Donnerstag, 24. September 2020

am meer

wir waren wieder einmal für eine woche im norden von jütland, wo nord- und ostsee ganz nah beieinander liegen. die weiten, leeren strände reizen uns immer wieder. 

 




ein sturmtag an der nordsee


dünenlandschaft vor der ostsee bei skagen

 

 suchbild

 


ostseestrand mit blick auf skagen. vor der küste lagen vier schiffe der aida-flotte, die hier weniger gebühren zahlen müssen als in deutschen häfen.



waldwanderung

 

 fundstücke vom strand und aus dem wald



 
 
  
an der steilküste - die erosion ist hier sehr stark zu spüren. wieder einmal sind häuser abgesperrt, die inzwischen zu nah am abgrund stehen.



schön war es wieder und auch das hundekind der tochter war begeistert! schon jetzt freuen wir uns auf den nächsten juni, dann werden wir hoffentlich wieder dort sein!
 

verlinkungen:

naturdonnerstag

friday bliss

sommerglück 

Kommentare:

nina. aka wippsteerts hat gesagt…

Ich höre gerade das Meer rauschen! Dankeschön!
Was machte denn die Eidechse auf dem Schuh?
Ach, schön, Deine Bilder. Ich habe Dooley Meereshöhe.
Ganz liebe Grüße und lasst es lange nachwirken
Nina

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen liebe Mano,
sind das herrliche Bilder! Solch leeren Strände liebe ich auch, schöne lange Spaziergänge, so nette kleine Besucher auf den Schuhen ( ja, ich hab ihn gleich entdeckt :O))) ...), auch ich habe jetzt das Rauschen der Wellen im Ohr!
Herzlichen Dank für die wunderbaren Bilder!
Hab einen zauberhaften Tag!
♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

Anke hat gesagt…

Liebe Mano,

Deine Bilder sind ein Traum, gleich beim ersten Foto habe ich diese Sehnsucht nach Meer gespürt ... ein wundervolles Foto, der Sand ist so herrlich weiß.

Witzig die Eidechse in der Schuhfarbe, sowas kann die Natur gut.

Es müssen wundervolle Tage für Euch gewesen sein, sehr schön auch die Waldimpressionen.

Liebe Grüße
von Anke

Astridka hat gesagt…

Das erste Foto hat wirklich was von Caspar-David-Friedrichscher Größe ( nur das paar wäre da größer ).
Dein Suchbild ist auch klasse, und das Treibholztablett samt Inhalt einfach eine Naturcollage à la Mano.
Leb dich wieder gut ein zu Hause!
Astrid

frau nahtlust hat gesagt…

Ach, da kommt in mir die Sehnsucht nach WEite auf! Herrliche Eindrücke, liebe Mano. So ein Herbstspaziergang am Strand und mich Durchpusten lassen, wäre jetzt nicht schlecht... Danke für die Foto-Mitbringsel :-)
LG. susanne

Arti hat gesagt…

Ja herrlich diese Bilder! Da spürt man gleich den Wind in den Haaren und schmeckt das Salz auf den Lippen. Auch die Mitbringsel sehen so arrangiert prima aus.

Liebe Grüße
Arti

Jutta.K. hat gesagt…

Ach was bin ich doch begeistert von diesen herrlichen Stränden !
Einfach nur traumhaft schön!
Und dein Suchbild ist der Hammer,
ich muss gestehen, erst als ich im Kommentar gelesen habe, dass da eine Eidechse drauf sitzt habe ich sie auch gesehen ;-)
Danke dir sehr, dass du zum "DND" verlinkt hast.
Es hat mich gefreut.
Liebe Grüße

ULKAU hat gesagt…

Bei diesen wunderbaren Bildern freue ich mich noch mal mehr darauf, bald auch endlich mal wieder Nordseeluft schnuppern zu können!
Liebe Grüße - Ulrike

Bernhard hat gesagt…

Liebe mano,

oh welch schöne Strandbilder ...

Kleiner Tipp: Du solltest den Sensor mal reinigen, auf manchen Bildern sieht man den Sensordreck.

LG Bernhard

Elke (Mainzauber) hat gesagt…

Liebe Mano,
das sieht fantastisch aus. Da bekomme ich sofort Fernweh und will ans Meer. Dein "Suchbild" ist genial. Ich habe wirklich erst mal eine Weile draufgestarrt, bis ich die kleine Eidechse entdeckt habe. Die hat sich auf deinem Schuh raffiniert getarnt.
Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

Heidi R. hat gesagt…

Ich habe lange gebraucht bis ich die kleine Eidechse auf dem Schuh entdeckt habe! Sehr schön sind Meer und Strand und Dünenlandschaft.
Oh ja, diese Häuser stehen wirklich nah an der Bruchkante?
Ich sehe auch eine Schlange? Es ist herrlich, welch' schöne Dinge man dort finden kann!
LG Heidi

buntistschön hat gesagt…

Hach...schön. Wenn's nur nicht immer so weit wäre. LG

Kalle hat gesagt…

Liebe Mano,
herrliche Bilder sind das, und die Häuser an der Steilküste beeindrucken mich, besonders das eine allein. Ist es noch bewohnt, und was machen die menschen, die ihre Häuser verlassen müssen...Ich fände es einerseits toll, so nah am Meer zu wohnen, andererseits auch etwas bedrohlich, da so eine Erosion schnell voranschreiten kann. Danke für die meeresfrischen Impressionen und liebe Grüße Kalle

kaze hat gesagt…

Meer ist eben immer mehr!kann ich so gut verstehen, denn ich liebe es auch, so leer war es allerdings in Prerow nicht.
Viele Grüße, Karen

Die.Zitronenfalterin hat gesagt…

Das sind ja richtige Sehnsuchtsbilder! Was für ein niedliches Hundekind war da mit von der Partie,
Liebe Grüße
Andrea

Elkes Lebensglück hat gesagt…

Das ist doch was herrliches deine Urlaubfotos und ein toller Ort,Das Meer fordert wieder seins zurück heisst es immer und so schönes gesammelt wieder.
Ich bin immer wieder froh an der Nordsee und Elbe direkt zu wohnen.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
Lieben Gruss Elke

Pia hat gesagt…

Was für ein gelungener Urlaub, das sieht man an den schönen Bildern. Man kann das rauschen richtig hören. Das Meerfundbild ist ein Traum und wird dich sicher noch lange begleiten an trüben Tagen die jetzt kommen werden. Ja an den Bausünden der vergangenen Jahre rächt sich jetzt die Natur.
L G Pia

kleiner-staudengarten hat gesagt…

Liebe Mano,
herrliche, eindrucksvolle Bilder vom Meer, Dünen- und Waldlandschaft ...wie schön, da hab ich ein wenig Ersatz zum ausgefallenen Urlaub auf Sylt. Dein Suchbild ist wirklich klasse, da hat sich die kleine Eidechse doch recht fotogen gezeigt. Fundstücke finde ich am Wasser auch immer wieder, nur so dekorativ stelle ich sie nicht zusammen.
Genieße noch die schönen Urlaubs-Erinnerungen - lieben Gruß, Marita

Holunderbluetchen hat gesagt…

Wunderschöne Fotos, liebe Mano , ich bekomme Meerweh !!!
Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

buntpapierfabrik.blogger.de hat gesagt…

Was für herrliche Bilder aus Dänemark! Mit meinen Eltern war ich öfter in Skagen und habe mich immer gefragt, wo denn nun genau die Nordsee in die Ostsee fließt. Auch an die wunderbaren einsamen Strände kann ich mich erinnern. Wie schön, dass es sie heute auch noch gibt.
Liebe Grüße
Christine

riitta k hat gesagt…

Good evening mano,

Fantastic coastal & sea views! This scenery looks so calming, even if the sea was stormy, the sky yet so deep blue. The puppy looks cute, he/she certainly had fun! I also loved your artistic arrangement of found natural objects - great. Thank you for linking, wishing a sunny Sunday.

Arun Goyal hat gesagt…

Beautiful shots..It would be my pleasure if you join my link up party related to Gardening here at http://jaipurgardening.blogspot.com/2020/09/garden-affair-flowering-aquatic-plants.html

Willy hat gesagt…

Wie schön Mano. Ich freue mich über die Bilder. Lieve groet Willy

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails