Mittwoch, 17. April 2019

nostalgische eierei


aus meinen musterhaften gelliprint-eierdrucken vom vorletzten mittwoch habe ich einige ausgeschnitten, um ein leporello daraus zu machen.




eigentlich sollten sie in diesem hübschen alten, nostalgischen pappei verpackt werden.






leider hat die verbindung der einzelteile nicht so gut geklappt. ein teil ist abgerissen und insgesamt sind sie dann zu groß für das pappei geworden.




gefunden habe ich auch noch - passend für ostern - ein paar alte glanzbilder




zum schluss kehre ich dann aber doch wieder zum schlichten leporello zurück!

verlinkt bei frau müllerins  ovaler april-liste


Kommentare:

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Diese nostalgischen Ostereier waren immer meine liebsten, sie wurden über Jahre hinweg immer wieder benutzt, und wehe, es regnete nach dem Verstecken ;-(... Dein Leporello ist eine ganz ganz feine Reminiszenz an diese Eier und überhaupt Ostererinnerungen... Hab auch eine "zwischen", wird aber erst zum nächsten Mittwoch fertig. Der Anteil Gießzeit an der Gesamttageszeit nimmt schon wieder viel zu viel Raum ein... Herzliche Grüße Ghislana

froebelsternchen hat gesagt…

Ei Ei Ei im MANO style! Super, auch wenn es nicht nach Plan funktioniert hat es ist SEELENKUNST!!


FROHE OSTERN liebe Mano!

Astridka hat gesagt…

Ein Lächeln hast du mir ins Gesicht gezaubert mit dieser kleinen spielerEI!
Alles Liebe!
Astrid

frau nahtlust hat gesagt…

Ein feines Eierlei heute :-), liebe Mano! So hübsch die Idee, das Ei-Leporello in das hübsche Ei zu packen und schade, dass es nicht so geklappt hat. Aber auch so und jedes für sich ist eine Augenweide. Nun wünsche ich dir frohe Ostertage! LG. SUsanne

buntpapierfabrik.blogger.de hat gesagt…

Herrlich, deine nostalgischen Eier! Ich erinnere mich auch noch an die Glanzbilder, am liebsten mit Glitzer...
Die Leporello-Idee aus dem Ei ist genial!
Liebe Grüße
Christine

Müllerin Art hat gesagt…

Dann passt es halt am Ende nicht, auch egal! Glanzbilder liebe ich auch, aber es geht mir die du, wirklich benutzen tue ich sie dann doch nicht. Schöne EInstimmung auf Ostern heute bei dir. Musterdank und liebe Grüße
Michaela

Kirsten M. hat gesagt…

Schade, dass es mit deiner tollen Idee nicht so gut geklappt hat. Dieses gelliprint wollte ich auch schon immer mal ausprobieren. Ich hatte mir auch schon mal eine Platte selbst gemacht. Lt. www mit ganz viel Gelantine ect.
Aber dann kam ich nicht dazu und dann entdeckte ich an einer Ecke Schimmel.
Also schnell weg damit. Ich wünsche dir frohe Ostern.... Herzlichst Kirsten

johanna hat gesagt…

ein eier-leporello - perfekt für diese osterwoche! hab eine feine zeit bei diesem super frühlingswetter! liebe grüße, johanna ♥

edelART hat gesagt…

So schön !!! Ich finde die Version mit den Glanzbildern grandios!!!

Schöne Feiertage wünscht

ela

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Eieieiei! Sehr hübsch!

ULKAU hat gesagt…

Modernes trifft auf Antikes, eine spannende Kombination und manomäßig in Szene gesetzt! LG Ulrike

swig hat gesagt…

Unermüdlich bist Du, liebe Mano! Herzliche und bewundernde Grüße und eine frohe Osterwoche!

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Ein Eiorello oder ein Leporei. Auf jeden Fall eine feine österliche Idee. Deine Karte vom Vorjahr habe ich auch wieder aufgestellt.
Liebe Grüße
Andrea

evaimgarten hat gesagt…

ein ganz klasse eierlepo! über die glanzbildchen könnt ich mich verkugeln. wie meine mutter immer sagte kitsch as catch can - einfach manoklasse. fröhliche grüße,eva

Suza hat gesagt…

Eine schöne Idee. Wunderschön

Dies und Das hat gesagt…

Eine schöne Idee, was "Selbstgenachtes" im "Aufgehobenen" zu verstecken - auch wenn´s jetzt nicht sooo geklappt hat!!!
Schönen Gruß,
Luis

Claudia hat gesagt…

Liebe Mano,
das Eiorello, wie die Zitronenfalterin so schön gesagt hat, gefällt mir so gut! Auch die alten Papp-eier mag ich sehr gerne! Schade, daß das Eiorello nicht reinwollte ;O)
Danke für die herrlichen Ei-Vermusterungen mit den schönen Nostalgischen Motiven!
Hab einen schönen Tag und ein zauberhaftes Osterfest🐇!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

kaze hat gesagt…

Ein Leporelloei, eine witzige Manoidee!
Habe auch was gemacht zum MM, aber mich hat gerade einen Erkältung erwischt, unpassend wie immer.
Liebe Ostergrüße, Karen

Sabine hat gesagt…

Die Idee, die Eier als Leporello in das alte Pappei zu tun finde ich sehr schön - schade, dass es nicht geklappt hat - aber das Ergebnis mit den Glanzbildern und dem Wickel ist auch wunderschön geworden!
Liebe Grüeß
Sabien

Rumpelkammer hat gesagt…

eieiei wie fein ;)
auch wenn es nicht ganz geklappt hat

eine schöne BastelEi ;)

liebe Grüße
Rosi

Andrea hat gesagt…

Mir gefällt das einfache Ei-Leporello sogar noch besser, als in dem großen Ei versteckt...es führen eben mehrere Wege zum Ei... ;-)
Liebe Grüße Andrea

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails