Sonntag, 17. Juli 2016

verspätetes freitagsallerlei 23/2016


ich bin zwar schon längst wieder zu hause, konnte mich aber angesichts der momentanen ereignisse nicht freudig mit elbschiffen und sommerfreuden beschäftigen. doch nach dem lesen von ghislanas post über ihre sommerpost habe ich mich doch entschlossen, ein paar bilder von hamburg und aus dem garten zu zeigen.






eine besondere freude war es, susa kennenzulernen und einige ihrer schönsten ecken an der elbe! danke, wir sehen uns bestimmt wieder!






in hamburg macht es mir immer besonderen spaß mit den hafenfähren auf der elbe rumzuschippern. und man staune: die elbphilharmonie soll tatsächlich im januar 2017 eröffnet werden!!









so viele zugewachsene fahrräder wie in hamburg hab ich noch nie gesehen!!




das wetter war wechselhaft - aber ich liebe solche tollen wolkenformationen!
und wie schön, dass es seit gestern bei katja wieder himmelsbilder gibt!











meine sommerliche gartenfreuden schicke ich zu lotta's
"bunt ist die welt"! 


Kommentare:

Ingrid hat gesagt…

Es geht gar nicht anders, denke ich. Und man ist kein besserer Mensch, wenn man tagelang mit allen mitleidet, wieder und immer wieder. es ist tröstlich, so viel schönes zu sehen wie jetzt gerade bei dir. Diese Wolkenformationen liebe ich auch.
Herzliche Grüße, Ingrid

Holunder hat gesagt…

Es geht nicht anders, als immer wieder das Gute in die Waagschale zu werfen...
So feine Impressionen vom anderen Ende der Republik. Was die eingewachsenen Räder zu bedeuten haben, muss ich noch überlegen. Vielleicht sitzen gerade alle lieber im Garten um bunte Pracht zu bewundern.
Liebe Grüße
Andrea

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Richtig erfrischend sind deine luftigen Hamburgbilder. Und was gäbe es Tröstlicheres als einen Garten, den man liebt... Ach Mano, diese Zeiten... Andrea hat Recht. "Das Gute in die Waagschale werfen..." Schön ausgedrückt. Lieben Gruß Ghislana

Himmel Blau hat gesagt…

Zugewachsene Fahrräder...ist vielleicht der neue Gartentrend...;-). Deine Strandfunde sind überraschenderweise ;-))) meinen recht ähnlich...Wir haben ein großes Glas mit Schneckenhäusern mitgebracht...und dann noch kiloweise große Muscheln...ich muss das alles erst einmal sortieren...Feine Bilder...Nachrichten möchte man in letzter Zeit eigentlich nicht mehr sehen und hören. LG Lotta.

Magdalena hat gesagt…

Was für ein schöner Bilderspaziergang. Ich bin auch sehr gespannt, ob das mit der Eröffnung der Elbphilharmonie klappt. Mein ältester Sohn wohnt in HH und immer, wenn wir ihn besuchen, gehört eine Fahrt mit dem Schiff nach Finkenwerder dazu. Da war ich heute also besonders gerne bei Dir zu Gast.
LG
Magdalena

bergblumengarten hat gesagt…

Hamburg ist voller schöner Motive.....ja, die Elbphilharmonie ist ein gigantisches Projekt. Wie sie von innen aussehen wird, habe ich mir im Miniatur-Wunderland anschauen dürfen, weil meine Männer so Eisenbahnbegeistert sind. Mal sehen, ob wir irgendwann dort mal einem Konzert lauschen dürfen...:-)
Die Fahrräder hast du ja super eingefangen...hab ich noch nicht so gesehen. Lost Bikes...:-))
Dein Garten blüht auch so üppig und ist wirklich eine Sommerfreude.....herrlcih, der Rosenbogen. Die lila 'Kerzen' habe ich dir bei mir beschrieben.
LG Sigrun

Astrid Ka hat gesagt…

Vielleicht sollten wir es mit Hamburg im Sommer noch mal versuchen...
Was die Fahrräder anbelangt, können wir mithalten. Meinem Haus gegenüber steht auch eines, von Sylter Rosen überwuchert, schon den zweiten Sommer dort. Die ehemalige Dombaumeisterin hat gerade zum großen Halali auf die Fahrradleichen in der Stadt geblasen. Ist also keine singuläre Erscheinung.
Dein Garten schaut so aus, dass er jetzt aber mal genossen werden will, oder?
Eine gute Woche!
Astrid

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Mich haben die schrecklichen Ereignisse in der Welt auch gelähmt, liebe Mano! Und wenn ich nicht die "Dicken Bohnen" schon letzte Woche vorbereitet gehabt hätte (also was ist das denn für eine "Deutsch".. tsss!), wäre mein Blog leer geblieben. Dabei merke ich gerade hier bei Dir wie dumm dieses Aussetzen eigentlich ist, denn durch Deine wunderschönen Fotos und Stadtansichten hüpft mein Herz vor Freude. Wie wunderbar, dass wir uns mit so schönen Eindrücken umgeben dürfen. Deine Gartenbilder sind so herrlich bunt und das Schmetterlingsbild lässt mich von einem sorgenfreien Sommer träumen. Dankeschön dafür! Alles Liebe, Nicole

tm hat gesagt…

Hamburger Hafenbilder!Ich möchte sie einfach nur einatmen!
Danke für die Freude durch Deine Bilder- Nicole hat Recht! Liebe Grüße, Taija

vonleidenberg hat gesagt…

Hallo Mano,
Hamburgbilder machen immer Lust auf Urlaub und Freiheit genießen! Musste beim Anblick der Fahrräder grinsen, denn in Amsterdam ist das ähnlich. Ergibt tolle Motive, die nach Vergänglichkeit/Varnitas ausschauen. Dem Garten habe ich mich heute auch endlich mal zugewendet. Da war vorher leider gar nicht dran zu denken. Aber jetzt!
Liebe Grüße von mir und genieß das Hier und Jetzt und alles, was man eh nicht ändern kann - aber das Beste draus macht.
Solveig

Christiane/ "Meine PhotoWelt" hat gesagt…

...ein wunderschöner Hamburg-Rundgang! Besonders die Hafenfotos!
Eine schöne Woche & LG Christiane

Birgitt hat gesagt…

...da hast du dir ja wirklich eine kompetente Stadtführerin gesucht, liebe Mano,
und so schöne Bilder mitgebracht...dein Garten ist so schön,

liebe Grüße
Birgitt

Christine Wenger hat gesagt…

Liebe Mano,
zuerst ganz herzlichen Dank für deine Kommentare! Ich freue mich immer, wenn ich von dir lese. Und ich denke auch, dass es niemandem hilft, wenn wir erstarrt und ohne Freude an schönen Dingen auf das nächste Unglück warten. Für mich ist das Bloggen und Bloglesen etwas, das einen Teil meines Lebens darstellt. Die anderen, zum Beispiel meine privaten Gefühle, möchte ich nicht veröffentlichen. Deshalb habe ich auch kein schlechtes Gewissen, wenn ich Positives, Angenehmes poste.
In dem Sinne: schön, dass du deinen Hamburg Aufenthalt genossen hast!
Ich schicke liebe Grüße auch vom blauen Meer, von prächtig blühenden Pflanzen, aus einem dichten Fichtenwald (und unterwegs mit Fahrrädern)
Christine

Raumfee hat gesagt…

Sommer pur, trotz all der Wolken. Aber Wasser, Schiffe und Hamburg sowieso, das ist bei jedem Wetter einfach sommerlich. Dein pinker garten ist es natürlich auch - schön zu jeder Jahreszeit, aber im Sommerkleid ganz besonders.
Herzlich, Katja

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails