Freitag, 3. Mai 2019

freitagsallerlei 14/2019




sternmiere aus dem garten für holunderblütchens schönen blumentag



der garten ist zur zeit in unendlich viele grüntöne getaucht. hier kämpft eine hosta gegen viele maiglöckchen.



die tulpen sind am verblühen, dafür kommen unendlich viele margeriten und anderes auf der wiese zum vorschein. auch das kräuter-blumen-beet ist gut bewachsen. nur der schnittlauch mickert wie immer vor sich hin. dafür bimmeln glocken vor dem grünen dschungel.



anderes wartet noch aufs einpflanzen ins bienenbeet. es ist zur zeit aber viel zu kalt. ich warte noch ein bisschen mit der pflanzerei und aussaat.


vor ein paar tagen war hingegen noch herrlichstes wanderwetter, das wir rund um die ziegenalm in sophienhof im harz genossen.




ziegen sind doch lustige gesellen, oder? und der käse, den man dort im hofladen kaufen kann, schmeckt einfach köstlich. ich empfehle den mit bärlauch!



lieblingsmotiv aus sophienhof





auf der ziegenalm werden nicht nur ziegen, sondern auch alte nutztierrassen wie tiroler grauvieh oder heidschnucken gezüchtet. das deutsche sattelschwein hätte ich auch gern gesehen, hatte sich aber gut versteckt ;).




endlich mal wieder ein mandala gelegt - hier  im wunderschönen park von althaldensleben/hundisburg



vor dem schloss und im barockgarten hundisburg fand gerade ein gartenmarkt statt, den ich dazu nutzte, einige stauden für meinen garten zu kaufen, damit es  dieses jahr noch mehr blüht.


am 1. mai gab es dann endlich wieder den meiner meinung nach schönsten flohmarkt norddeutschlands auf dem findelhof in der nähe von celle. schaut selbst:





auf dem weitläufigen hofgelände unter alten eichen, auf der wiese und zwischen den hofgebäuden findet man nur stände mit vielen schätzen. neuware ist hier nicht zugelassen und auch plastikmist findet man hier nicht.





die wunderschöne zeichnung des mädchens hätte ich auch gern mitgenommen...



aber ich suchte nach einem alten stuhl für den garten und wurde mit diesem schönen exemplar auch fündig! bald werden neben ihm pfingstrosen in fast seiner farbe blühen!





ich habe angefangen, mal wieder ein paar collagen-postkarten zu gestalten. es müssen noch ein paar mehr werden, denn ich habe in letzter zeit so viel schöne post bekommen und möchte auch gern wieder einiges verschicken. es dauert aber noch ein wenig, bis alle fertig sind.

schönes wochenende, genießt das maiengrün!


unbezahlte,unbeauftragte werbung für die farbe grün, für befreundete blogs, für die züchtung alter nutztierrassen, für niedliche ziegen und schafe, für bärlauchkäse,  für gartenfeste und mandalas-legen im park und  für schöne flohmärkte und schneckenpost.
 

Kommentare:

Kirsten M. hat gesagt…

Mega, liebe Manu, ich liebe ja solche Flohmärkte. Ganz besonders die ohne
Neuware und Plastik;0) Einen schönen Stuhl hast du gefunden. Danke für die schönen Bilder.... Herzlichst Kirsten

Claudia hat gesagt…

Liebe Mano,
was für ein herrliches Freitagsallerlei! Tolle Bilder hast Du von dem Flohmarkt mnitgebrach, oh, da hätte ich auch einiges gefunden ;O)
Der Stuhlfund für den Garten ist klasse :O) Ich kann es mir schon bildlich vorstellen, wenn die Pfingstrosen daneben blühen werden! Ein herrliches Gemälde!
Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein wundervolles Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Astridka hat gesagt…

Danke fürs Teilhabenlassen an deinen schönen Ausflügen!
Muss aus den Federn, heute ist Fensterputzer-Großkampftag....
Bon week-end!
Astrid

Mia Coman hat gesagt…

Liebe Mano,
Sie sind zart und schön diese kleinen Frühlingsblumen. Sie haben einen sehr schönen und grünen Garten. Um Sie herum ist die Natur zu Hause. Es ist eine großartige Sache, es ist Teil der Lebensqualität !!!
Ich grüße dich und umarme dich, Mia

Holunderbluetchen hat gesagt…

Die Sternmiere ist zauberhaft und deine Fotos sind wie immer ein Genuss, liebe Mano !!!
Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

siebenVORsieben hat gesagt…

Hach Mano, der Ausflug auf deinen Blog ist immer ein Genuss.
Und mir fällt auf, Ziegenkäse hatte ich schon lange nicht mehr. Muss ich dringend mal wieder kaufen.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Jutta

johanna hat gesagt…

herrlich, dein garten... und er scheint ganz schön groß zu sein (ich mach das jetzt mal an der wäschespinne fest...), dagegen ist meiner ja mini. bei dem grün geht einem das herz auf, wir sind definitiv in der schönsten jahreszeit!
die ziegen:))))
und der tolle flohmarkt! ja, der stuhl ist klasse - war eine gute und nützliche wahl! aber auch sonst ein fest fürs auge:)
hab ein schönes WE, lg, johanna

froebelsternchen hat gesagt…

Schöööööööööööööööön!
Frohes WOchenende für Dich!

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Lauter Schätze, ob im Garten, draußen in der Natur, auf dem Flohmarkt, unter den Tieren.
Liebe Grüße
Andrea

ULKAU hat gesagt…

Mano, weißt du, ob dieser Flohmarkt auch an anderen Terminen stattfindet, oder nur ausschließlich am 1. Mai? Denn meine Schwester wohnt ja nicht so weit von Celle entfernt, dass ich einen Besuch bei ihr direkt mal mit dem FLohmarkt verbinden könnte. Du hast ja schon öfter davon geschwärmt...
Wunderschöne Impressionen, ob aus Garten oder Ausflugszielen, zeigst du wieder! Auf diesem Hof muss es ja auch ganz interessant gewesen sein, alte Nutztierrasse finde ich auch einfach nur schön!
...und ein paar Maiglöckchen werde ich mir noch aus Nachbars Garten klauen, unbedingt! Schönes WoEn von Ulrike

Ninakol hat gesagt…

Ein feines Allerlei! Und die Ziegen und Schnucken! Flohmarkt ist eh immer etwas für mich, aber dieser scheint wirklich ganz besonders zu sein. Deine Karten gefallen mir sehr, vor allem der Streifen mit den alten Süterlin Handschriften...
Ach, sagte ich schon Mal ein feines Allerlei wieder?! 😃
Liebe Grüße und schönes Wochenende
Nina

Andrea hat gesagt…

Liebe Mano, ja, das Maigrün, das liebe ich auch sehr! Und Bärlauch ebenfalls. Habe heute schon zwei Aufstriche damit gemacht.. Ach der Flohmarkt...hachz...und dein Garten...doppelhachz...
Schlaf gut, liebe Mano!
Andrea




Theresia Heimbach hat gesagt…

Liebe Mano, der superschöne Gartenstuhl wollte unbedingt in deinen Garten, der einfach traumhaft ist. Die Freisinger Gartentage wären ein Paradies für dich. Auf den Flohmarkt am Findelhof würde ich zu gerne einmal gehen.......Deine neuen Collagen habe ich auf IG schon bewundert. Sie gefallen mir sehr! Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Theres

Birgitt hat gesagt…

...gut, dass du mit dem Pflanzen noch gewartet hast, liebe Mano,
heute ist es richtig kalt...wenigstens regnet es dabei, das tut dem Garten jedenfalls gurt...ja wirklich ist alles so schön grün geworden...diesem Flohmarkt bleibe ich lieber fern, denn ich weiß nicht, ob ich so standhaft bin wie du...

wünsche dir ein gemütliches Wochenende,
liebe Grüße Birgitt

Magdalena hat gesagt…

Das war ja wirklich mal ein richtiger Trödelmarkt. Ich bin nicht sicher, ob ich da die Taschen hätte leer bleiben lassen. Deine Gartenbilder sind auch wirklich traumhaft.
LG
Magdalena

swig hat gesagt…

Bei mir kämpft die Hosta (nicht sehr erfolgreich) gegen Schnecken, und das in einem Pariser Hof und trotz regelmässigem Absammeln…!
Und Lungenkraut habe ich auch, allerdings in blau…
Liebe Grüße und ein gutes Wochenende!

Katala hat gesagt…

Die "unendlich vielen Grüntöne" des Frühjahrs liebe ich so sehr. Ich kann mich immer gar nicht daran sattsehen.
Auf dem Flohmarkt wäre ich auch gerne gewesen. Auf Deinen Bildern ist so einiges, das mir gefällt. Der Stuhl, den Du gefunden hast, ist schön. Den hätte ich auch genommen. Ich hoffe auf ein Foto, wenn dann neben ihm die Pfingstrosen blühen.
Doch jetzt ist es erst einmal kalt. Hier auch. Und trocken. Ich will Regen. Aber es ist keiner in Sicht.
Lieben Gruß und einen feinen Sonntag
Katala

Sabine hat gesagt…

Diesen Flohmarkt würde ich wohl auch gerne mal besuchen! Das sieht wirklich fantastisch aus - und Dein Stuhl-Fund macht sich herrlich in Deinem wunderschönen Garten.
Die Berichte über Deine Ausflüge sind immer schön bebildert und zu lesen. Erneut muss ich sagen: Wie schade, dass all das für mich so weit weg ist!
(Dafür hat der Ruhrpott anderes zu bieten - man soll ja nicht undankbar sein! :-) )
Beste Grüße, Sabine

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Wie wunderbar deine Woche voller schöner Ereignisse und so farbenfroh... Garten und Ausflüge - eine Wonne... Deine schöne Wiese und der Stuhlzuwachs. Ach, ich könnte noch eine Weile weiterschwelgen... Jetzt muss ich mal ganz genau beobachten, was mit meinem Kommentar passiert, denn der zu deinen wunderbaren Collagen im vorigen Post tauchte einfach nicht auf... Hm, ich geh gleich noch mal nachschauen... Liebe Grüße Ghislana

bergblumengarten hat gesagt…

Mein Lieblingsmotov ist immer noch die Aurikeln oder Primeln (?) im Waschbecken. Aber ich weiß ja jetzt, dass du den roten Stuhl mitgenommen hast...;-) Der ist auch toll.
Ich war gestern im Hofladen im Nachbarort....ich liebe das, so einzukaufen.
LG Sigrun

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails