Montag, 14. August 2017

kunstschachtel nr 28/2017, erinnerung / papierliebe am montag





kunstschachtel nr 28/2017, erinnerung
8 x 12 cm
materialien: kleine vintage-schublade, altes glasfläschchen, tonmurmel, teil eines silberkränzchens, schriftzug aus einem brief, porzellankopf, spitze, manomalerei




papierliebe am montag
thema im juli/august: minibücher



beim aufräumen fand ich kürzlich diese hübsche alte, französische pastillendose, die mir svea einmal geschenkt hatte.


die farben stifteten mich dazu an, ein bisschen mit tusche herumzuspielen. aus einer seite schnitt ich zwölf unregelmäßig kreise und verband sie mit einem schwarzen pappstreifen. so entstand mein erstes rundes minibuch.


auf der suche nach einem kleinen text stieß ich zufällig auf ein zitat der dichterin nelly sachs, das mir passend zu den gewählten tuschefarben erschien.




schwarz für die dunkelheit, rot für das feuer und weiß für die hoffnung.



nelly sachs (1891 - 1970), literatur-nobelpreisträgerin  war eine deutsche dichterin, die den nazis knapp entkam und 1940 in stockholm  asyl fand. sie hatte ein sehr schweres, bewegtes leben, geprägt von verfolgung und krankheit. leider konnte ich nicht herausbekommen, aus welchem ihrer werke das zitat ist, bin aber dabei auf diesen artikel aus der "ZEIT" gestoßen, der mich sehr berührt hat.  eine kurz- und eine ausführliche biographie findet ihr hier. ich bin sicher, astrid hat sie schon auf ihrer liste für ihre "great-women"-reihe! astrid hat sie bereits portraitiert, nämlich hier!!!

mein minibuch verlinke ich in frau nahtlusts papierliebe-versammlung!

Kommentare:

frau nahtlust hat gesagt…

Ach, liebe Mano, wie schön zart deine Erinnerungsbox ist. Ich bin sicher, hinter Glas und Spitze verbergen sich so allerlei Geheimnisse, Erlebnisse, Momente!
Wundervoll der Satz von Nelly Sachs und wunderschön dein rundes Leporello-Büchlein noch dazu. Passt einfach zusammen! Superschön. Ein rundes sollte ich vielleicht auch mal versuchen... Noch sind ja zwei Montage Zeit (und nach dem Minibüchermonat ja sowieso alle Zeit der Welt ;-))
LG und danke fürs Beitragen!
Susanne

Astrid Ka hat gesagt…

Astrid hat sie sogar schon porträtiert, nämlich hier:
https://lemondedekitchi.blogspot.de/2017/05/great-women-100-nelly-sachs.html

Es wird Zeit, dass ich meine Übersicht überarbeite. Aber momentan ist Laufen interessanter 😊
Eine schöne Lade und die Idee eines runden Büchleins ganz formidabel!
LG
Astrid

mano hat gesagt…

ach astrid, ich hatte sowas im gefühl und hab dann in deiner übersicht nachgesehen und sie nicht gefunden!! na sowas! lese ich gleich nochmal!!

beate grigutsch hat gesagt…

formidables kullerbüchlein für die super-spezial-schachtel mit hähnchen...... vll. sollte ich mir auch mal einen traum anzünden damit ich wieder licht sehe.........
xxxxx

Suza hat gesagt…

Liebe Mano, die Farben deiner Erinnerungsbox sind wunderschön.
LG susa

Holunder hat gesagt…

Was mögen das für Erinnerungen sein, die sich in der Schachtel Raum verschaffen?
Und ach, Nelly Sachs... Eine der drei DichterInnen, um die sich meine Staatsexamensarbeit an der Uni drehte. Auch so eine Erinnerung.
Liebe Grüße
Andrea

monique carnat hat gesagt…

schwere erinnerungen können nicht wie leichte weiterfliegen
spitze gold und silber und eine schöne schrift
heutige kunstschublade und das runde büchlein
stille "souvenirs" die da sind mit ihren gedanken
liebe grüsse

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Dein Post erinnert mich an Steam Punk, Mano. Verspielte Düsternis mit dunkelcharmanten Erinnerungen. Genial. Ganz liebe Grüße, Nicole (die Zuhause momentan kein Internet hat)

ULKAU hat gesagt…

Dir gehen auch nie die Ideen aus, immer inspiriert von alten schönen Dingen, schaffst du etwas wunderschön Neues, was mich immer begeistert!
Liebe Grüße Ulrike

lisa kötter hat gesagt…

Die Erinnerung. Wie Du das eingefangen hast wieder. Die Melancholie, die Kostbarkeit, die Nostalgie. Fantastisch, liebe Mano.
Genau wie Dein Rundbüchlein. Nelly Sachs Lyrik gehört zu meiner liebsten...
Und Du hast das kurze Gedicht poetisch unterstrichen.
Lieben Lisagruß!

papiertaenzerin.com hat gesagt…

Liebe Mano, was für eine geheimnisvollschöne Schachtel! Sie stiftet an zum Träumen & Geschichten erfinden. Ein rundes Büchlein, ohne Ecken & Kanten, finde, wunderbar. Und dein Zitat von Nelly Sachs ist eines meiner liebsten!

johanna hat gesagt…

eine wunderbare dose, aber auch der Inhalt gefällt mir sehr gut... das zitat werde ich mir merken:)

evaimgarten hat gesagt…

das Nelly Sachs Zitat in einem deiner Büchlein zu finden ist ein Genuß. Ich schaue und freue mich. Ganz wunderbar. Und die Erinnerungsschachtel, ja steampunk, kicher, das könnte passen. Einfach immer toll, welche Zusammenstellungen und Assoziationen Du findest. Ich winke! Liebe Grüße, Eva

miriskum dot de hat gesagt…

Deine runde Schachtel ist ganz wunderbar und poetisch - gefällt mir sehr gut!
Die Kunstschachtel mit dem Puppenkopf lässt mich an ein (faszinierendes und verstörendes) Video/ eine Stop-Motion-Animation mit viktorianischen Puppen denken .... leider kann ich mich überhaupt nicht mehr an den Namen des Künstlers erinnern....
Lieben Gruß
Sabine

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails