Mittwoch, 28. November 2018

tapetenfreuden


letzte woche habe ich ja schon HIER tapetenfreuden aus den 1980er jahren mit models aus den fifties gezeigt. heute gibt es einige bilder aus meiner sammlung viel älterer tapeten, deren alter ich leider nicht kenne. vielleicht jemand von euch?



schöne verschnörkelte muster


wunderbare bordüren


und die rückseiten sind auch sehr interessant. man beachte die preise!! 


ein paar tapetenreste aus den 1970er jahren habe ich auch noch! 

das war dann eine gute gelegenheit, mal wieder ein paar sketchbookseiten zu füllen:







verlinkt bei frau müllerins tapetensammlung im november

Kommentare:

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Was du aber auch alles versammelt hast bei dir... Und im sketchbook nehmen die sich jetzt noch mal viel schöner aus die alten Tapeten... So ein ringgeheftetes sketchbook ist auch gut, das kann dann mit der Tapete richtig auftragen ohne zu platzen ;-). Ich denke heute sehr an dich, liebe Mano! Einen schönen Tag, hoffentlich ist die Post pünktlich ;-), alles Liebe Ghislana

frau nahtlust hat gesagt…

Wie schön diese alten Tapeten sind und diese Preise! Bestimmt auch damals kein günstiges Vergnügen, aber heute kaum mehr vorstellbar. Fein solche collagierten Seiten auch in deinem Sketchbook! Ein echter Wandschatz, der sich da nun tummelt! LG. Susanne

Astridka hat gesagt…

Ich mag die lichten Farben der Sketchbookseiten!
Hab es heute besonders schön!
LG
Astrid

edelART hat gesagt…

Ein Bild schöner als das andere. Ich liebe die alten Tapeten. Wie kommt man nur an so ein Tapetenbuch? Die Seiten im Sketchbook sehen großartig aus.

Liebe Grüße
ela

Christine hat gesagt…

Das ist ja vielleicht eine tolle Tapetensammlung! Und im Sketchbook zusammen mit den Ziffern sehen sie superschön aus.
Liebe Grüße
Christine

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

So klein und im Büchlein finde ich die Tapetenmuster richtig nett. Aber nach meiner Kindheit und Jugend in tapezierten und gemusterten Wänden kann ich sie auf großer Fläche nicht mehr ertragen.
Liebe Grüße
Andrea

ELFI hat gesagt…

ein einblick in die fünfzigerjahre... man hat ja bis in die sechziger tapeziert und jetzt in paris ist es wieder hoch im kommen... lustig, aber ich persönlich war froh mit weissen wänden:)) lg

ULKAU hat gesagt…

Was, nur Pfennige pro Meter, diese Tapeten müssen ja uralt sein! Wo du diese nur wieder aufgetrieben hast... eine wunderbare Sammlung an Kostbarkeiten und ebenso schön im Sketchbook präsentiert!
Liebe Grüße Ulrike

Müllerin Art hat gesagt…

Oh, das ist ja wieder eine feine Sammlung, die man bei dir findet, wusste ich es doch. Ich freue mich, auch heute einen Beitrag von dir zu finden und wünsche dir einen wunderschönen Tag und hoffe, auch meine Post kommt pünktlich. Lass es dir gutgehen, alles Liebe
Michaela

froebelsternchen hat gesagt…

Du hast ja wohl eine sehenswerte Sammlung und toll macht sich das im Sketchbuch!
Sei lieb gegrüßt von
Susi

ULKAU hat gesagt…

... nochmal ich mit ganz herzlichen Glückwünschen an dich!!! Wusste doch nicht, dass heute der Tag ist. Habe noch einen wunderbaren Abend!

Claudia hat gesagt…

Liebe Mano,
oh, wie schön ist das denn! Ich schwelge gerade in Erinnunerungen ... herrlich, diese alten Tapetenmuster ...und die Preise, toll! Da sind einige Motive dabei, die ich aus Kindertagen noch kenne ...*lächel*
Hab einen schönen und zufriedenen Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

beate grigutsch hat gesagt…

die blümchen & bordüren 30er jahre, das grün-braune geschnörkel eher späte 1970er...
deine buchseiten sind wieder herrliche stoffdruckvorlagen für richtig grosse rapporte :-D
xxxx

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Über die 70iger Jahre Tapetten musste ich schmunzeln, liebe Mano. Ich glaube, die braunen Blümchen (ganz links) hatten wir im Wohnzimmer! Eine wunderbare Sammlung, Mano! Ich gucke gleich noch mal. Herzlichst, Nicole

Luis Das hat gesagt…

Eine tolle Sammlung!!!!
Was du auch immer für "einen Tag" hast, lass es dir gut gehen!!!!!
Schönen Gruß,
Luis

monique carnat hat gesagt…

wunderschön dein tapeten-carnet ! an bordüren erinnere ich mich noch gut *
dir ein schönes weekend ohne kalter Wind und danke für die fotos von dem park des Kloster Wienhausen :)

Andrea hat gesagt…

Liebe Mano...das klingt sehr geheimnisvoll...dein besonderer Tag... dann genieß noch die letzten Stündchen von ihm!
Deine Tapetensammlung ist klasse, sowohl die, die du daheim hast als auch die im Sketchbook... ;-)
Liebe Grüße Andrea

Arti hat gesagt…

Ah, du gehörst auch zu diesen tollen Bastlerinnen, die sich an der Tapeten-Aktion beteiligen. Hatte diese interessanten Bearbeitungen schon bei Ulrike gesehen und bewundert. Wahnsinn, was man aus so alten tapeten noch zaubern kann. Richtig klasse.

Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent

Arti

Wolfgang Nießen hat gesagt…

Liebe Mano,
die Tapetenreste sind wirklich interessant. Die müssen bei den Preisen schon sehr alt sein.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

miriskum dot de hat gesagt…

Was für wunderbare Tapeten! Und in der Tat - die Preise sind unglaublich! Deine begonnenen Büchern sehen bereits sehr vielversprechend aus - bin gespannt!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails