Montag, 11. Juni 2018

kunstschachtel nr 21/2018, scherben / papierliebe am montag





vorderseite der dose

kunstschachtel nr 21/2016, scherben
ca 15 x 14 cm
materialien: tabakdose, scherben aus les-baux-de-provence (vor ca 40 jahren dort gefunden!), manomalerei, text auf transparentpapier, stecknadel


*****************************

papierliebe am montag
thema im juni: rundes

ich habe ein neues 15fünfzehn heft gestaltet. mein thema: bäume und viel grün. der titel: baum portrait. inspiriert wurde ich durch astrids schönes baumheft und natürlich durch das mustermittwoch-thema von frau müllerin im mai. und wie passend, dass so viel rundes dort zu finden ist!!












roter baum von ihr!






bei instagram hab ich wieder ein kleines filmchen davon hochgeladen. wenn ihr lust habt, schaut mal HIER vorbei!

verlinkt bei frau nahtlusts papierliebe-juniliste und später in der juni-sammlung bei christines buntpapierfabrik.





Kommentare:

frau nahtlust hat gesagt…

Guten Morgen liebe Mano, das ist wirklich sehr zauberhaft und sieht großartig aus! Wirklich eine gute Idee, diese Büchlein zu erstellen. Ich habe heute auch ein Rund-Büchlein in eckiger Form dabei ;-) So macht das einfach Spaß, wenn verschiedene Aktivitäten und Projekte zusammenfließen. Danke für die Verlinkung und lieben Gruß.
Susanne

lisa kötter hat gesagt…

Guten Morgen liebe Mano,
Deine Kunstschachtel gibt sehr zu denken. Sie trifft ins Mark, die Radikale.
Entrippter türkischer Tobak. Starker Tobak.
In der Vergangenheit blättern... Die Scherben und die Farben sprechen für sich.
Hoffen wir, dass die Geister wieder in die Flasche zurückkehren und wir nicht erleben, was wir meinen zu lesen.
Dein Baum Buch setzt einen wunderbaren Kontrapunkt und schwemmt die düsteren Gedanken grün-hoffnungsvoll davon.

Wie schön Dein Garten blüht, es ist eine Wonne! Meine Rosen haben unter einem heftigen Hagelanschlag vorgestern Abend gelitten. Aber es ist noch genug Schönheit übrig.

Auch Deine Kachelarbeiten habe ich grade bewundert. Beherzt ausgeschnitten- ich habe mich noch an keinen der Bögen herangetraut. Allerdings sind unsere auch noch nicht komplett, wir dürfen noch einen erwarten.

Ich fahre am Samstag für 2 Wochen ans Meer. Freude! Ob ich dort internet habe, weiß ich gar nicht.
Hab eine schöne Zeit und eine wunderbare Mit- Ausstellung!
lieben Lisagruß!

Mascha hat gesagt…

So ein feines Schatzkästchen! Und das Baumbuch erst - da krieg ich irgendwie Lust, endlich auch mal wieder etwas zu machen (aber damit wird es bei mir eher Winter werden) und nicht nur im Blog von uralten Sachen zu zehren...
Regenbogengartengieszwassergrüsze für eine gute neue Woche
sendet Dir Mascha

Blödes Captcha - ich krieg den Kommentar nicht los! Noncham nochmal versuchen...

ELFI hat gesagt…

ich bin dabei meine scherben zu zählen... bei dir sind es ja wenige ... aber furchtbar schön :)))

tm hat gesagt…

Ein sehr philosophisches Kästchen, mit radikalen Außen-Bezügen...nun überlege ich die ganze Zeit wie es sich mit der Gegenwartwart verhält...
Das Büchlein, liebe Mano ist fast wie ein Waldbad :-). Liebe Montagsgrüße, Taija

beate grigutsch hat gesagt…

die schachtel heut ist der kracher - aktueller und politisch-subtiler gehts kaum - ganz grosse kunst!!
da verblassen die grünen bäume gegen.....
xxxxx

Anonym hat gesagt…

Ein wunderbar vielgestaltes Baum-Buch hast Du da gezaubert. Zum immer-wieder-ansehen!
Liebe Grüße, Verena

zucker ruebchen hat gesagt…

Ganz wunderbare Arbeiten von dir! Besonders das Baumbuch, herrlich. "Rund" passt wirklich gut zu "Baum". Wenn ich deine Sachen so ansehe kommen mir neue Ideen für Mittwoch und den nächsten Montag.
Liebe Grüße
Jennifer

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Das Zitat in der Kunstschachtel ist nur zu wahr. Das Büchlein erwärmt mein Herz!
Liebe Grüße
Andrea

Claudia hat gesagt…

Liebe Mano,
die Kunstschachtel gefällt mir sehr gut und das Baum-Büchlein ist zauberhaft!
Ich wünsche Dir einen wunderschönen und freundlichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Andrea hat gesagt…

Ach, liebe Mano, ich habe schon ein ganz schlechtes Gewissen... grad komme ich so selten dazu, in den anderen Blogs und bei dir zu stöbern... dabei hast du doch schon wieder so tolle Dinge erwerkelt! Deine radikale Tabaksdose gefällt mir ja besonders gut! Und dass dein Baumheft wunderschön geworden ist, brauche ich dir ja nicht auch noch zu sagen ;-) aber ich könnte...und das mach ich jetzt auch! Super gemacht, liebe Mano!
Liebe Grüße Andrea

siebenVORsieben hat gesagt…

Wunderschön. Ich glaube Bäume, (Fische) und Kreise haben es mir besonders angetan.
Liebe Grüße
Jutta

johanna hat gesagt…

ja, die politik lässt einen nicht los. da passt das radikale döschen sehr gut! und zur ablenkung ein wunderschönes baumbüchlein. das format liegt ja schon so toll in der hand... habs auf instagram "durchblättern lassen" - mehrmals:)
liebe grüße, johanna

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Eine tolle Schachtel! Mich spricht sie mit ihrer Ausage total an!

froebelsternchen hat gesagt…

Eine geniale Kunstschachtel - und das Büchlein ist ein Traum!

Liebe Grüße
Susi

Christine Wenger hat gesagt…

Wunderbar!!Nicht nur die Kunstschachtel, auch dein Baumheft - ich glaube, da kommen eine ganze Menge Bücher zum Thema zusammen.
Liebe Grüße
Christine

kaze hat gesagt…

Dein Schachtelzitat habe ich mir gleich notiert, es ist so gut.
Und dein rundes grünes Quadratheft macht wieder große Freude beim Blättern und ich finde immer herrlich wie du verschiedene Themenaktivitäten verbindest.
viele Grüße, Karen

miriskum dot de hat gesagt…

Eine wunderbare alte "Radikal"-Tabakdose - was für ein toller Fund! Und wie immer schön gestaltet.
Dein Baumheft gefällt mir auch sehr gut - besonders die "Artist"-Seite - und der Spinnennetzbaum haben es mir angetan.
Liebe Grüße, Sabine

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails