Montag, 27. November 2017

kunstschachtel nr 40/2017, nur ein blatt - papierliebe am montag











kunstschachtel nr 40/2017, nur ein blatt
5 x 18 cm / 10,5 x 18 cm
materialien: blechdose, handgeschöpftes papier, gellidrucke, tusche, acrylfarbe, wäscheknopf, garn - haiku von mir.

das buch ist zum weiterbearbeiten gedacht - vielleicht zum haiku schreiben, zum blätter skizzieren oder zum blüten einkleben.




papierliebe am montag
thema im november: stempel

ganz unwissentlich, dass das thema von frau nahtlust im dezember "gold"heißt, habe ich schon mal damit gestempelt. ich brauche nämlich demnächst geschenkpapier für ein adventspäckchen.




zeitungspapier geweißelt...



...und mit dem spiral-/rosenstempel von hier mit gold gedruckt






mal sehen, ob es in frau nahtlusts novemberversammlung schon andere goldtöne gibt!


Kommentare:

dorette hat gesagt…

schön geworden! ich mag die schachtel-buch-variante.
ich hab auch schon als selbstgeschöpftem papier büchlein gemacht. das ist übrigens eine super idee für meine weihnachtsvorbereitungen. danke liebe mano ;-)
vg doro

frau nahtlust hat gesagt…

Das Büchlein ist herzig und wirklich: für ein paar Gedanken und gesammelte Worte hier und da einfach perfekt! Und die Stempel in Gold: wunderbar! Bei mir hat sich ja auch bereits Gold eingeschlichen und insgesamt lockt der glanz doch jetzt sehr, gerade in diesem Novembergrau! Ein ganz wunderschön!
Danke fürs Verlinken!
LG. SUsanne

Astrid Ka hat gesagt…

Schachtelbuch... Buchschachtel... Buch(en)blatt... Blattsammlung... Sammelleidenschaft...irgendwie Mano.
Der Glanz der Stempelei betört mich allerdings auch...
Liebe Grüße!
Astrid

froebelsternchen Susi hat gesagt…

Zauberhaft Deine neue Schachtel mit dem Büchlein und Deinem Haiku und das selbstgestaltete Geschenk-Papier sieht richtig elegant und schön aus!
Eine schöne neue Woche!

ULKAU hat gesagt…

Du sehnst dich nach dem vielen Grau wohl auch schon nach Vergoldung, was ich gut nachempfinden kann! Gold veredelt so schnell die schlichtesten Hintergründe, und toll wirkt der Stempel auf der Zeitung!
Die Einblattschachtel, wie hübsch!... sieht ganz wie eine alte Faber Castell Schachtel aus Metall aus... eine habe ich auch noch davon..
Liebe Grüße Ulrike

Katala hat gesagt…

Deine Buchschachtel mag ich sehr. Irgendwann wird sie ein Schachtelbuch sein. Das gefällt mir. Die Idee, altes Zeitungspapier mit Gold zu Geschenkpapier zu veredeln, gefällt mir auch.
Lieben Gruß
Katala

beate grigutsch hat gesagt…

rosen und efeu, gold und poesie...... wunderbar <3 xxxx

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Waaaas für eine schöne Schachtel wieder... Eine zum eigenen Fortsetzen, was für eine schöne Idee... Ist sie noch da? Wenn ja, ich will!!! Denn eine Mano-Schachtel habe ich nicht mit ins Winterquartier genommen, meine beiden habe ich von ihrem angestammten Platz im Wald-Haus nicht wegnehmen können......... Und dein Goldpapier - zauberhaft. Liebe Grüße Ghislana

Andrea hat gesagt…

Das ist ja lustig, dass du liebe Mano auch mit einem Goldstempel gewerkelt hast! Das sieht richtig toll aus, mit dem geweißelten Zeitungspapier! Das macht das dünne Papier auch stabiler, oder? Ich hatte auch zuerst auf Zeitungspapier gestempelt, aber dann doch Buchseiten genommen, da ich Angst hatte, das Zeitungspapier apier könnte reißen...
Das wird bestimmt ein wunderschönes Geschenk!!!
Liebe Grüße Andrea

lisa kötter hat gesagt…

Kistchen, Buch und Gedicht- so ein schöner Dreiklang! Ich bin ganz betört! Poesieakkord perfekt!

Und die goldene Spiralenstempelei sieht so kostbar und festlich aus. Da wird das Geschenk bestimmt ganz ganz vorsichtig ausgepackt.

Lieben Lisagruß!

mano hat gesagt…

liebe ghislana, die schachtel wandert schon in die schweiz aus. ich hätte sie auch gern im erzgebirge gesehen...
liebe grüße
mano

monique carnat hat gesagt…

schöne papier poésie * der stoffknopf erinnert mich an bettwäsche aus Deutschland, hier ist es nicht üblich * an kissen sind keine knöpfe mehr, ein umschlag und auf ältere sind kleine Perlmuttknöpfe
liebe grüsse

miriskum dot de hat gesagt…

Eine wunderschöne (mitmach) Schachtel, Mano!

johanna hat gesagt…

durch das Gold wird das das perfekte Geschenkpapier! und bei dem kleinen büchlein liebe ich auch die längliche form, wirklich perfekt für kleine Haikus oder sprüche.
lg, johanna

swig hat gesagt…

Oben noch Herbst, unten schon Advent. Beide wunderschön!
Liebe Grüße und eine gute Woche!

papiertaenzerin.com hat gesagt…

Liebe Mano, eine sehr feine Stille strahlt deine Schachtel aus, etwas zwischen hier & dort, Winter & Frische. Auch dein Haiku mag ich sehr. Schreibst du gern & öfter? Jetzt hast du mich neugierig gemacht ;-) Liebe Grüße in die Ausstellungsvorbreitungen, Ina.

edelART hat gesagt…

Da hat die mano wieder geschachtelt! Sehr schön. Aber dein edles goldenes Kringelpapier gefällt mir noch viel besser! Was so ein simpler Farbwechsel doch ausmachen kann.

Liebe Grüße
ela

tm hat gesagt…

Wunderschöne Blattkiste...die Idee mit dem Haikubüchlein ist so schön. Ich habe vor 2 Jahren eine Dose mit einem Goldblatt gefüllt. Es ähnelt ein wenig Deiner Idee...Liebe Schnupfengrüße aus München, Taija

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails