Donnerstag, 5. September 2019

kreatives im wilden garten - neue ecoprints


vor einigen tagen haben ghislana und ich in ihrem wunderbaren wilden garten - wie schon letztes jahr - mit ecoprinting experimentiert. auf instagram haben wir ja beide schon davon berichtet, aber ich möchte auch hier noch ein paar fotos davon zeigen. 
leider sind es nur smartphonebilder und die qualität nicht allzugut. aber ich denke, ihr werdet einen kleinen eindruck gewinnen. vom arbeitsprozess gibt es allerdings keine fotos, da waren wir viel zu sehr im flow und haben an aufnahmen ganz und gar nicht gedacht.




natürlich fanden sich in ghislanas wildem garten viele verschiedene blätter, blüten und früchte für die ecoprints.



wir haben die papiere zusammen mit blättern u.a. zwischen pappen gepresst, zum teil mit angerührtem  eisen- und  kupferpulver bestrichen und dann ca 45 minuten im wasser gekocht. einige papiere wurden auch gerollt und gedämpft.




auch abends konnten wir noch nicht genug bekommen und verarbeiteten unsere inzwischen getrockneten papiere drinnen am großen werktisch zu kleinen heften und büchlein.



morgens wurden wir dann immer schon beim frühstück von vielen meisen und kleibern begrüßt!










ghislana und ich haben uns gegenseitig als erinnerung an drei schöne tage noch jeweils ein heft mit den ecoprints gemacht. hier noch ein kleiner ausschnitt aus daraus:






ghislanas motto war das wunderbare gedicht von sarah kirsch. ich liebe dieses heft und schau es mir (ja, wirklich!) jeden tag wieder an. 





das motto meines hefts war "feuer, erde, wasser, licht" - das passte einfach so gut zu ghislanas wildem garten. das wasser des sees, das täglich so wunderbare blicke zulässt, aber auch der leider fehlende regen, der die feuergefahr im kiefernwald bei jedem gang dort sichtbar machte. leider fanden wir dort auch diverse zigarettenkippen, zwar ausgetreten, aber dennoch eine unglaubliche gefahr für diesen trockenen wald. die erde in ghislanas garten, die pflanzen hervorbringt, die nahrung für so viele  tiere und insekten ist. und das licht, das durch die hohen bäume fällt, die sonne, die einen blinzeln lässt und wärme verbreitet. 


 das zartgelbe handgeschöpfte papier ist von ghislana

 mehr bilder von meinem heft gibt es HIER  oder HIER anzuschauen!

verlinkt beim natur-donnerstag bei jutta, die ihn freundlicherweise von ghislana wieder übernommen hat.


hier gibt es jetzt eine kleine blogpause - meine kreative reiseapotheke ist schon gepackt! auf instagram werdet ihr sicher das ein oder andere foto finden!


Kommentare:

ninakol. hat gesagt…

Meine Güte, sind das alles schöne Bilder, sowohl vom wilden Garten, als auch von Euern kreativen Werken. Da möchte man ja am liebsten Mäuschen gespielt haben, Euch über die Schulter zu schauen, wie Ihr *im Flow ward*. Und Licht können wir jetzt doch gut gebrauchen, jeden Tag wird es sichtbar früher dunkel, das muss man erst noch verarbeiten, dass jetzt Altweibersommer ist, so schön diese Zeit auch ist!
Erinnert Euch noch ganz lange an diese Tage!
Liebe Grüsse
Nina

Jutta.K. hat gesagt…

Ach sind das herrliche, schöne und kreative Arbeiten !
Ich bin so fasziniert davon und kann gut verstehen, dass man dafür eine Leidenschaft entwickeln kann.
Aber ich fürchte, meine Geduld ist dazu etwas lasch, ich denke, da muss man schon sehr viel Zeit dafür aufbringen, so wie es dein Bericht erklärt.
Aber gelohnt hat sich eure/deine Arbeit auf jeden Fall !
Vielen Dank, dass du diesen Beitrag zum "Natur-Donnerstag " verlinkt hast,
denn da passt er sehr gut dazu !
♥lichst Jutta

riitta k hat gesagt…

Oh, this was very interesting reading! You have created wonderful prints & autumn greetings with plant material! Liebe Grüsse, riitta

Kirsi schreibt hat gesagt…

Was für schöne Dinge bei Euch herausgekommen sind, herrlich und vielen Dank für das atemberaubend schöne Bild vom See. Die Ruhe ist geradezu greifbar,
liebe Grüße, viel Spaß bei Deiner Reise und liebe Grüße
Kirsi

kaze hat gesagt…

Ich habe das mit großer und doppelter Freude gelesen! Schön, dass du alles so liebevoll festgehalten hast, das habe ich damals nicht geschafft. Sehr fleißig ward ihr und so schöne Ergebnisse sind entstanden. Ich freue mich schon auf meinen Kurs im nächsten Jahr bei Jeromins.es kannn süchtig machen, oder? ein wenig wie hexenküche, ich kennen das vpn meinem Glas auch!
viele Grüße und gute Reise
Karen

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Ich bin ganz gerührt, liebe Mano, von diesem schönen Bericht, der die Stimmung unserer wunderbaren Tage so toll einfängt. War eine so intensive erfüllende Zeit. Und ja, für solche Dinge muss man sich Zeit nehmen, sie wachsen und entfalten sich beim Tun. Nix mit einsfixdrei... ;-) Und damit wachsen einem die entstandenen Heftchen auch irgendwie besonders ans Herz, sie erzählen etwas... Eine gute Reise wünsche ich dir und bis ganz bald hier in diesem Film... Herzlich Ghislana

ULKAU hat gesagt…

Diese Zeit muss für euch beide ganz wunderbar gewesen sein, die Bilder geben es wieder! Für mich gehören EcoPrints und Ghislanas Garten einfach zusammen!
...und du bist schon wieder unterwegs!? Viel Spaß und liebe Grüße - Ulrike

buntpapierfabrik.blogger.de hat gesagt…

Das sind ja noch mehr ganz wunderbare Bilder von eurem Treffen. Und beide Hefte sind einfach traumhaft schön geworden, kein Wunder, dass du dir deines jeden Tag anguckst!
Schöne Urlaubstage und liebe Grüße schickt
Christine

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Aus den wunderschönen Werken strahlt die sommerliche Natur nochmals richtig heraus!
Liebe Grüße
Andrea

Rumpelkammer hat gesagt…

herrliche Bilder

und was wart ihr so fleißig
wundervolle Sachen sind entstanden
ich kann mir vorstellen dass ihr viel Spaß hattet ;)

ganz besonders gefällt mir das unterste Aquarell

liebe Grüße
Rosi

Pia hat gesagt…

Das war ja ein sehr Kreativer Outdoor Workshop dass man dabei die Zeit fast vergisst kann ich mir Lebhaft vorstellen und das Resultat ist einfach Phänomenal.
L G Pia

Suza hat gesagt…

Das sind wieder wunderbare Kunststücke a la Mano... ich bewundere diese unendliche Kreativität. Toll.
Lg susa

Claudia hat gesagt…

Liebe Mano,
Ghislanas wilder Garten ist wirklich ein Paradies, wenn ich mir die Bilder so anschaue! Herrliche Bilder habt ihr gemacht, diese Laubdrucke sind einmalig schön!
Hab noch einen wundervollen Tag und eine schöne Pause! Ich freu mcih schon, wenn Du wieder da bsit mit Deinen wunderbaren Werken!
♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

evaimgarten hat gesagt…

welch freude zu schauen, zuzuschauen, über die schultern, zwischen die hände, in den garten, zu den vögeln, den pflanzen, dem wasser und der sonne. ihr habt wundervolle sachen geschaffen, tolle hefte gemacht und den flow spürt man in jedem einzelteil. herzlich, eva

edelART hat gesagt…

Oh, ich möchte auch so einen wilden Garten haben! Ganz toll, wenn die Natur noch Natur sein darf und nicht ständig mit Rasenmähern und Chemie zum Strammstehen verdonnert wird.

Eigentlich mag ich auch kein Blau, aber hier zusammen mit den Eco Prints von Eichenblättern gefällt es mir mal wieder sehr.

Einen schönen Urlaub wünscht
ela

Mascha hat gesagt…

Das ist aber schön! Und dann in einem wilden Garten...
Sowas habe ich noch nie gemacht, ich wünschte sehr, jemand würde mir dazu mal etwas zeigen - immer so von ganz alleine konnte ich zwar schon sehr vieles, alles aber doch nicht. Fehlt irgendwie der Anfang oft.
Gute Reise Dir und liebe Grüsze
Mascha

Astridka hat gesagt…

Ein schöner Einblick heute!
❤️lich
Astrid

Elke (Mainzauber) hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Mano. Was das gestern auch immer war 🤔, heute ist das Kommentarfeld auch für mich deutlich zu erkennen. Dass ich deine Karten superschön finde, weißt du nun schon über Instagram, aber ich schreibe das gerne auch hier noch einmal.
Herzliche Grüße von der Mainzauber-Elke

Arti hat gesagt…

Schöner und variantenreicher kann man die Natur wohl kaum in Kunst umsetzen. Bin von all euren Werken richtig begeistert.

Liebe Grüße
Arti

Sheepy hat gesagt…

Wie immer kann man sich nicht satt sehen, so toll Ecoprints und dann noch in gemeinsamer Arbeit.
Lieben Inselgruß
Kerstin

Textile Werke hat gesagt…

Oh wie schön, dass du uns über die Schulter schauen lässt. Der wilde Garten. Die Ecoprintergebnisse und die schön gestalteten Bücher. Und schon geht's wieder auf Reisen. Viel Spaß.
Liebe Grüße Ute

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Feine Prints - feiner Garten - feiner Besuch! FEIN!

Andrea hat gesagt…

Ach, das war bestimmt schön bei euch!
Dir wünsche ich eine sehr schöne und spannende Blogpause!
Liebe Grüße Andrea

ninakol. hat gesagt…

Jetzt muss ich doch ganz fix schreiben, dass Deine Feder von Instagram (da bin ich ja nicht) vielleicht von einem (hellen) Mäusebussard sein könnte.
habt eine schöne Zeit! Hoffentlich besseres Wetter!
Liebe Grüsse
Nina

Sabine hat gesagt…

Liebe Mano,
die Bilder (trotz Smartphone) zeigen, dass Ihr eine wunderbare Zeit hattet - tolle Ergebnisse sind entstanden, schön anzuschauen!
Für meine "Kommentar-Abstinenz" bitte ich um Verständnis - es ist kein Desinteresse - ich versuche nur so wenig wie möglich online zu sein.
Dir wünsche ich eine schöpferische Blogpause.
Herzliche Grüße
Sabine

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails