Freitag, 5. August 2022

sommerbunt



die blüten und blätter des gartens haben mich dazu inspiriert  wieder einmal sonnendrucke zu machen. oben sind es löwenzahnblätter und die farben der cosmeen und anderer pink-lila-blühender blumen



 

farbinspiration  war hier der gerade kräftig blühende phlox. die blättern der hosta und des fingerkrauts haben sich nicht genau abgedruckt, aber bei genauem hinschauen kann man sie erahnen.

 

die blätter meines kleinen feigenbaum sind auf stoff mit seidenmalfarbe gut sichtbar geworden

 

der lavendel blüht überall im garten und ersetzt den inzwischen verblühten dost für die insekten. in der sonne zeigt er sich fliederfarben, an anderen stellen eher in feinem blautönen.


das grün der büsche und bäume trifft auf himmelsblicke - letzte woche war er fast durchgehend blau, die temperaturen lagen zwischen 28 und 35 grad. da hier alles dicht bepflanzt ist und wir eher lehmigen boden haben, halten bisher die pflanzen gut durch. einige wolkenbrüche letzes wochenende brachten auch ein wenig regen.



die samen der wilden möhre habe ich letzen herbst überall im garten verstreut und etwas eingeharkt und jetzt blüht sie an vielen stellen. ich schaue ziemlich oft nach, ob sich nicht vielleicht an der ein oder anderen pflanze die markante raupe des schwalbenschwanzes befindet. bisher hatte ich leider noch kein glück. nächstes jahr werde ich noch fenchel aussäen, vielleicht mögen sie den lieber!


gelbtöne in allen variationen

 


und so sah der gartentisch während des druckens mit der sonne aus. eine sehr schöne anleitung, auch mit einem kleinen video, findet ihr HIER bei michaela.

 

ohne sonne gedruckt: blätter der esche und des essigbaums mit der gelatineplatte


 
bild von stefanie und sommerpost von ghislana


schönes wochenende!

  

verlinkt beim naturdonnerstag und beim friday bliss


16 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Hach, wie schön! Den Sonnendruck kannte ich noch nicht wirklich und habe eben bei Michaela das Video angeschaut.
Macht Spass beim Zuschauen und ist sicher eine herrliche Tätigkeit (mit viel Wasser) an heissen Sonnentagen.
Die Resultate fefallen mir jedenfalls sehr - besonders auch zusammen mit den blumigen Vorbildern.
Einen schönen, kreativen Freitag wünsche ich dir.
Liebe Grüsse,
Brigitte

Anke hat gesagt…

WOW das ist ja in der Tat herrlich sommerbunt, geniale diese Farben und Deine künstlerischen Werke, liebe Mano. In der Natur kann man sich die schönsten Inspirationen holen, nicht wahr ?

Und für die Schwalbenschwanzraupe drücke ich Dir die Daumen.

Herzliche Freitagsgrüße
von Anke

nina. aka Wippsteerts hat gesagt…

Oh, wunderschön
Sowohl in Bunt als auch Indigo!
Ich habe diese Woche versucht, meine 2. Charge Sommerdruck zu machen, den wollte ich immer schon testen. (fürs Sommerbündel)
Es war offensichtlich nur so warm, dass sie nichts geworden sind, der Stoff trocknet so schnell, dass sich die Farbe nicht rauszog (und das schon morgens) Da denkt man, optimale Bedingungen... Gut, dass ich noch mal etwas Stoff in Form einer Tischdecke bekommen habe (habe festgestellt, dass diese am Besten gehen) Deine Blüte ist wunderbar geworden! Meine Möhre hat nicht so gut geklappt (Wind?) Ich habe auch letztes Jahr den Samen der wilden Möhre breit ausgesåht und jetzt blüht sie endlich. Auch den Dill lasse ich aussähen. Hast Du Baldrian im Garten? Wird sehr von Insekten geliebt (leider auch von Katzen) und die Wurzeln kann man ernten für Tee
Hach, einfach immer wieder so schön bei Dir!
Ganz liebe Grüße
Nina

Müllerin Art hat gesagt…

Wunderschöne Sommerfarben hast du in deinem Garten gedruckt. Mir gefällt am besten der Abdruck der wilden Möhre. Ich habe sie bisher nur im Profil gepresst und gedruckt, nie so von oben, das ist wunderschön zart.
Ganz liebe Grüße in deinen schönen Garten, hier kam heute Nacht zum Glück Regen und es hat schön abgekühlt.
Michaela

Elke (Mainzauber) hat gesagt…

So schön!!! Deine Sonnendrucke sind fantastisch. Ich muss mir mal ansehen, wie so etwas entsteht.
Herzliche Grüße - Elke

edelART hat gesagt…

Essigbaum ist das ... habe ich gestern 10 Meter vor dem Haus gepflückt und mit Cyanotypien verewigt. Essigbaum ... !!! Mano - dein Blogpost hat schon wieder (!!!) meinen Horizont erweitert!!! Essigbaum .... das Holz ist wunderschön zum Drechseln, aber dieses Hobby habe ich an den Nagel gehängt.

Viele liebe Grüße von
ela


tz-tz .... Essigbaum. Da wächst er einfach so vor meiner Nase und ich wusste es nicht.

Anonym hat gesagt…

Oh, liebe Mano, wir haben diese Raupe im Garten! Die ist ja wunderschön!!! Erst wussten wir gar nicht, was das für ein Raupengetier ist. Aber Tom's Schwester wusste Bescheid. Und für diese besonderen Exemplare hat er sogar seine drei Dillstängel geopfert... 😉 Dein Garten ist so wunderschön! Immer noch und immer wieder! Liebe Grüße von Andrea

kleiner-staudengarten hat gesagt…

Liebe Mano,
ich bin immer ganz begeistert von deinen Kunstwerken...so kräftig und fröhlich in der Farbe. Die wilde Möhre müsste ich auch mal ansiedeln, muss mal schauen, wo ich den Samen herbekomme.
Lieben Gruß in deinen charmanten Garten von Marita...hach, ich freue mich immer über neue Posts von dir.

Anni hat gesagt…

Was für eine herrliche Farbexplosion. Die Bilder sind der Hammer.
Liebe Grüße
Anita

HWIT BLOGG hat gesagt…

So lovely summer colours!
Love from Titti

Anonym hat gesagt…

Liebe Mano, schön war's mit dir durch deinen Garten "zu schlendern".
Ich habe von verschiedener Seite gehört dass dieses Jahr sehr sehr viele wilde Möhre überall wächst - wer weiß, vielleicht sehen wir kommendes Jahr Mal wieder Schwalbenschwanz Schmetterlinge.
( Letztes Jahr fand ich gab's sehr viele wilde Kartenblumen überall/ zumindest vielen sie mir ständig auf...)
Liebe Grüße Karin @filzpapier

Anonym hat gesagt…

Sorry soll "Karden"Blume heißen

Cigale hat gesagt…

Danke für alle Inspiration Mano!

dieTauschlade hat gesagt…

Oh, die sind ja wunderschön. Die regenbogenbunten Farben hängen hier auch noch als ballondekoration für des Augustjungen Geburtstag…
Ganz liebe Grüße!
Mirjam

Rosahenne hat gesagt…

Liebe Mano,
dieser Post ist wieder zum Dahinschmelzen... Deine Sonnendrucke sind sooo zauberhaft und dein Garten sowie natürliche deine Gartenfotos sind wunderschön!!! Auch der Druck mit der Gelatineplatte gefällt mir sehr gut!!
Die Wilde Möhre haben wir dieses Jahr auch um uns. Da werde ich jetzt etwas mein Augenmerk auf diese Pflanzen richten. Wir genießen, dass es dieses Jahr etwas mehr Schmetterlinge gibt.
Dein Blümchenstillleben ist wieder ganz fein!!!
Ich habe seit einigen Tagen Corona. Heute geht es mir etwas besser. Vielen Dank für deine lieben Kommentare!
Liebe Grüße
Ingrid

Kristina Schaper hat gesagt…

Liebe Mano,
Deine knalligen Sonnendrucke sind spektakulär! So schön bunt und kontrastreich- klasse! Was für einen wunderbaren Garten Du hast!
Herzliche Grüße von Kristina

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails