Sonntag, 10. April 2016

gustavs agenda 31 .märz - 7. april





gustav hat wieder bei hermania viele kabel gelegt und apparate angeschlossen. ich hab ihm viele blaue stunden beschert ;-)! charfreitag (!) war er in der kirche und nachmittags an der elbe spazieren.das wetter war leider ziemlich regnerisch. danke, ghislana für den wettertipp!






ostern war 1920 anfang april und gustav hat mit seiner nichte und seinem neffen am ostersonntag ostereier auf einer wiese an der elbe gesucht ;-)!
am 6. und 7. april hat er wieder bei hermania gearbeitet und mal wieder kabel verlegt, diesmal vom laboratorium (ihr erinnert euch vielleicht: hermania war eine chemiefabrik - hier findet ihr die infos darüber!) zum klemmkasten und am nächsten tag war er im baubüro tätig.  
auch an der elbe ist der frühling angekommen, das sonnige wetter im märz und der darauf folgende regen hat viele bäume schon grün werden lassen. die ersten schmetterlinge ließen sich sehen und an den böschungen zur elbe blühten die veilchen ;-)!


infos zu meinem daily project: hier (klick)!
alle bisherigen gustav-beiträge: hier (klick)!
mein daily project in fotos: hier (klick)!
 
 

Kommentare:

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Ist er nicht lieber Kerl, Mano?! Da geht er mit seiner Nicht und seinem Neffen Ostereier an der Elbe suchen! Ich sehe ihn förmlich vor mir!! Deine Kreuz-Collage finde ich ganz wunderbar. Still und friedlich kommt sie daher. Und dann die kunterbunte Osterhasenseite.. fröhlich & bunt! Ostereiersuche eben ;)) Hab' einen wunderschönen Sonntag! Herzlichst, Nicole

Astrid Ka hat gesagt…

Quietschebunte Ostertage hast du deinem Gustav zugestanden! Das fand ich irgendwie überraschend....weiß auch nicht, warum.
Ansonsten kann ich verstehen, dass einem zur ständigen Kabelzieherei nichts mehr einfällt...
Einen schönen Sonntag!
Astrid

tm hat gesagt…

Wie schön Gustav "Ostern" schreibt! Sein O ist fantastisch! Werde es mir vielleicht mal ausborgen. Meinst Du er wäre einverstanden? Lieben Sonntagsgruß!

Tabea Heinicker hat gesagt…

ja seine schrift ist sehr schön. überhaupt schreiben alle omas und opas wunderschön. die bunten ostern haben mich auch positiv überrascht. mein opa hieß gustav und ich stell mir immer vor, es wäre ER ;o) eigentlich unvorstellbar.

die tabea grüßt

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Kabelkabelkabelkabel... Aber was hatte er doch für ein feines Osterfest, so bunt... Deine Collagen sind immer wieder eine Augenweide, und ein ganz bisschen hoffe ich ja, die Agenda mal in die Hand nehmen zu dürfen... Vermutlich werde ich mich festlesen und festgucken... Liebe Grüße Ghislana

Suza hat gesagt…

wieder so liebevoll gestaltet dein Büchlein.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende noch
susa

Katala hat gesagt…

Gustav hat ja wieder viel erlebt. Schön, dass Du ihm so buten Ostern beschert hast. Ach, ich mag dieses Buch.
Interessant finde ich, dass Gustav Karfreitag noch mit "Ch" geschrieben hat.
Dir noch einen schönen Restsonntag
Lieben Gurß
Katala

monique carnat hat gesagt…

ostern * ein lila hase bringt bunte eier * und *ch*arfreitag ist auch feiertag da kann man gerne ein blauer himmel dazu wünschen.
danke für dein gustav-sonntag ;)
lieber gruss !

Himmel Blau hat gesagt…

Irgendwie ist mir, als wäre Ostern schon ewig her...;-). Nett war es wieder mit Gustav. Einen schönen Abend noch! LG Lotta.

Holunder hat gesagt…

Wie schön, Gustav treibt es bunt!
Liebe Grüße
Andrea

zucker ruebchen hat gesagt…

Aha da hat der Gustav also auch Eier gesucht. Der Hase gefällt mir sehr und das kabelkabelkabelkabel.
Liebe Grüße
Jennifer

kaze hat gesagt…

Wahrscheinlich wäre Gustav in Schockstarre gefallen bei den expressiven Ostereiern. Zu dieser Zeit war das Meiste so brav. Mir gefällt immer mehr der Gedanke, das Gustav ein zeitreiseneder sein sollte und bewußt erleben, was du tust und wie du es interpretierst.Wäre das nicht eine verrückte Filmgeschichte?
Frühlingsfrische grüße von K.

bergblumengarten hat gesagt…

Mit dir wird der graue Alltag eine Elektriker-Lehrlings so richtig schön bunt und fröhlich. Der lila Hase ist ein ganz besonderer Blickfang...:-) LG Sigrun

Barbara Böttcher hat gesagt…

Wieder sehr klasse und ich habe so den Verdacht, daß Herrn Gustavs Leben im nachhinein viel bunter wird, als es damals in Wirklichkeit war ; )
L.G.
barbara bee

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails