Mittwoch, 3. April 2019

mustermittwoch: eiersalat


bei frau müllerins mustermittwoch geht es im april um ovale, ellipsen und eier.





ich hab mich für bunte ostereier entschieden und am sonntag den tag (mit pausen) mit der gelliplatte und vielen farben im arbeitszimmer verbracht. meiner schulter hat das nicht so gut getan, aber der seele dafür umso mehr!!


 




entstanden sind viele ostereier in blau-grün-tönen. ich finde es immer wieder faszinierend, welche schöne zufallsprodukte beim drucken herauskommen. besonders en detail sind immer wieder tolle spuren zu entdecken.





der pinke eiersalat mit orange, gelb und rot gefällt mir fast noch besser als der mit blautönen.





hier sieht es doch schon recht österlich aus! dabei müssen wir dieses jahr fast noch bis ende april warten, bis die eier ins nest gelegt werden können. also noch viel zeit für kreative ideen!





was ich mit den papieren so alles anstelle, zeige ich euch dann nächste woche!

verlinkt in der aprilliste von frau müllerins art studio 


unbezahlte werbung für kreative techniken und weil man zufällig auf den fotos marken von farben erkennen kann. und immer wieder gerne für frau müllerins art studio!

Kommentare:

Astridka hat gesagt…

Herrliche Ergebnisse! Besonders in Pink-Orange!
Manchmal geht die Seele vor( bei mir eigentlich immer 😀).
LG
Astrid

frau nahtlust hat gesagt…

Uppps - ich glaube, jetzt ist mein Kommentar futsch gewesen. Irgendwas habe ich wohl falsch geklickt. Na jedenfalls gefallen mir deine Eier und Drucke sehr gut, liebe Mano. Ein toller Farbrausch, und nun geh mal gut deine Schulter streicheln, denn der nächste kommt bestimmt :-) Ich habe auch doll mit neonfarben gedruckt und schabloniert - zeige ich nächste Woche! Lg. Susanne

johanna hat gesagt…

eine wunderbare eier-session hast du da hingelegt. eine perfekte form für das matschen mit der gelliplate. würd mich jetzt auch in den fingern jucken (der verstand schreitet ein: es liegt schon viel zu viel an gedruckten papieren hier rum;))
farbmäßig fällt mir entscheidung schwer, die haben alle was. ich tendiere ja gerne in richtung blau, aber das orange/rote hat jetzt im frühling natürlich mehr leuchtkrauft. das vorletzte bild erinnert mich an diese grauen steine mit den weißen streifen.
hab eine schöne woche, lg, johanna

Zwischendurch hat gesagt…

So ein Experimentiertag ist klasse. Nach einer Stunde oder so ist man völlig offen für neue, zufällige Kombinationen. Dann 'fließt' man in der Zeit.
Die Telefonbuch-Gelliplate graublauen Eier mit Muskari sind mein absoluter Favorit. So hintergründig.
Gute Schulter-Erholung, liebe Grüße
Elvira

Müllerin Art hat gesagt…

Liebe Mano, das sieht so richtig nach einem Kreativ-Flow aus, wie schön,dass du es deiner Seele gegönnt hast. Ich mag sie alle, ob blau ob pink. Die Fotos mit den Eierschablonen sehen so plastisch aus, als würden Steine auf dem Papier liegen. Wunderwunderschön, ich schicke dicken Musterdank und gute Genesung für die Schulter.
Michaela

ELFI hat gesagt…

eier und gänseblümchen... alles kann man auch essen :)))

Sabine hat gesagt…

Schöne Druckergebnisse - ich mag Deine Experimentierfreude und dann die Überraschungsergebnisse. Ostern kann kommen.
Deiner Schulter wünsche ich gute Besserung!
Und irgendwie habe ich das Gefühl, heute mit den Artikeln und den Kommentaren ganz durcheinander gekommen zu sein.
Liebe Grüße
Sabine

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Man sieht es den Karten an, dass du im Rausche warst... Sooo schön bunt im allerbesten Sinne. Ich bin im Gartenrausch und merke, dass das Pensum meinem Rücken auch nicht gut tut... Machen wir mal ganz ganz langsam weiter, und viel für die Seele. Liebe Grüße Ghislana

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Da sind ja schon super Ergebnisse zu sehen. Ich kann mich jetzt gar nicht entscheiden, ob mir mein Lieblingsblau oder die Rottöne besser gefallen.
Liebe Grüße
Andrea

ULKAU hat gesagt…

Ich selbst hab es ja nicht so mit Oster-Gedöns oder -Deko, aber deine bunten Eier sind eine Ausnahme, es sind künstlerisch wertvolle Ostereier in tollen Farben und Mustern! Die Gelliplate ist einfach ein geniales 'WerkZeug' und ein Garant für immer spannende Ergebnisse!
Liebe Grüße - Ulrike

ninakol. hat gesagt…

Was für ein *Eiersalat*! tolle Farbkombinationen, das pinke Blatt hat es mir besonders angetan
Bin gepannt, was Du daraus noch machst
Liebe Grüsse
Nina

Birgitt hat gesagt…

...schönes buntes Eierlei, liebe Mano,
gut zu sehen, dass dir das drucken gut getan hat...der Schulter gute Besserung,

liebe Grüße Birgitt

evaimgarten hat gesagt…

juhuu was ein geiler Eiersalat. ich lerne am WE gelliprinten, elvira kommt mich besuchen, mal schaun, ob ich mir vorher ne eierschablone schnitze....deine farben sind echt ne wucht. verfrorene grüße! eva

Andrea hat gesagt…

Einen schönen Eiersalat hast du da fabriziert...und völlig vegan;-)
Ich habe lange hin- und her geschaut bei deinen Drucken...aber irgendwie kam ich nicht drauf, was du zuerst gedruckt hast. Das ist jetzt halt wie bei der berühmten Frage: was war zuerst da? Huhn oder Ei???
Liebe Grüße Andrea

edelART hat gesagt…

Dein Sonntag mit der Gelliplate hat sich gelohnt. Ein Muster ist schöner als das andere. Phantastisch auch die Eier im 3D-Look mit schwarzen Schatten. Ich wüsste gar nicht, welcher Druck mein Favorit ist. Einfach nur super gut!! Ich bin gespannt, was daraus werden soll. Hoffentlich ein Album, damit du nicht zu viel Verschnitt hast.

Liebe Grüße von
ela

Dies und Das hat gesagt…

....also nicht dass ich "neidisch" wäre, aber so fleißig möchte ich auch mal sein - ganz, ganz tolle Ergebnisse!!!!!!!!!!
Schöne Zeit,
Luis

buntpapierfabrik.blogger.de hat gesagt…

Was für wunderbare Eiermuster bei dir entstanden sind, eins schöner als das andere. Besonders gefällt mir das blau-grüne Einzelmotiv. Ich bin schon sehr neugierig, was aus den Papieren ensteht.
Alles Gute für deine Schulter und liebe Grüße
Christine

kaze hat gesagt…

Herrliche Eierparaden , ganau manoart.die lila-roten sind mein Favorit, aber alle haben ihren Reiz. Du nimmst auch die Tubenaquarelle für die Geliplatte, auf die Idee war ich noch nicht gekommen.Habe oft die wasserlöslichen Linolfarben genommen. Dann werde ich das auch mal versuchen.

Viele Grüße, Karen

Judika hat gesagt…

Liebe Mano,
so ein Eiersalat wie Du ihn zeigst ist eine herrliche Sache.
viele Grüße Margot

Katala hat gesagt…

So viele schöne Ostereier. Ich wüsste gar nicht, für welche ich mich entscheiden sollte, wenn man mich fragte - sie sind alle so schön.
Lieben Gruß
Katala

bahnwärterin hat gesagt…

ich mag eiersalat sehr!
deinen ganz&gar un-kitschigen und den zum essen :-D
happy weekend! xxxxxx

Textile Werke hat gesagt…

Oh, was für eine Pracht. Sieht aus, als hätte der Farbrausch dich erfasst. Herrlich. Und dann noch alles Gute für die Schulter. Sie möge es dir nachsehen. Denn es da spricht so viel Freude aus den Fotos.
Liebe Grüße
Ute

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails