Montag, 26. November 2018

kunstschachtel nr 35/2018, familie nashörner und tapire / papierliebe am montag





kunstschachtel nr 35/2018, familie nashörner und tapire
23 x 18 cm
materialien: holzschachtel, treibholz, sternförmchen, tonmurmeln, tierfigur, selbstgeschöpftes papier 



noch einige ausstellungsbilder:


maskenschachteln...



15fünzehn-collagen von mir



 blechdosen-schachtelei



elke kolle's kleiderbilder



und einige ihrer zeichnungen



schachteln in einer der vitrinen



die ausstellung in braunschweig ist noch bis zum 30. januar 2019 geöffnet - montag bis donnerstag 8.00 bis 15.30, freitag 8.00 bis 13.30 uhr. weitere termine, ggf auch am wochenende, nach vereinbarung! in den weihnachtsferien vom 22.12. bis 4. januar geschlossen. ausnahmen bestätigen die regel!


*************************************


papierliebe am montag
thema im november: kontraste




ein paar kräftige kontraste, ein bisschen markmaking mit pflanzen und verdünnter acrylfarbe

 



versehen mit collage-elementen sind sie meine ganz persönliche adventspost - inspiriert vom thema des postkunstwerks "markmaking" und "black is beautiful"!



verlinkt bei frau nahtlust's - papierliebe im november und in der adventspostliste des  post-kunst-werks.


Kommentare:

frau nahtlust hat gesagt…

Ach, wenn ich die Möglichkeit habe, in Braunschweig noch zu sein, dann komme ich unbedingt bei der Ausstellung vorbei. Die chancen sind derzeit leider gering... :-( Aber schön, dass du immer wieder so herrliche Fotos eurer WErke zeigst! Die karten sind großartig, bei mir steht morgen und Mittwoch das große nächste Klecksen und Mark Making an - da ich nächste Woche einige Tage in Speyer auf Workshop bin, muss ich mich trotz Nr. 10 ranhalten... Danke fürs Verlinken und lieben Gruß. Susanne

Astridka hat gesagt…

Wieder so viel Schönes zu sehen! Und dein MarkMaking -Quast gefällt mir mindestens so gut wie deine Ergebnisse für die Adventspost!
Herzliche Grüße!
Astrid

Miss Herzfrisch hat gesagt…

Liebe Mano,
toll deine Markmaking Karten mit den Kontrasten. Ich fand es auch sehr verlockend ein bißchen Farbe reinzubringen. Der rote Klecks ist klasse!
Für die Verlinkung mit blogspot und dem wordpress Shops suche ich noch ein Lösung.
Liebe Grüße
Sabine

froebelsternchen hat gesagt…

Wunderbar mal wieder die neue Schachtel! Schon 35 heuer- Wahnsinn!
Die Einblicke in die Ausstellung sind ein Traum - das sieht genial aus! Ich kann mir vorstellen wie beglückend es für Dich als Künstlerin ist Deine feinen Werke so präsentiert zu sehen!
Ganz besondere Adventpost ist das !

Hab eine feine neue Woche!
Liebe Grüße
Susi

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Wunderbare neue Schachtel, wunderbare Ausstellung, mit Sitzgelegenheiten zum Verweilen, wie fürstlich ist das denn! Und natürlich die wunderbaren Markmakings mit Manos ganzer Energie. Toll! Da vergess ich glatt mein Maladesein und geh jetzt munter ins Bett ;-) Liebe Grüße Ghislana

Claudia hat gesagt…

Liebe Mano,
ach, das ist wieder eine tolle Schachtel mit dem Nashorn! Du hast soviele wudnerbare Arbeiten von Dir zusammengetragen! Die Tierbilder, die Blechschachteln, einfach alles! Herzlichen Dank auch für die wunderbaren Einblicke in die Ausstellung, so gern würde ich sie besuchen ...
Was mir auch gut gefällt, sind diese Kleiderbilder, vor allem die gezeichneten ...
SChön, daß Du auch Werke einer anderen Künstlerin zeigst!
Deine Kontrastbilder sind Dir auch wieder wunderbar gelungen!
Hab einen zauberhaften Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

ULKAU hat gesagt…

Diese Ausstellung darf man sich eigentlich gar nicht entgehen lassen...auch die Kleider finde ich sehr spannend!
Deine Nashornschachtel macht mich ganz traurig, erst vor Kurzem habe ich eine bedrückende Dokumentation über diese Tiere und ihr Abschlachten gesehen...
Ganz großartig finde ich ja die B&W-Collagen!
LG Ulrike

johanna hat gesagt…

gut gefällt mir die kunstschachtel wieder - alles elemente, bei denen ich auch auf den flohmärkten nicht dran vorbeigehen kann:) besonders diese kleinen schokoförmchen, ich erinnere sie noch aus meiner kindheit, aber wir hatten da auch so ganz kleine tierformen. und die gegossene schokolade schmeckte wie eisschokoladenkonfekt...
ich finde, man bekommt einen guten eindruck von der ausstellung - gut gehängt! wie gerne würde ich sie sehen. ich tröste mich mit deinen sammlungen auf pinterest und instagram.
hab eine schöne woche, liebe grüße, johanna

beate grigutsch hat gesagt…

das nashorn hat im baum einen schatz entdeckt!!
;-D
xxxxx

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Wieder so fantasievolle Werke. Wie schade, dass die Ausstellung so weit weg ist.
Liebe Grüße
Andrea

edelART hat gesagt…

In der Ausstellung sehen deine Schachteln und Collagen noch einmal so wertvoll aus. Toll präsentiert und sowieso toll gemacht.

Deine schwarz-weiss Marks beweisen wieder einmal, wie interessant man gestalten kann mit ein bisschen Farbe und Collage und ganz ohne Weihnachtsgedanken.

Liebe Grüße
ela

miriskum dot de hat gesagt…

Die Ausstellungs-Bilder sehen ganz toll aus! Ich hoffe, es war und ist gut gelaufen !
Zu schade, dass es für mich soweit weg ist .
Weiterhin gutes Gelingen
Liebe Grüße
sabine

eva a(r)t work hat gesagt…

Tolle Ausstellung! Das ist ja auch sehr schön gehängt und präsentiert. Liebe Grüße von eva, die auch immer „busy“ ist!

tm hat gesagt…

Eine Porzellantassen-Badende :-). Ich möchte manchmal auch im Tee baden ...so feine Kunstwerke gibt es zu entdecken, liebe Mano!

Anonym hat gesagt…

Herrlich anzusehen, vielen Dank für die Einblicke für Leute aus der Ferne", Sandra

miriskum dot de hat gesagt…

Nachwievor finde ich es sehr schade, dass ich Deine / Eure Ausstellung nicht besuchen kann - die Fotos sehen so toll aus! Da steckt so viel Arbeit drin - Respekt!

Deine kontrastreichen Karten sind super geworden!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails