Donnerstag, 8. Oktober 2020

kürbisliebe

kürbisse gehören ja erst seit einigen jahren zu den herbstfreuden. früher kannt man nur den großen gelben zentner, der meist nur zu eingelegtem kürbis im glas verwendet wurde und wenig geschmack hatte. den mochte ich gar nicht und hab mich sehr gefreut, als es endlich hokkaidos und andere leckere sorten gab, die man zu köstlichen gerichten verarbeiten kann. ich selbst esse am liebsten kürbissuppe mit ingwer und kokosmilch, kürbisbrot (rezept) oder kürbisspalten aus dem backofen.

 


 
 

ein bis zweimal fahre ich herbst liebend gern zu einem kürbishof in unserer nähe, kaufe ein und freue mich an den vielfältigen angeboten und den schönen dekorationen, die man hier entdeckt.


 


 

neben den bekannten sorten findet man hier auch recht skurrile arten wie die lustig geformten schlangenkürbisse oder solche, die an blumenkohl erinnern








unbezahlte, unbeauftragte, aber gern gemachte werbung!


am liebsten hätte ich wieder alle mitgenommen, aber ich hab mich erstmal für einen hokkaido und weiße und graue kürbisse entschieden. auch hab ich mich inspirieren lassen und meinen alten kartoffelkorb mit diesen schönheiten gefüllt. die werden natürlich noch aufgegessen, aber vorher dürfen sie mich noch eine weile erfreuen!


verlinkungen:

oktoberlieblinge bei andrea

naturdonnerstag bei jutta

friday bliss bei riitta

herbstglück bei loretta und wolfgang

Kommentare:

frau nahtlust hat gesagt…

Ach liebe Mano, ich liebe Kürbisse! Ich habe damit die besten ERinnerungen vor allem aus meiner Zeit in den USA als Austauschschüler. DA gab es die lange vor uns (zumindest in meiner Heimatstadt) an jeder Ecke und in jeder Art und WEise - einfach super! Jetzt bin ich auch großer Fan hierzulande dieser hübschen Gewächse geworden und freue mich, dass es zwischenzeitlich auch im normalen Supermarkt mehr Sorten gibt. Ich google gleich mal nach einem kürbishof in meiner Nähe und hoffe, fündig zu werden!
LG. Susanne

Mareile hat gesagt…

Wunderschöne Fotos mit viel buntem Herbstfeeling!!!! Hier am Niederrhein ist es grau und nass seit Tagen (die Natur atmet auf...), da tut diese Farbenpracht Deiner Fotos fürs Auge und Gemüt soooo gut! DANKE und viele Grüße vom Niederrhein! Mareile

Astridka hat gesagt…

Jetzt ist mein langer Kommentar futsch, und da der Alltag schon ganz schön laut ruft,
lasse ich dir nur schnell ein paar liebe Grüße da!
Herzlich
Astrid

Willy hat gesagt…

Hej Mano, was für ein schöner Kürbishof. Ich mag Kürbissuppe und Kürbiskuchen. Natürlich kenne ich die großen Kürbisse auch aus das Märchen von Aschenputtel. Zo einen Kürbishof schaut auch aus wie ein Märchen.
Lieve groet Willy

Arti hat gesagt…

hach, auf diesen Kürbishöfen muss ich mich immer zurückhalten um nicht nur die ganze Woche Kürbis zu essen...dann würden meine Männer streiken :))
Ganz tolle Bilder hast du mitgebracht und auch die Dekobilder gefallen mir sehr gut.

Liebe Grüße
Arti

Dies und Das hat gesagt…

Eine wunderbare Vielfalt in Form und Farbe - da fällt die Wahl schon schwer!!
Achönen Gruß,
Luis

Elke (Mainzauber) hat gesagt…

Boah - der Wahnsinn in Tüten! Ich kenne hier bei uns keinen Kürbishof, was nicht heißen muss, dass es keinen gibt. Ich sollte mich mal umhören. Deine Fotos sind toll. Ein solches Angebot habe ich bisher nur mal in den USA gesehen. Ist ewig her.
Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

Elkes Lebensglück hat gesagt…

Wieviele verschiedene Kürbisse es gibt. tolle Fotos sind das, ach ich liebe sie auch und deswegen habe gestern Kürbissuppe gemacht war lecker!
zur Zierde im Körbchen sehen sie auch so hübsch aus.
Lieben Gruss Elke

Tom hat gesagt…

...the colors of autumn are amazing. Now pumpkins aren't just orange!!!

Anke hat gesagt…

WOW der Wahnsinn, liebe Mano. Du hast diese wundervolle Kürbispracht bestens festgehalten, es muss herrlich gewesen sein.

Herbstliche Grüße
von Anke

Jutta.K. hat gesagt…

Prächtig, prächtig, was für ein Anblick !
Tolle Fotos und jetzt muss ich gleich an meinen Hokkaido denken, der noch auf den Verzehr wartet.
Wird m Samstag verspeist ;-)
Danke für die Verlinkung zum "DND".
Danke auch für deinen leiben Kommentar dort und dass du dich für meine Challenge bedankst, da freue ich mich wirklich sehr darüber.
♥lichst Jutta

Pia hat gesagt…

Kürbisse gibt es bei uns auch öfters und immer werden neue Rezepte ausprobiert. Du hast ja auch eine Quelle wo die Auswahl gross ist. Im Drahtkorb aufbewahrt macht sie richtig "gluschtig".
L G Pia

nina. aka Wippsteerts hat gesagt…

Ich kann mich so gut erinnern, wie die ersten gelben Zentner auf den Kompost en wuchsen und ab da jedes Jahr reichlich als Kartoffel Kürnissuppe gekocht (teils auch eingefroren) wurden. Hokaidos kamen bald dazu und werden noch heute gern gekocht, verbacken, gegessen. Butternut und Co ebenso. Und gut sehen sie auch noch aus (bei uns vor der Haustür). Superschöne von Dir im schönen Korb dekoriert.
Viel Spass, auch beim Kochen, backen, einkochen und essen :)
Liebe Grüße
Nina

Kallehd hat gesagt…

Liebe Mano,
Kürbisse gehören zum Herbst einfach dazu. Und diese Vielfalt ist eine Pracht! Auch schöne Anregungen zur Dekoration zeigst du mit deinen Fotos. Auf so eine Kürbishof muss ich auch mal gehen, liebe Grüße Kalle

kleiner-staudengarten hat gesagt…

Liebe Mano,
das sind ja paradiesische Ansichten von deinem Kürbishof...da könnte ich mich stundenlang aufhalten und Farben, Formen und Dekorationen "aufsaugen" und natürlich müsste ich mich auch mächtig zurückhalten beim Kürbiskauf. Sehr gut macht sich deine Auswahl im alten Kartoffelkorb. Danke für diesen Augenschmaus.
Lieben Gruß und ein feines Wochenende, Marita

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Ein Kürbishof oder eine Kürbisausstellung, ja das wäre auch was für mich. Kürbis gehört seit ich vor ca. 25 Jahren zum ersten Mal eine Kürbissuppe kosten durfte absolut zum Herbst dazu.
Vorher kannte ich auch nur Kürbis süß-sauer. Damit konnte man mich jagen.
Liebe Grüße
Andrea

Rosahenne hat gesagt…

Kürbisliebe - allein schon das Wort ist Musik ;-).
Wunderschöne Impressionen vom Kürbishof, tolle Fotos! Da bin ich ganz begeistert. Ich mag sie auch, diese Herbstschätze! Habe aber leider noch keine zur Deko, mangels Kauf-Gelegenheit. So einen Kürbishof gibt es bei uns nicht. Aber Hokaidosuppe gab es bei uns auch schon. Die ist einfach immer lecker. Dein Kürbiskorb gefällt mir sehr - auch die Sorten- bzw. Farbauswahl. Würde ich bei mir vor die Haustüre stellen ;-).
Wünsche dir ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Ingrid

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Was für ein schöner Herbstpost, liebe Mano! Ich liebe Kürbisse - sie gehören für mich zum Herbst einfach dazu. Um so trauriger bin ich, dass hier in der Gegend kein Kürbishof geöffnet hat. Eine Landwirtin hat mir erklärt, dass es daran liegt das im Frühjahr die Helfer aus Polen gefehlt haben. Es konnte nichts ausgesät werden. Aber nun habe ich ja wenigstens Deine herrlichen Bilder! Dankeschön dafür! Herzlichst, Nicole

riitta k hat gesagt…

Good morning mano,

Such great photos of pumpkins from this Kürbisshof! It is amazing how many varieties of pumpkins there exist. It was wonderful to see your photos, because this autumn I have not yet visited any pumpkin market because of the corona virus. I have grown giant pumpkins, we have an asociation of giant vegetables in Finland. But after remodelling my garden, there was not any more the big area - many square meters - available that they needed. I remember my bigget pumpkin weighed 43 kg!

swig hat gesagt…

Lauter Prachtexemplare! Was habt Ihr nur für tolle Höfe u Ä in der Umgebung! Beim Gedanken an süßsauren Kürbis aus dem Glas von früher schüttelt es mich heute noch, alle anderen Varianten mag ich aber sehr. Herzliche Grüße und eine frohe neue Woche, liebe Mano!

ULKAU hat gesagt…

Oh, ist das ein wunderbarer Kürbisbeitrag mit herrlichen Fotos!
Kurze Grüße - Ulrike

Wolfgang Nießen hat gesagt…

Liebe Mano,
Kürbisse sind sehr reich an Form und Geschmack. Ich kenne mich allerdings kaum mit Kürbissen aus, und die meisten Kürbisse, die Du zeigst, sehe ich jetzt zum ersten Mal. In Deinem alten Kartoffelkorb sehen sie jedenfalls sehr gut aus.
Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

Augusta M hat gesagt…

Wunderschöne Herbstbilder gestaltest du mit dieser Kürbispracht!

Liebe Grüße
Augusta

Arun Goyal hat gesagt…

Wow ! I have never seen so many varieties of Pumpkin before,your mums are beautiful.It would be my pleasure if you join my link up party related to gardening here http://jaipurgardening.blogspot.com/2020/10/garden-affair-fruit-harvest.html

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails