Donnerstag, 17. Oktober 2019

herbstspaziergang im park II - groß bartensleben


nach längerer zeit besuchte ich einmal wieder den landschaftspark von schloss groß bartensleben, der im herbst immer besonders schön ist.



dieses mal fiel mir besonders dieser baum auf.




es ist eine kastanie mit besonders schönem goldgelber laubfärbung  und völlig frei von den schäden der mininiermotte, die andere rosskastanien ja schon seit vielen jahren befällt.





die kastanien sind denen der weißblühenden rosskastanie sehr ähnlich, sind aber an der außenschale nicht stachelig, sondern glatt wie bei der rotblühenden.  nach einigem rätselraten und suchen (auch bei instagram) scheint es die gelbblühende appalachen-rosskastanie - auch gelbe rosskastanie oder gelbe pavie genannt - zu sein. bestätigt hat mir das auch astrid, die sie HIER auch schon einmal in einem herbstbäume-special gezeigt hat.



im park steht auch ein weiß panaschierter  bergahorn, von dem ich mir immer einige der schönen blätter zum pressen mitnehme.




der blick über den teich auf das barocke schloss groß bartensleben ist immer wieder sehenwert!



farbenprächtig wie immer im herbst: das pfaffenhütchen



wenn ich die großen schirme der parasolpilze sehe, fühle ich mich immer in ein märchen oder ein altes kinderbuch versetzt und stelle mir zwerge oder kleine fröhliche gestalten vor, die unter seinem schirm schutz suchen. leider weiß ich nicht mehr, in welchem buch sich so hübsche altertümliche bilder befinden. vielleicht finde ich es mal antiquarisch wieder.





ein richtig großer baum mit schöner herbstfärbung ist die gurkenmagnolie - eine besonderheit im park. er kann bis zu 30 m hoch werden und stammt ursprünglich aus dem osten nordamerikas.



tulpenbaum mit schlossblick






die kleine gutskirche, die in ihrem kern romanisch ist, liegt gegenüber dem schloss auf einem kleinen hügel. hier steht auch eine wunderschön gewachsene amerikanische roteiche.



über den park habe ich HIER schon öfter mal berichtet!


verlinkungen:
natur-donnerstag
mein freund der baum




Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen liebe Mano,
was ist das für ein wunderbarer Park! Ich danke Dir herzlich für diesen stimmungesvollen und herbstbunten Spaziergang! Die Kastanie ist ja wirklich ein toller Baumriese! MAn möcht ihn umarmen, so schön ist der *lächel*
Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

Astridka hat gesagt…

Irgendwie scheint mir die Gelbe Pavie aufgepfropfte zu sein- diese Bruchlinie im mächtigen Stamm?
Wie schön, dass es solche Parks gibt! Da hat der Adel wenigstens uns allen heute zugänglich etwas zurückgegeben aus jenen Tagen, als die Untertanen für ihn schuften mussten und er auf ihre Kosten gelebt hat.
GLG
Astrid

Silke - Miteinander-Bücher hat gesagt…

Liebe Marion, das sind wunderschöne Herbstbilder. Jetzt kommt er wohl wirklich, der Herbst.
Liebe Grüße
Silke

mano hat gesagt…

an astrid: ja genau! ich dachte auch an aufgepfropft. deshalb machte ich das foto!

Arti hat gesagt…

Das ist wirklich ein wundervoller Landschaftspark und es gibt so viele Bäume, die mit ihrer Herbstfärbung punkten.
Auf jeden Fall finde ich es immer spannend anhand der Kastanienschale zu bestimmen um welche Blütenfarbe es sich handelt. Stimmt aber, wenn man im Frühjahr die Kontrolle macht :))
Auf deinen Spaziergang durch den Park bin ich sehr gerne mitgekommen.

Liebe Grüße
Arti

Kirsi schreibt hat gesagt…

Liebe Mano,
was für ein herrlicher Rundgang durch diesen schönen Park und vielen Dank für die vielen tollen Erklärungen. Von einer Gurkenmagnolie habe ich noch nie gehört ... Wir haben an der Werkstatt auch 2 Kastanien, allerdings weiß blühend und sie sind zum Glück auch noch nicht "befallen" - hoffentlich bleibt es auch so,
liebe Grüße
Kirsi

Delia hat gesagt…

Ein toller Schlosspark! Kann mir vorstellen, dass man sich gleich in alte Zeiten zurückversetzt fühlt wenn man dadurch spaziert! - Die Färbung des Herbstlaubs ist ja auch wunderschön!

Ich wünsche dir einen schönen Tag und grüße dich lieb, Delia

Suza hat gesagt…

Das ist ja ein traumhafter Park. Tolle Herbsstimmung zeigen deine Bilder.
LG susa

riitta k hat gesagt…

Your autumn photos are absolutely stunning! So beautiful. Some wise man has said that the autumn is the second spring <3 So true.

moni hat gesagt…

Liebe mano,
was für eine herrliche Parkanlage. Die gezeigten und fein beschriebenen Bäume sind wirklich wunderschön. Das Bergahorn gefällt mir auch sehr gut, genauso wie diese besondere Kastanie, unter der du ja sogar ein Kastanien-Nest gefunden hast. ;-)
Danke fürs Mitnehmen ♥
Liebe Grüße
moni

Jutta.K. hat gesagt…

Ein Park, in dem ich auch gerne spazieren gehen würde !
Danke für diesen schönen Rundgang und die herrlichen Bilder.
Liebe Grüße

ELFI hat gesagt…

inspirierender herbst! so schön!

Christa J. hat gesagt…

Liebe mano,

da ich diesen Park nicht kenne, bin ich jetzt gerne hier mit dir spaziert. Er ist wirklich großartig und zeigt schon, wie schön der Herbst ist.
Deine gezeigte Kastanie ist etwas ganz Besonderes. Ich weiß gar nicht, ob ich diese bei uns schon gesehen habe und denke, ich werde mal die Augen offen halten. Bisher sind mir nur die weiß- und rotblühende Kastanie hier aufgefallen und ich finde es auch spannend, wie man beide anhand der Kastanienschalen im Herbst noch bestimmen kann. Im Frühjahr, sieht man die Blüten, ist es ja kein Problem.
Interessant finde ich auch deine Gurkenmagnolie und das Barockschloss jetzt im Herbstkleid mit der schönen Wasserspiegelung ist das highlight im Park. :-)

Danke fürs Mitnehmen! :-)

Liebe Grüße
Christa

Klärchen Marie hat gesagt…

Bei Dir zeigt sich der herbst von seiner schönsten Seite, so schön gefärbte Blätter. Der Park gefällt mir, da mag man spazieren gehen und das Scloss besichtigen.
Herzliche Grüsse, Klärchen

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Was für traumhafte Herbstfarben! Und irgendwie ist es ein bisschen wie im Märchenland: Gurkenmagnolie, panaschierter Bergahorn... allein schon die Namen..
Liebe Grüße
Andrea

Bernhard hat gesagt…

Hallo mano,

wunderbare Herbstbilder mit super herbstlkchen Farben.

Lg Bernhard

Ninakol hat gesagt…

Was für ein schöner Gang durch einen prächtigen Park mit noch schöneren Bäumen! Das Schloss dazu am Wasser... Traumhaftes Lustwandeln! Die Kastanie hat sicher Mal eine Verletzung an der Rinde in jungen Jahren gehabt. Gut gegangen.
Das Buch, von dem Du bezüglich (leckerem) Pilz sprichst, dies könnte vom Pesterlozzi VLG Die Grummel Schule sein. Gab es auch lange noch als Pappebilderbuch. Der Künstler müsste Fritz Baumgarten sein. (Sehr passend)
Ein wunderschönes Wochenende und ganz liebe Grüße
(Hier sind Ferien und daher bin ich wenig digital unterwegs)
Nina

WolleNaturFarben hat gesagt…

Danke fürs Mitnehmen und die schönen Bilder. LG Anke

bahnwärterin hat gesagt…

gurkenmagnolie? ;-D
schöne herbstbaumbilder! habs gemütlich! xxxx

froebelsternchen hat gesagt…

Eine traumhafte Herbststimmung in diesem herrlichen Park hast Du eingefangen! DANKE Mano, super !
Liebe Grüße
Susi

evaimgarten hat gesagt…

danke für diesen wunderbar farbenprächtigen spaziergang. dieser park ist herrlich, in allen jahreszeiten, die du schon gezeigt hast! lieben nachtgruß, eva

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Ach wie schön... so ein geruhsamer farbenfreudiger Herbstspaziergang in einem solch schönen Park. Und mir geht gerade das Kindergedicht "Der Herbst steht auf der Leiter..." durch den Sinn. Nächste Woche soll das Wetter auch so schön werden, ich werde mit Zeit abzwacken zum Genießen, möchte eigentlich gern noch mal Rad fahren gehen... Und bald ist schon November, da gibt's ja einen Grund, aus dem ich mich ganz besonders darauf freue... Lieben Gruß Ghislana

Holunderbluetchen hat gesagt…

Wunderschöne Fotos, liebe Mano !!! So mag ich den Herbst 😊
Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

Anke hat gesagt…

WOW sind das wunderschöne Herbstimpressionen, das ist ja ein ganz besonders schöner Park. Deine Fotos sprechen Bände ...

Diese riesige Kastanie ist ja ein Prachtexemplar und bei dem Schloss am See kommt man ins Träumen *seufz*

Begeisterte Grüße
von Anke

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails