Montag, 11. März 2019

kunstschachtel 7/2019, eichelhäher / papierliebe am montag


heute gibt es einmal wieder einen blogpost von mir. meine augen-op ist gut verlaufen, aber ich bekomme erst in vier bis fünf wochen mein neues gleitsichtbrillenglas, weil die neue linse sich erst dem auge anpassen muss. bis dahin bin ich sehtechnisch noch ziemlich eingeschränkt, weil ich nur ganz in der nähe und ganz in der ferne einigermaßen sehen kann. alle zwischenbereiche sind noch verschwommen, sodass es zur zeit sehr anstrengend ist, fotos zu bearbeiten oder auch blogs anzuschauen. so werde ich die nächste zeit auch noch weiterhin viel pausieren und nicht allzu häufig kommentieren können. eure bilder in den posts sehe ich mir aber gerne an!







kunstschachtel nur 7/2019, eichelhäher (zweiteilig)
ca 15 x 13 cm / bild: 13 x 15 cm
materialien: zigarilloschachtel, buchausschnitt, packpapier, faden, birkenrinde, bienenwabe, donnerkeile, bearbeiteter gellidruck
 
das bild kann man daneben aufhängen oder es als deckel benutzen



grundlage für die obige schachtel war übrigens dieses stillleben, das ich vor einiger zeit einmal gelegt hatte.




papierliebe am montag
thema im märz: packpapier

die obige schachtel enthält auch schon ein stück geknetetes packpapier, aber ich habe auch noch zwei neue collagen damit gestaltet.



packpapier mag ich sehr gerne für collagen, aber auch zum bemalen. am schönsten finde ich die alten ddr-papiertüten. sie sehen wie handgestempelt aus! leider sind das meine beiden letzten von einem flohmarktfund.





collage din a5, rue st. etienne




collage din a 5, erlas(s)

verlinkt bei susannes papierliebe am montag im märz

werbung für naturmaterialien, meine schachteln und collagen, für die rue st etienne in vezelay, für packpapier und alte papiertüten (falls noch jemand solche hat, ich kaufe sie gerne auf!!), für ostseespaziergänge und für einen befreundeten blog.

 

Kommentare:

swig hat gesagt…

Du bist zurück, wie schön! Gute Besserung weiterhin, lass es langsam angehen, liebe Mano!

bahnwärterin hat gesagt…

gute genesung!!!

finde die schachtel "nachdenklich" - passt ja irgendwie zu deinem rekonvaleszenten-status ;-D
xxxx
ps.: vom grünen bärlauch sind wir noch wochen entfernt hier!

Astridka hat gesagt…

Wie heute morgen von dir angekündigt und von mir sehnlichst erwartet! Vor allem die Collagen mag ich sehr!
Ich wünsche dir, dass es weiter Gelegenheit fürs gestalten gibt und die Augen mitmachen!
Herzlich
Astrid

frau nahtlust hat gesagt…

Oh liebe Mano, gut dass deine OP so vielversprechend verlaufen ist. Jetzt drücke ich die Daumen, dass du bald die neue Brille bekommst und damit wieder bei voller Sehkraft bist! Bei dir gibt es heute wieder so viel Bezauberndes zu bestaunen. Deine Kunstschachtel ist allerliebst, vor allem das Bienennest spricht mich heute naütrlich sehr an :-) Aber auch dein Packpapier habe ich darin sofort entdeckt und mich an der Gesamtkomposition erfreut! Auch deine Collagen sind vom allerfeinsten, ich muss auch bald wieder zum Collagenpot greifen :-) LG und besten Dank fürs Verlinken - trotz noch beeinträchtigter Sicht! Susanne

Monika Kunstnadel hat gesagt…

Liebe Mano,
schön, dass die OP gut verlaufen ist. Ich wünsche Dir weiter gute Besserung. Es braucht etwas Geduld. Wunderschön ist Deine Kunstschachtel geworden. Die Collagen gefallen mir ganz besonders.
Ganz liebe Grüße
Monika

johanna hat gesagt…

ich hoffe auf weiterhin gute besserung, und ich weiß wie das mit der geduld ist - schwierig. aber notwendig.
klasse papierliebe collagen, gefallen mir sehr gut. und die wabe erinnert mich an unsere aktion voriges WE: hornissennest entfernt aus dem rollokasten auf dem dachboden. und jetzt versuchen, eine wiederansiedlung zu verhindern...
schöne woche dir, lg, johanna

miriskum dot de hat gesagt…

Liebe Mano!
Ich freu Eich sehr zu lesen, dass die OP gut verlaufen bist und Du Dich jetzt "nur noch" (ehem) in Geduld üben musst, bis alles wieder 100% ist! Das schaffst Du jetzt auch noch! Toi toi toi!
Deine Kunstschachtel finde ich wie immer sehr schön - und auch die Kombi mit dem Bild ist wunderbar - auch hier die Farben des Eichelhähers!
Dei DDR Papiertüten seen wirklich handgedruckt aus - könnte ich mir auch vorstellen, dass dies wirklich der Fall ist.
Weiterhin gute Besserung und herzliche Grüße
Sabine

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Wie schön, wieder von Dir zu lesen! Fein, dass alles gut verlaufen ist. Ich drücke Dir die Daumen für eine baldige und vollständige Genesung, sowie einen scharfen Blick danach.
Auf jeden Fall kannst Du dich wenigstens künstlerisch wieder auf feinste betätigen!!
Liebe Grüße
Andrea

froebelsternchen hat gesagt…

Wunderbar zu lesen, dass alles gut verlaufen ist! Weiterhin gute Genesung !
So tolle Kunst -- schmacht! Deine Sachen sind immer ein Genuß!
Liebe Grüße
Susi

ULKAU hat gesagt…

Dass die Augengenesung doch so lang dauert ist bestimmt nicht einfach für dich, oder!? Aber du machst ja doch schon wieder etwas...und wie schön! Ganz tolle Collagen sind es geworden!
Diese alten Einkaufstüten sind so schön, und vielleicht gibt es ja bei uns auch wieder solche, in modernem Design...
Liebe Grüße Ulrike

ninakol. hat gesagt…

Schön, dass alles bis jetzt gut verlaufen ist, dann *brav weiter bessern* ;-)
Deine Schachtel mit Wespennestwaben und Donnerkeilene finde ich ganz wunderbar!
Alles Gute und liebe Grüsse
Nina

Andrea hat gesagt…

Hurraaaa, du bist wieder daaaa!
Dafür,dass du sehtechnisch noch eingeschränkt bist, hast du aber wieder supertolle Collagen abgeliefert!
Die DDR Packtüten sind wirklich toll. Weiterhin gute Besserung wünscht dir Andrea

monique carnat hat gesagt…

wie schöne sache hast du wieder zu zeigen ! die collage/schachtel mit dem wort eichelhäher (kannte das deutsch. wort nicht, "geai des chênes") so fein mit naturelemente und die kleine stickerei auf papier und dann noch eine rue Saint-Etienne auf der andere collage * hier gibt es nur eine église Saint-Etienn (keine rue) aber die Préfecture ist die Stadt "Saint-Etienne" * lieber gruss und langsam warten geduldig bis du wieder alles sehen kann mit "des yeux de lynx"
mo

Magdalena hat gesagt…

Ich glaube Dir gerne, dass das anstrengend ist. Deine Schachtel und die Collagen sind wieder sehr gelungen. Du musst einen unglaublichen Fundus haben.
LG
Magdalena

Theresia Heimbach hat gesagt…

Es ist schön, liebe Mano, dass es dir wieder besser geht! Ich stöbere wieder einmal in deinem Blog und bewundere deine neuen Werke. Irgendwann möchte ich unbedingt die Entfernung überwinden und eine deiner Ausstellungen besuchen. Deine Schaffenskraft ist sehr inspirierend und ich liebe deine Kunstschachteln, Collagen, Künstlerbücher.....Vielleicht weiß Doreen (kennst du sie?) eine DDR-Tüten-Quelle. Viele liebe Grüße, Theres

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Schön, dass du langsam wieder ankommst... An die DDR-Tüten erinnere ich mich auch noch... Ich sollte auch mal unserer japanischen Papier-Einkaufstüten versammeln... So ästhetisch... Leider, leider greift hier aber auch Plastiktütenzeug um sich 🤔😪😥😫☹ . Liebe Grüße Ghislana

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails