Sonntag, 17. April 2022

ostergruß aus meinem garten

 

 

in diesem jahr gibt es bei mir nicht viel osterdekoration. einige hasen und ein paar blumen reichen mir.


die osterglocken blühen an vielen stellen und die pfingstrosen kämpfen sich durch den giersch. 


dieses jahr hab ich mich für diese hübschen hornveilchen in zartem violett entschieden. sie blühen jetzt in töpfen vor der haustür.





lunaria, bärlauch, knoblauchsrauke, taubnesseln und viele wilde primeln bevölkern den garten.


das rapsfeld im hintergrund leuchtet fröhlich



 

ich wünsche euch allen frohe ostertage!


verlinkt bei riittas fridaybliss

12 Kommentare:

Quer hat gesagt…

Danke für die frisch-fröhlichen Bilder aus dem österlichen Garten!
Ich denke, die Osterzeit bringt ihre schönste Deko gleich selber mit. :--)
Frohe Ostern wünsche ich und grüsse herzlich,
Brigitte

nina. aka Wippsteerts hat gesagt…

Ahhh, wunderschön, Dein Osterspaziergang durch den Garten. Das sind wahre Freuden!
Auch Dir und Deinen Lieben ein schönes Osterfest mit Sonne und Ostereier (oh, so viele Verseckmöglichkeiten bei Dir!) und Ruhe
Liebe Grüße
Nina

kleiner-staudengarten hat gesagt…

Liebe Mano,
ein erholsamer Osterspaziergang durch deinen Garten war das für mich und mit den Hornveilchen triffst du ja meine Lieblinge für den blühenden Topfgarten. Sie müssen einfach jedes Jahr sein. Und bei Bärlauch und Giersch denke ich direkt an die vielen kulinarischen Möglichkeiten. ;-)
So wünsche ich dir frohe Ostertage und gemütliche Stunden mit deinen Lieben.
Herzliche Grüße von Marita

Anke hat gesagt…

So schöne und herrlich idyllische Bilder aus Deinem Garten, liebe Mano. Das blühende Rapsfeld im Hintergrund schaut ja herrlich aus und die zauberhaften Hornveilchen blühen bei mir auch in dieser Farbe, ich mag sie so gerne.

Schöne Ostertage
wünscht Dir
Anke

Magdalena hat gesagt…

Liebe Mano, das sind wunderbare Impressionen aus deinem Garten. Ich wünsche dir trotz aller schlimmen Nachrichten eine gute Zeit.
LG
Magdalena

edelART hat gesagt…

Liebe mano,

ich wünsche dir auch noch einen schönen Ostertag. Du wirst bei dem Wetter sicher wieder einen tollen Ausflug machen. Lass dich von den Pollen nicht ärgern - vielleicht stören sie dich ja gar nicht. In finde, in diesem Jahr blühen die Blumen besonders üppig. Nach so viel grau und negativ-Einflüssen ist es ein totales Kontrastprogramm.

Schöne, dass du wieder fleißig bloggst. Manchmal komme ich mit dem Lesen gar nicht nach - ha-ha.

Viele Grüße sendet

ela

riitta k hat gesagt…

Your garden looks beautiful and green already! The violas are so pretty. Happy Easter Monday.

merlecolibri hat gesagt…

wie suess dein ostergarten !
liebe grüsse
mo

Karin Be hat gesagt…

Ein Spaziergang durch deinen Garten, als Ostergruß - eine schöne Idee!
Meine Pfingstrosen sind ebensoweit wie deine, allerdings schauen sie aus total trockener Erde heraus, ohne grüne Umrahmung.
Bärlauch habe ich inzwischen auch wieder, nach einer Teilung umgesiedelt aus dem Schulgarten.
Wie hübsch, deine Hornveilchen! Meine selbst ausgesäten brauchen noch etwas bis zur Blüte.
Die Taubnesseln waren dann wie ein Knoten im Taschentuch - ich habe eine Stelle mit wunderhübschen lilafarbenen Taubnesseln entdeckt, am Rand einer Baustelle. Beinahe vergessen, denn die muss ich mir holen gehen.
Eine schöne Woche wünsche ich dir.
Liebe Grüße,
Karin

filzquadrat hat gesagt…

Liebe Mano, herzlichen Dank für den Ostergruss aus Deinem Garten - und schön, dass Du unsere Reise durch Cornwall verfolgst! Liebe Grüsse, Stefanie.

Andrea hat gesagt…

Ach, dein schöner Garten wieder!!! Den hab ich gern...
Liebe Grüße von Andrea

Rosahenne hat gesagt…

Liebe Mano,
hier hatte ich eigentlich auch schon geschrieben. Wahrscheinlich habe ich wieder einen Fehler beim Versenden gemacht.
In deinem Garten sieht es schon wunderschön aus! Die blauen Hornveilchen sind sehr hübsch. Ich habe sie einen Ton dunkler. Dein Fensterstillleben gefällt mir auch sehr gut. Ja, weniger ist manchmal mehr.
Liebe Grüße
Ingrid

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails