Freitag, 29. März 2019

freitagsallerlei 9/2019




muscari / traubenhyazinthen blühen überall im garten. da dürfen dann auch mal ein paar in die vase auf der küchenfensterbank! im hintergrund steht unsere blutpflaume in voller blüte!






schön, wenn man durch den garten streifen kann und jeden tag frisches grün und bunt entdeckt! bärlauch und giersch machen sich auch prächtig und wurden schon einige male im kräuterquark und in soßen verwendet.


mitte märz machten wir einen ausflug an die elbe:



tangermünde








arneburg mit tollen ausblicken







schönhausen  an der elbe

...ist der geburtsort von otto von bismarck. mehr interessiert hat mich allerdings der gutspark, der einmal im barocken stil mit vielen skulpturen angelegt wurde. 
mitte märz noch etwas trostlos, im sommer aber mit den vielen alten bäumen und der lindenallee sicher noch viel schöner.

das schloss bzw das gutshaus schönhausen wurde laut wikipedia auf betreiben der ddr-führung - bis auf einen anbau - 1958 als symbol für den preußischen militarismus gesprengt. im anbau befindet sich heute das bismarck-museum. 

die backsteinkirche im romanischen stil von 1212 hätte ich auch gern angesehen, war aber leider verschlossen.





postfreuden!! herzlichen dank an astrid und eva im garten! die porzellanpuppen und die reizenden schafe sind ein fund aus quedlinburg und werden sich vielleicht einmal in einer schachteln wiederfinden.







eine kleine wanderung im huy (ausgeprochen: hüh!), einem höhenzug bei halberstadt mit großen buchenbeständen.  im huy wurde viel kali abgebaut. während der nazizeit wurde in den alten schächten eine munitionsanstalt errichtet. hier wurden bis zu 600 angestellte und zwangsarbeiterInnen beschäftigt. (quelle: wikipedia).



 diese ausstellung wollen wir uns noch ansehen! glück(svögel) kann man ja nie genug haben!




alte glasstöpsel aus meinen sammlungen - für frau müllerin hatte ich sie HIER ein bisschen für den mustermittwoch vermustert.


schönes wochenende!




und nicht vergessen:  an diesem wochenende beginnt die sommerzeit!


unbezahlte werbung für schöne orte und parks, für befreundete blogs, für alte wecker und nette sammlungen, für ausstellungen mit kranichen, für mailart, buchenwälder und für insektenfreundliche gärten.


Kommentare:

Astridka hat gesagt…

Welch fremde Welt bringst du mir da mal wieder näher! Diese gluckenhaften Backsteinkirchen! Tangermünde kenne ich nur, weil ein Lieblingslehrer der Tochter von dort war...
Blutpflaume, soso. Am Montag hab ich da was für dich. Und ich hoffe, dass du bald die dafür notwendige Brille hast.
Alles Liebe!
Astrid

swig hat gesagt…

Puh, Zeitumstellung…
Pferd auch bei Dir ;-) und Deine Schafe sehen irgendwie biblisch aus.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

froebelsternchen hat gesagt…

Was für ein toller Garten und so hübsch Deine Deko - ich mache auch grad viel mit Bärlauch, aber geschenktem wir haben hier keinen in der Umgebung..fast nur Nadelwälder, ich glaub das mag Bärlauch nicht so gern. Und Giersch lässt auch noch auf sich warten - Ihr seid schon um einiges weiter mit dem Frühling!

Danke für die schönen Impressionen auch Tangermünde, Schönhausen und vom Hüh - tolle Postfreuden haben Dich erreicht und ein fabelhafter Fund sind die Schäfchen und Püppchen! EIne reizende Glasstöpselsammlung - schöön! Viel Spaß bei der Ausstellung - feines WOchenende


Gruß von
Susi

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Wie herrlich hast Du mit uns gemeinsam den Frühling begrüßt. Was für eine Wonne. Du bist wirklich eine richtige Schatzfinderin!
Liebe Grüße
Andrea

Ninakol hat gesagt…

Wunderbare Werbung hast Du wieder gemacht! So schöne Blumen, Reisefotos, Kreatives...!
Schönes Wochenende und liebe Grüße
Nina

Andrea hat gesagt…

Liebe Mano, was ist der Frühling doch für eine schöne Jahreszeit! Besonders in deinem Garten... Bärlauch liebe ich auch sehr und auch Giersch hab ich schon ab und zu mal in Salaten verwendet. Aber irgendwie ist er für mich immer noch hauptsächlich ein Unkraut, das voll nervt... ich muss wohl noch ein wenig umdenken üben ;-)
Liebe Grüße Andrea

strohzugoldlisa hat gesagt…

Im Bett mit wehem Ohr erfreue ich mich an diesem und den letzten Posts. Ganz schlapp aber herzlich grüße ich!
Lisa

johanna hat gesagt…

so viele schöne impressionen wieder... tolle blütenfotos auch... und die schäfchen passen gut zur vor-osterzeit. seit ich nicht mehr arbeite, macht mir die zeitumstellung nicht mehr gar so viel aus. noch kein giersch hier - ich finds immer so witzig: eine freundin kann sich an dem abärgern. ich versuche sie jedes jahr zu überreden, ihn einfach wegzufuttern! ich kann ganz entspannt mit ihm umgehen, wie du offensichtlich auch:)
ich hoffe, ihr habt auch so ein sonniges WE wie es hier vorhergesagt ist. liebe grüße, johanna

Sheepy hat gesagt…

Schöne Frühlingsfotos, es ist alles sehr früh in diesem Jahr und man kann sich nicht satt sehen.
Danke fürs mitnehmen und auch dir ein schönes sonniges Wochenende.
Liebe Inselgrüße
Kerstin

Rosahenne hat gesagt…

Sehr, sehr hübsch, alle deine Freitagsblümchen, liebe Mano! Auch dein Blick aus dem Küchenfenster mit dem Dalapferd. Ich mag diese Pferde. Und wundervoll wieder deine Reisefotos und die kleinen Stillleben. Ich bin auch im Besitz von „1“ Glasstöpsel :-)). Wie toll ist deine Idee, die Stöpsel mit den Glassteinen zu vermustern.
Wünsche dir ein schönes Wochenende und grüße herzlich
Ingrid

frau nahtlust hat gesagt…

Liebe Mano, ein feines Allerlei und wunderbar die Aussicht auf eine Glücksvogel-Ausstellung! Was mich gerade vor allem begeistert hat, sind die beiden Lämmchen vor Evas Karte - wie toll die Drei zusammenpassen! Eine herrliche Frühlingsumgebung für die Wollträger! Genieße das Wochenende und hab es fein - mit viel Sonne! LG. susanne

bahnwärterin hat gesagt…

gegen unseren ist dein garten geradezu mediterran! hier blüht noch nüscht ausser einem kleinen blausternchen.
:-D
tangermünde ist schön pittoresk. schade um das bismarksche schloss - das konnte ja nix dafür.....
schönes weekend! xxx

Kirsten M. hat gesagt…

Hallo Mano,
immer schaue ich hier sehr gerne bei dir rein. Meistens still gebe ich zu.
Aber heute muss ich mal was loswerden:) Ich hätte gern mal gewusst wie viele Vasen du dein Eigen nennst? (Schmunzel) Du hast immer ein passendes Väschen parat. Ich schaue mir das immer gerne an. Gern hab ich auch deine bezaubernde Sammelleidenschaften. Und was du immer kreatives daraus zauberst.
Ein schönes WE.... Herzlichst Kirsten

ULKAU hat gesagt…

So herrliche Ausflüge hast du wieder machen können - diese Backsteinkirchen sind einfach zu schön...gibt es nur im Norden! Ich bin auch immer ganz enttäuscht, wenn ich vor verschlossenen Kirchentüren stehe, doch habe ich Verständnis wegen der Klauerei.
Dieses Schönwetter-Wochenende wird der Natur einen ordentlichen Schub verpassen...hier fangen jetzt auch Büsche und Bäume an zu blühen. Frühlings-Genießen!
Liebe Grüße Ulrike

Pia hat gesagt…

Was für ein buntes Allerlei bei dir. Der Frühling im Garten, schön wie die Natur erwacht. Dein Ausflug an die Elbe zeigt mir Orte wo ich so gar nicht kenne, schön.
L G Pia

Wolfgang Nießen hat gesagt…

Liebe Mano,
Du hast wirklich sehr schöne Ausflüge gemacht und einiges gesehen. So einen Gutspark würde ich mir auch gerne einmal ansehen.
Die Uhren haben wir schon umgestellt, ich finde es doof, das der Sonntag jetzt eine Stunde kürzer ist.
Von so einem alten Wecker, lassen wir uns immer wecken. Alte Uhren finde ich viel besser, als diese Quarzdinger.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

vonleidenberg hat gesagt…

Über die neue Farbigkeit überall freue ich mich im Augenblick ebefalls unbändig, Mano! Habe auch schon mit meinem Bärlauch geliebäugelt, denn der schreit förmlich nach Verarbeitung. Für solch wunderbare Tangermündeausflüge wäre ich direkt zu haben und genau das habe ich auf meinem Plan - noch nicht Tangermünde, aber unsere Sonntagstouren wiederzubeleben. Über deine Flaschenverschlüsse und Zusendungsgeschenke musste ich lächeln - kann sie mir jetzt schon eingearbeitet vorstellen.
Liebe Grüße von mir und ich hoffe, es geht dir so richtig gut!
Solveig

Claudia hat gesagt…

Liebe Mano,
herzlichen Dank für dieses schöne und bunte Allerlei aus Deinem März! Die Natur erwacht und die welt wird wieder bunt, einen herrlichen Ausflug hast Du gemacht und wunderschöne Post mit Porzellanpüppchen bekommen!
Die Zeitumstellung hat hoffentlich bald ein Ende, und wir sind zurück bei der Winterzeit, die ja eigentlich die richtige ist ;O) Mir fehlt die Stunde heute morgen seh, zumal das Wochenende prall gefüllt war ....
Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

kaze hat gesagt…

Jetzt komme ich endlich so zu einer großen Runde und kann deine wunderbaren Ausflugsbilder genießen.Ich sehe jetzt deinen Blick in den Garten immer mit ganz anderen Augen.Je älter ich werde,um so mehr kann ich mich an der Natur erfreuen bzw. man nimmt es viel bewußter wahr.
Chemnitz steht schon auf der Reiseliste, die Fülle an Ausstellungen ist gigantisch dieses Jahr, überall.Habe dir drüben auch geantwortet.
viele bunte Grüße , Karen

Holunderbluetchen hat gesagt…

Wieder einmal so wunderbar idyllische Fotos !!! Muscari habe ich hier auch im Garten, die stammen alle vom Flowerday ;-)
Ich liebe sie 💚
Herzliche Grüße und einen schönen Abend, helga

Sabine hat gesagt…

Deine Gartenphotos sehen immer so schön aus - ein richtiger Zaubergarten!
Von Deinen Ausflügen zu lesen macht mir immer viel Freude - wie schade, dass wir so weit auseinander wohnen, so dass ich den ein oder andren Ausflug nicht "nachreisen" kann.
Ich hoffe, Deinem Auge geht es wieder gut!
Liebe Grüße
Sabine

evaimgarten hat gesagt…

was romantische orte. in der ecke war ich noch nie. sehr schön. danke fürs mitnehmen!
unromantischverfrorener gruß. saukälte! eva

tm hat gesagt…

Die bunte Karte- von Eva?- ist soooo schön!Liebe bunte Grüße, Taija

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails