zeit zeigt, seien das Flechten, Baumpilze oder Totholz. Einen Spaziergang im Naturschutzgebiet ist immer eine Besonderheit und lassen mich ganz ehrfürchtig werden.
L G Pia

bahnwärterin hat gesagt…

das kalb! hihi - so süss!
schön, dass es naturschutzgebiete gibts, und dass sogar renaturiert wird! schöne fotos! xxx

riitta k hat gesagt…

Beautiful views Mano, the autumn can have its charm <3

Klärchen Marie hat gesagt…

Liebe Manno, einen richtig schönen Herbstspaziergang hast Du festgehalten. Das Kälbchen sagt nein,vieleicht möchte es schon in den Stall. Dein Mandala ist ein Blickfang.
Liebe Grüsse, Klärchen

ninakol. aka wippsteerts hat gesagt…

Oh, die Färsen auf den Weiden, ich liebe ja Kühe auf den Weiden, ich habe es da mit Niezche: Alle guten Dinge haben etwas Lässiges und liegen wie Kühe auf der Weide". Und erst das neugierige Kalb.
Ein sehr schöner Gang!
Liebe Grüsse
Nina

Jutta.K. hat gesagt…

Da ist es schon schön, dort, wo du diese herrlichen Naturaufnahmen geschossen hast.
Besonder toll finde ich, dass die Rinder das ganze Jahr draußen sind und nicht eingesperrt werden, die Glücklichen !
Und das niedliche Kleine zum Schluß würde ich auch mal streicheln wollen :-)
Hab ganz lieben Dank für die Verlinkung zum "DND"
Liebe Grüße
Jutta

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Da warst du ja nicht zum ersten Mal mit uns, doch jedes Mal ist es wieder schön, anders schön... Das ist das Tolle an Natur, sie wird nie langweilig. Und ein schönes Blätter-Mandala hast du fertig bekommen, mir kam jetzt immer Wind dazwischen ;-). Lieben Gruß Ghislana

Christa J. hat gesagt…

Ein wunderschönes Gebiet, das du mit seinen vielen unterschiedlichen Facetten so schön festgehalten hast. :-)
Ich glaube, dort lohnt sich ein Spaziergang zu jeder Jahreszeit.
Ruhe erfüllt den Betrachter deiner Fotos und das Mandala, gelegt aus den bunten Herbstblättern ist so schön anzuschauen. :-)

Liebe Grüße
Christa

Elke (Mainzauber) hat gesagt…

Hallo Mano,
das ist ein großartiges Naturschutzgebiet. Danke für die interessanten Fotos, die du uns zeigst. Da war ich doch gerne virtuell mit dir unterwegs.
Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

froebelsternchen hat gesagt…

Oh wie schöön Mano - traumhaft herbstlich!

Sheepy hat gesagt…

Ach wie schön ist so ein naturbelassenes Gebiet. Bei uns ganz in der Nähe werden gerade wieder Salzwiesen renaturalisert. Erst diese Woche wurde der Deich geöffnet. Bin schon sehr gespannt.
Liebe Inselgrüße
Kerstin

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Wie schön, dich auf diesem Weg zu begleiten. Die Farben sind so herrlich und das Kalb hätte ich auch gern gekrault.
Liebe Grüße
Andrea

ak-ut hat gesagt…

wie zauberhaft mit so goldigem abschluss :-)
lg anja

Andrea hat gesagt…

Ach, ist das Kälbchen süß!!! Schöne Einblicke hast du uns wieder gewährt! Solltest Online-Reiseführerin werden... ;-)
Liebe Grüße Andrea

vonleidenberg hat gesagt…

Das zieht einen ja förmlich nach draußen, Mano! Wunderbare Bilder! Und ein kopfschüttelndes Kalb - was will man mehr! ;-)
Liebe Grüße aus der Eifel und genieß die jetzt weihnachtlich werdende Zeit!
Solveig

evaimgarten hat gesagt…

ein streichelkalb und ein großäugiges baumodil, hach wie schön! bunte abendgrinsegrüße, eva

Claudia hat gesagt…

Liebe Mano,was für ein wunderschöner Spaziergang! Herzlichen Dank für die herrlichen Bilder, da wäre ich gern mitspaziert!
Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails