Mittwoch, 23. Oktober 2019

stoff trifft papier - buchrezension und verlosung


im jahr 2012 habe ich meinen ersten workshop zum thema buchbinden bei michaela müller in bergisch gladbach gemacht. es war auch einer ihrer ersten, und was sich seitdem getan hat, ist eine wirkliche erfolgsgeschichte! 

nicht nur, dass michaela seitdem unzählige frauen mit ihren vielfältigen kursen zum stempeln, buchbinden, stoffdrucken und vielem mehr animiert hat, sie hat inzwischen auch ihr eigenes studio, wo sie u.a. auch ihre workshops anbietet. inzwischen ist sie auch - nicht nur in deutschland, sondern auch in der schweiz und österreich - bekannt für ihre postkunstaktionen, die sie gemeinsam mit tabea heinicker jährlich dreimal auf die beine stellt und an denen sich immer ca 150 personen beteiligen.



am 9. september  hat michaela nun - nach ihrem ersten "bunten buch" - bereits ihr zweites "stoff trifft papier" im haupt-verlag veröffentlicht., von dem ich genauso begeistert bin wie von ihrem ersten, über das ich HIER 2017 berichtet habe.


schwerpunkt ihres neuen buches ist die textile buchgestaltung - die verbindung von stoff mit papier und es soll nähbegeisterte und papierkünstler*nnen gleichermaßen begeistern. "dieses buch soll beide seiten zusammenbringen: textile projekte in die papierwelt und die schönheit des materials papier in die nähwelt - und das ohne anspruch auf perfektion und mit einem experimentellen ansatz." (zitat von michaela).

als papierkünstlerin beschäftige ich mich selten mit stoffen, habe zur zeit keine nähmaschine und war deshalb besonders gespannt, welche möglichkeiten sich mir bieten, auch mit textilen materialien zu arbeiten.




aus dem inhaltsverzeichnung erfährt man sehr übersichtlich, welche projekte man mit stoff und papier gemeinsam verbinden kann. nach einer guten einleitung in die grundlagen der stoff- und papierverarbeitung  geht es gleich weiter mit ersten, sehr konkreten anleitungen. so erfährt man, wie man ein leporello mit stoffdeckel, eine sammelmappe oder ein papiertäschchen anfertigen kann.




das nächste kapitel "auf knopfdruck" gehört zu meinen liebsten. wunderschön bebildert zeigt es allerlei möglichkeiten, mit knöpfen stoff und papier zu gestalten. mein kleines zine auf dem obigen foto habe ich übrigens für einen mustermittwoch gemacht, bevor ich michaelas buch in den händen hielt. eine gewisse ähnlichkeit an vorlieben ist nicht zu verleugnen ;)!



mit kapitel 4 des buches, dem stoffdruck, habe ich mich ausführlich beschäftigt und einiges dank michaelas perfekten anleitungen - aber immer mit raum für eigene ideen! - fabriziert.



mit verschiedenen stoffen hab ich mit der gelliplatte experimentiert und schöne ergebnisse bekommen.







ganz bewusst habe ich andere farben genommen, als michaela in ihrem buch. besonders die schwarz-weiß-drucke haben es mir sehr angetan, denn hier konnte man die stoffabdrucke sehr gut sehen. so habe ich gleich ein buch mit einer für mich neuen bindung, die michaela schon zu anfang beschreibt - die kettenstich-bindung - nur in schwarz-weiß als collagenheft gestaltet.



die papiere habe ich auf ein altes handtuch geklebt (in ermangelung von buchbinderleim geht auch gel medium!), lange gepresst und getrocknet und dann weitergestaltet. die kanten habe ich absichtlich ein wenig ausgefranst, das gibt dem ganzen eine gewollte unfertigkeit.



ein weiteres buch habe ich mit meinen stoffdruckpapieren und reststoffen davon als fauxdori (gummibandbuch) hergestellt.




innen ebenfalls mit stoff bezogen und mit eingefärbtem gummiband bespannt, beherbergt es jetzt zwei kleine hefte, die weitergestaltet werden können. 


auch postkarten und tags habe ich noch mit den gedruckten papieren geklebt. 


 ein schöner gegensatz zu den schwarz-weißen büchern!



michaela hat auch befreundete bloggerinnen eingeladen, gastbeiträge zu schreiben. tabea heinicker hat wunderbare stoffgeschichten in der buchschachtel gestaltet (oben) und susanne heiß ein hinreißendes leporello aus stoff, papier und allerlei genähtem (unten).


ein weiterer gastbeitrag von dorthe niemann beschäfigt sich mit dem patchworknähen auf papier .



weitere kapitel des buches sind noch papierschöpfen, gewebtes und patchwork. damit werde ich mich sicher in den nächsten wochen noch beschäftigen.



mein fazit des buches: absolut empfehlenswert für papier- als auch stoffliebhaberinnen! für einige projekte benötigt man allerdings eine nähmaschine, die leider nicht jede zur verfügung hat. ansonsten braucht man nicht allzuviele werkzeuge. bei vielem kann man einfach improvisieren und selbst ideen einbringen. auf jeden fall ist es ein buch, das man nur ungern wieder zur seite legt. die wunderschöne bebilderung setzt sich sich nach den "bunten büchern" auch hier fort, die übersichtlichkeit und beschreibung der einzelnen projekte sind vorbildlich und das meiste ist wirklich für jeden nachzuarbeiten. 

als kleines dankeschön, dass ihr so lange hier mit gelesen habt (und auch weil mein blog jetzt ziemlich genau 10 jahre alt ist!!) verlose ich eins meiner handgemachten bücher und zwei postkarten mit tags:



wenn ihr gewinnen wollt, hinterlasst mir hier einfach einen kommentar bis zum sonntag, 27.10.2019, 20 uhr. die gewinner*innen gebe ich am montag darauf hier und auf instagram bekannt.

dem haupt verlag danke ich für das rezensionsexemplar - bezahlt wurde mir dieser beitrag nicht und er enthält meine eigene meinung zum buch.
trotzdem kennzeichne ich ihn gerne als "werbung", denn den kauf des buches kann ich uneingeschränkt empfehlen!

und weil in meinen stoffdrucken so viele schöne schnörkel zu sehen sind, verlinke ich sie noch zu michaelas mustermittwoch im oktober!

und die buchempfehlung geht noch zu den bücherschätzen der zitronenfalterin!

  

Kommentare:

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Eine wunderbare Rezension für dieses tolle Buch, und du hast gleich so ausführlich losgelegt und so schöne Sachen geschaffen. Die Transformation von Michaelas Anleitungen und Inspirationen in Original-Mano-Werke ist dir mit leichter Hand gelungen. Und "gewollt unfertig" - das tut so gut in unserer so oft nach absoluter Perfektion strebender Umwelt... Lieben Gruß Ghislana

Müllerin Art hat gesagt…

Liebe Mano, obwohl ich gerade dabei bin, mein Auto für die Tour nach Mannheim zu packen, musste ich kurz gucken, lesen und mich freuen! Ich danke dir von Herzen und freue mich so über die echten Mano-Werke, die aus der Inspiration entstanden sind. Ja, die Schwarz-Weißen Drucke haben eine großartige Tiefe und Vielschichtigkeit. Und ja, die Nähmaschine ist ein Werkzeug unter vielen, aber es geht alles auch ohne!
Ich danke dir und gratuliere auch hier zu 10 Jahren Blog... die ich auch in diesen Tagen feiere... oder feiern müsste, es ist so viel anderes zu feiern, aber das werde ich auch noch tun.
Dann packe ich mal weiter und schicke liebe Grüße
Michaela

bahnwärterin hat gesagt…

GRATULIERE ZUM 10-JÄHRIGEN!
als "stoffkünstlerin" weis ich natürlich, dass es keine nähmaschine braucht, um aus stoff kunst zu machen :-D
deine schwarzweiss seiten gefallen mir - die lassen viel luft und das thema (oder ein anderes!) drauf weiterzuspinnen......
xxxx
(nehme nicht an der verlosung teil - habe keine "verwendung" - ich muss im BWH mit gutem bsp. vorangehen in sachen reduktion)

Astridka hat gesagt…

Zu diesem Jubiläum muss ich dir unbedingt gratulieren, denn ich weiß ja auch zu gut, dass du lieber andere Sachen machst als einen Blog zu führen. Aber so gehen deine Anregungen weiter hinaus in die Welt, so habe ich dich kennengelernt und viel Anregung, manche schöne Karte, eine ganze Reihe Kunstschachteln und ein paar wunderbare andere Geschenke erhalten. Ich schätze auch sehr, dass du meine "Arbeit" verfolgst und kommentierst, denn das ermutigt mich, weiter zu machen, auch wenn bei mir alles in eine ganz andere Richtung geht. Ich bin auch öfter traurig, dass es so ist und befürchte den Kontakt zu eurem Kreis zu verlieren und die ganze Entwicklung rund um MüllerinArt nicht mehr mitmachen zu können. Aber Leben ist ein Prozess, bei dem man nicht immer alles in der eigenen Hand hat.
Ich freue mich jedes Mal, wenn ich entdecke, dass du wieder etwas gepostet hast und habe auch deinen heutigen umfangreichen Post genossen.
Schön, dass es dich gibt!
Herzlich
Astrid

johanna hat gesagt…

bravo, 10 jahre durchgehalten - im moment scheinen die blogs ja gefühlt ein tief zu haben (seit der dsgvo?)...
jedenfalls, ich kann deine buchrezension nur unterschreiben: ich habe michaelas buch auch und bin fasziniert!! werde es über das allerheiligenwochenende auf unser jährliches stempelworkshop-WE mitnehmen, das steckt bestimmt noch andere an!
deine experimente finde ich klasse - und in den lostopf hüpfe ich natürlich auch gerne ♥
liebe grüße, johanna

Katrin hat gesagt…

Wunderwunderschön - gleich doppelte Inspiration für mich, denn Buch und Stoff liegen hier schon bereit. Du hast mir jetzt noch mehr Lust gemacht, mich ins Drucken zu stürzen.

Kreativhäxli hat gesagt…

Was für ein wundervoller Beitrag: ich bin begeistert von Deinen Werken, die Du mit Inspiration von Michaelas Buch gezaubert hast: wunderschön und einzigartig. Ebenso bewundere ich, Deinen 10.Bloggeburtstag: unglaublich: herzlichste Gratulation und einen Herzensdank zu Dir: Dein Blog ist so reichhaltig und inspirierend, das ist ein riesengrosses Geschenk an die Bloggerwelt und all Deine Leser. Hoffe, dass Du noch lange Zeit und Freude findest um weiter zu machen.
Grüsse aus der Schweiz - Veronika

Sheepy hat gesagt…

Wiedermal ein Augenschmaus. Das Buch muss super sein und gewiss bekommst du sehr viele Anregungen um deinen Blog weitere 10 Jahre mit so interessanten Arbeiten zu füttern. Leider reicht meine Zeit kaum für meine ganzen Hobbys, aber wenn ich keins hätte ... ;O)))), bestünde absolute Ansteckungsgefahr.
Liebe Inselgrüße
Kerstin

TRANSALP hat gesagt…

Hallo Mano,
Superschöne Sachen hast Du gemacht....
Gerade die Schwarz-weiß-seiten gefallen mir besonders gut!
Danke für die Verlosung Deiner tollen Werke.
Viele Grüsse
Judith

Ninakol. hat gesagt…

Liebe Mano, ganz herzliche Glückwünsche zum Jubiläum. Wahnsinn, so lange bloggt Du schon. Das ist ein Grund zum Feiern.
Und der Besprechung des Buches kann ich nur uneingeschränkt zustimmen. Habe es ja jetzt dank glücklicher Fügung auch und es ist so toll! Mir fehlen auch div. Werkzeuge (und gerade Zeit und Muße) aber da wird sich was finden. Deine Drücke sind wieder so wunderbar und was daraus entstanden ist!
Und Danke für den Lostopf :)
Ganz liebe Grüße
Nina

ireneinhetatelier hat gesagt…

Many happy returns with the 10th birthday of your very inspiring blog! The review of the book makes me itch to own a copy. I love to use paper and fabrics together and I think it will give a lot of inspiration.

Isabell hat gesagt…

So viele Inspirationen, vielen Dank!

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Eine wirklich interessante Buchvorstellung. Fein, dass Du Beispiele daraus gleich umgesetzt hast.
Glückwünsche zum Geburtstag deines kreativen und inspirativen Blogs!
Liebe Grüße
Andrea

edelART hat gesagt…

Liebe mano,

das erste Buch von Michaela stand sehr bald schon in unserer Bücherei (das spricht für die Qualität) und ich habe es von vorne bis hinten gelesen. Nun hoffe ich, dass das neue Buch auch bald hier zu entleihen ist, denn beim Blättern habe ich vieles entdeckt, was ich gerne in Ruhe nachlesen will.

Deine Interpretationen und Umsetzungen gefallen mir sehr. Mit leichter mano-Hand hast du künstlerisch-wilde Projekte gestaltet. Das brave Mustern war gestern. Ich wünschte, die Advent-Post-Kunst würde "Karten mit Stoff gedruckt" ausrufen, denn das macht riesigen Spaß.

Liebe Grüße und vielen Dank für deine Rezension
ela

edelART hat gesagt…

Ach ja ..... und HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM BLOG-GEBURTSTAG !!!!

Birgit hat gesagt…

Vielen Dank für diesen großartigen Bericht über Michaelas Buch mit tollen Foto-Beispielen. Ich würde mich riesig über eines deiner Werke freuen.
Liebe Grüße aus Bielefeld
Birgit

ULKAU hat gesagt…

Ein richtig schöner umfassender Beitrag von dir, hat Spaß gemacht zu lesen und zu schauen, welche tollen Experimente du wieder unternommen hast! Wunderbar und Glückwunsch für so viele Jahre Bloggerei vom Feinsten!
Nur kurz also wieder von mir, Tochterreise steht bevor morgen, da gibt es noch viel zu erledigen.
Liebe Grüße Ulrike

Andie hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag, liebe Mano. Meine größte Hochachtung und meinen Respekt für dein Durchhaltevermögen und deine schier unerschöpfliche Kreativität. Ein fröhliches "kippis" mit meinem Sektgläschen auf dein Jubiläum. Ich gucke immer sehr gerne bei dir rein. Ist mir eine Freude.
Andie (@regnitzflimmern)

Textile Werke hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag.
Und vielen Dank für die ausführliche Buchrezension. Toll, dass du gleich einige Projekte umgesetzt hast im original Manustyle.
Liebe Grüße Ute

Anonym hat gesagt…

Liebe Mano, ganz herzliche Glückwünsche zum Blog Geburtstag! Wie schön, dass es ihn gibt mit all den schönen Bildern, ohne ihn hätte ich nun nicht die zwei feinen Schachteln, hätte viele Anregungen nicht bekommen und und und. Die ausführliche Buchbesprechung macht total Lust auf Experimente, ich werd mal hineinlinsen. Liebe Grüße und alles Gute für die nächsten zehn! :) Verena

Anonym hat gesagt…

Jetzt weiß ich, warum ich das Buch auf meiner Wunschliste hatte und es geschenkt bekam ��. Alles Gute zum 10. BLOGGGEBURTSTAG. Mein erster Kurs war auch bei Michaela @muellerin_art��, aber es ist noch nicht ganz so lange her. Lieben Gruß, Sandra

buntpapierfabrik.blogger.de hat gesagt…

Ja, Michaelas Buch inspiriert sehr. Deine Ergebnisse finde ich wunderbar, besonders die schwarz-weißen, die eine so tolle Tiefenwirkung haben.
Zum runden Bloggeburtstag gratuliere ich natürlich auch und hoffe, dass du weiter dran bleibst!
Liebe Grüße
Christine

Andrea hat gesagt…

Oh, da hüpfe ich doch auch gleich in den Lostopf,wenn du so tolle Werke von dir anzubieten hast!!! Und Michaelas Buch hört sich wirklich toll an... ich liebäugle schon damit...
Liebe Grüße Andrea

Christa J. hat gesagt…

Erst einmal ganz herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag, liebe Mano. :-)
Du bist eine eifrige und großartige Künstlerin in Sachen Papier und auch Stoff. Beide Materialien zu verbinden ist wirklich eine tolle Idee und wunderschöne Sachen hast du erstellt, Daumen hoch! :-)

Liebe Grüße
Christa

Liliane hat gesagt…

10 Jahre - Wahnsinn! Herzliche Gratulation und vielen Dank für all die wunderbaren Posts. Einer schöner als der andere. Deine Beiträge bereichern meinen Alltag und ganz oft möchte ich nach dem Anschauen selber tätig werden und in die Welt der Farben abtauchen.
Das tolle Buch von Michaela habe ich mir schon gekauft. Ich hüpfe gerne noch in deinen Lostopf!

froebelsternchen hat gesagt…

Herzlichen Glückwusch!

Ein wunderbares Buch und eine tolle Rezension!

Claudia hat gesagt…

Liebe MAno,
späat, aber ich gratuliere Dir dennoch von ganzem herzen zu 10 Jahren Bloggerdasein! Eine lange Zeit und schön, daß DU immer noch dabei bist! Ich bin so froh, Deinen tollen Blog gefunden zu haben und lese immer sehr gern hier ( wenn auch manchmal mit Verspätung *lach*)
Ein tolles Buch stellst Du hier vor, herzlichen Dank dafür, das hab ich mir mal notiert, denn das sprcht mich sehr an!
Herrlich sind auch Deine Werke und ich drücke allen im Lostopf die Daumen, eins Deiner wunderbaren Eerke zu gewinnen! ICh bin leider zu spät und der Topf ist zu *lach*
Nun freue ich mich auf die nächsten JAhre mit Dir, Deinem tollen Blog und Deinen wunderschönen Werken!
Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails