Mittwoch, 12. August 2020

sehnsuchtsallerlei


nachdem frau müllerin beim artlaboratorium ihre wunderbaren sonnendrucke gezeigt hatte, habe ich mich auch gleich ans werk gemacht.



sehr sportlich ;))!


mit verschiedenfarbigen tuschen und saugfähigem aquarellpapier ließ ich mich auf der terrasse nieder.




die ergebnisse sind nur zum teil gut geworden. ich glaube, es war einfach zu  heiß und die farbe trocknete zu schnell. 



ich werde es auf jeden fall nochmal mit seidenmalfarbe probieren, aber zur zeit ist es mir tagsüber einfach viel zu heiß!!



so nebenbei habe ich noch drei kleine stoff-trifft-papier-collagen in 10x10 cm mit stickerei versehen. da werden sicher noch einige dazukommen! sehnsucht nach meer, wald und viel frischer luft!!


in den etwas kühleren morgen- und abendstunden habe ich noch ein paar briefmarken gestaltet. nicht für die sommerpost von tabea und michaela, sondern einfach so für mich. es wird nämlich zeit, mich bei einigen reizenden frauen für ihre tolle post zu bedanken! herzlichen dank hier schon mal an mareile (hier ist der blogpost für dich ;))!), christine und monique!




einige versuche mit stanzern, stempeleien und farbigen papieren





ein paar briefumschläge habe ich dann auch gleich noch gemacht. demnächst werden sie dann mit den passenden karten und briefmarken verschickt!


mein blaues sommerheft hat inzwischen auch einige neue seiten bekommen. wenn es fertig ist, zeige ich hier im blog auch noch mehr bilder daraus.


verlinkt beim blauen mittwochs-mix-sommer bei michaela und susanne


Kommentare:

Kirsten M. hat gesagt…

Ich finde es so schön was bei den Sonnendrucken herausgekommen ist. Ich will das auch mal ausprobieren, dass schweb mir schon lange im Kopf herum. Herzlichst Kirsten

Elkes Lebensglück hat gesagt…

Toll Mano, deine Kunst wieder an zuschauen, die Drucke mit dem Farn ist so schön und auch mit den Nähten aber auch diene Briefmarken und Briefumschläge super ausgedacht.
Ich wüsnche dir eine gute Woche und auch mir ist es zu heiss über den Tag was zu machen deswegen eher in der Nacht mal oder früh Morgens, aber nicht lange!
Lieben Gruss Elke

nina. aka Wippsteerts hat gesagt…

Du sagst es. Es ist zu heiß, auch für Seidenmahlfarbe, für fast alles gerade. Aber sieht so schön aus bei Dir. Ich bin so gar noch nicht richtig im Fluss. Trotz Urlaub am Meer. Bestimmt bald.
Liebe Grüße
Nina

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Stimmt, bei der Hitze hat man auch keine große Lust mehr auf kreative Aktivitäten. Toll, dass dich die kühleren Stunden noch schaffen liessen und die bunten Inspirationen purzelten. Wieder so feine Collagen, Marken und Blätter!
Liebe Grüße
Andrea

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen liebe Mano,
herrliche Muster sind wieder entstanden, Stoff trifft Papier gefällt mir heute mit am besten, und Deine Briefmarken, die sind auch wunderschön geworden! Deine Post wird viel Freude bringen bei den Empfängerinnen!
Hab einen schönen Tag!
♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

Anke hat gesagt…

WOW diese Farbspielereien gefallen mir sehr, tolle Werke sind so entstanden.

Sommerliche Grüße
von Anke

frau nahtlust hat gesagt…

Liebe Mano, wie entzückend, nun hier die volle Pracht Blau zu sehen! Das ist eine wunderbare Reise durch Aktivitäten und Materialien. Danke fürs Zeigen. Besonders angetan bin cih natürlich auch von diesen kleinen Mixed Media-Stückchen mit Papier, Stoff und Garn. In meinem nächsten Jeromin-Kurs im November wird es genau um solche Miniaturen gehen, und von daher freue ich mich sehr über deine Art, die einfach famos ist. Herrlichstes Blau und beste SEhnsucht, und ich danke fürs Verlinken. Auf bald und LG. susanne

Mareile hat gesagt…

Liebe Mano, ich habe mich soo gefreut wieder einen Blogpost von dir zu lesen. Hach diese "kühlen "Farben tun bei der Hitze einfach gut!!!! Deine Stickereien sind zauberhaft! Liebe Grüße vom Niederrhein von Mareile

ULKAU hat gesagt…

An ein Arbeiten draußen war hier auch überhaupt nicht zu denken, bei meinem Südbalkon...aber heute Nacht hat's mächtig geregnet, angenehme Abkühlung! Aber keine Sonne! Ich wollte doch auch noch unbedingt ein paar Pflanzen in Farbe 'ertränken', habe noch genug davon im Keller.
Schade, dass du bei der Sommerpost nicht mitmachst, wo du doch jetzt ein so großer Briefmarkenfan geworden bist.
Am besten gefallen mir die mit Halbmond und deiner Kritzelschrift!
Liebe Grüße Ulrike

Willy hat gesagt…

Hej Mano, du bist an diesen heißen Tagen sehr aktiv und crea beschäftigt. Schöne blätter Aquarelle sind es geworden. Die Stoff und Papier Stickerei ist auch sehr schön. Die Damen bekommen auch schöne Post von dir zurück und werden sich darüber freuen.
Fijne dag en lieve groet Willy

Trillian As hat gesagt…

Das sind schöne Experimente mit Sonnendruck. Einige der Drucke sind doch richtig gut geworden. Die 10x10 cm Papierstickereien gefallen mir sehr.

kleiner-staudengarten hat gesagt…

So feine Collagen und Briefmarken sind hier von dir zu sehen, liebe Mano. Ich bin immer fasziniert von der Farbgestaltung und hätte grad Lust mit Aquarellpapier etwas auszuprobieren, denn ein kleiner Block liegt hier seit Jahren in der Schublade.
Hab ein feines Wochenende und ein kühles Plätzchen - lieben Gruß, Marita

evaimgarten hat gesagt…

Farbenträume hier bei Dir. Ich möchte eintauchen. Dir kleinen Stickcollagen. Hachz ist alles so schön geworden. Farben wie Lutschbonbons. Ich schwelge. Liebe Grüße, Eva

Wolfgang Nießen hat gesagt…

Liebe Mano,
mir gefallen besonders die Arbeiten mit den Blättern der Farne sehr gut. Farne mochte ich schon immer. Und ich glaube gerne, dass es viel zu heiß war. War es hier nämlich auch, jedenfalls für mich. Am Sonntag hatten wir Gewitter, es hat sehr heftig und kurz geregnet und es ist etwas kühler geworden.
Die Briefmarken gefallen mir auch sehr gut, die finde ich richtig schön.

Viele liebe Grüße
Wolfgnag

tm hat gesagt…

So schöne, schöne Briefmarken und Umschläge! Ganz im Mano-Stil ;-)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails