Freitag, 9. Oktober 2015

freitagsallerlei 32/2015





nachdem wir gestern abend von unserer stippvisite in der oberlausitz zurückgekommen sind, habe ich heute erstmal ein paar blumen im garten für mein mitbringsel - einen milchkrug aus der töpferei thunig - gesucht. nach dem fotografieren durfte er dann aber doch ins haus und jetzt zu holunderblütchens flowerday. in den paar tagen, die wir unterwegs waren, sind unsere birken schon ganz gelb geworden und die wiese ist ein blättermeer.






ein ausflug führte uns noch vorletzte woche in den schönen park der hundisburg - und endlich fand ich auch fliegenpilze, die ich letztes jahr vergeblich zum fotografieren gesucht hatte.


viele kastanien verschwanden in den jackentaschen - einige blieben zusammen mit bunten buchenblättern als mandala für die anderen parkbesucher liegen. ich hab das gefühl, der himmel spiegelt sich in ihnen...


bei einem treffen mit verwandten in witzenhausen bei kassel entdeckten wir das wunderbar romantische und gemütliche café ringelnatz in der steinstraße.





der kaffeegarten ist besonders nett - in allen ecken finden sich witzige dinge zum anschauen. kaffee gibt es aus der stempelkanne und man kann leckeren kuchen und kleine gerichte in bioqualität dort essen. ich hoffe, wir kommen bald mal wieder dorthin!




der besitzer hat übrigens einen trödel- und antikladen in der gleichen straße. wenn ihr mal dort seid: es gibt u.a. viele tolle inselbücher!


ich habe mich besonders gefreut, dass ich "das kleine buch der meereswunder" (insel bücherei nr 158, 1936) und eine kleine holzkiste gefunden habe.


wilder wein am alten kloster (heute ein nebenstandort der universität kassel) in witzenhausen. dort gibt es auch ein tropenhaus, das aber leider an diesem tag geschlossen hatte.




für katjas himmelssammlung habe ich heute den himmel mit der dresdener frauenkirche mitgebracht. mehr von dort und aus der lausitz zeig ich euch dann demnächst!

s c h ö n e s   w o c h e n d e  !


Kommentare:

Tabea Heinicker hat gesagt…

da bist du ja wieder ;o)

der blaue tisch mit den flechten ist fesch! sehr feine bühne ...

und schöne herbstfarben hast du gefangen!

liebe grüße zum wochenende . tabea

Barbara Böttcher hat gesagt…

Das sieht ja wieder toll aus, Herbst in seinen schönsten Farben, wo ich mir bei unserem heutigen grauen Tag und den vergangenen mit viel Regen frage wo du die her hast? Dir auch ein ganz schön buntes und sonniges Wochenende.
Barbara bee - ja, die von der man lange nicht gehört hat

monique carnat hat gesagt…

hallo mano ! rote blätter und feines mandala hast du mitgebracht - schön im herbst zu reisen ! und dein tisch mit blumen etc... so schön bunt !
liebe grüsse

Flottelotta Blau hat gesagt…

Der Krug und das herbstliche Stillleben auf dem Tisch gefällt mir sehr. Ach Mensch, liebe Mano, schon wieder mal haben wir uns quasi haarscharf verpasst...wie schade. Ich habe immer wieder an dich gedacht, als wir in so wunderbarer Runde mit Ghislana zusammen saßen...Nun bist du wieder zu Hause...und ich gehe dafür auf Reisen...;-). Hab ein schönes Wochenende! LG Lotta.

lisa kötter hat gesagt…

Witzenhausen hat wirklich schöne Ecken. Ich fand es immer bemerkenswert, wie bunt und international das Leben in dieser kleinen Stadt war, als die Landwirtschaftshochschule noch größer war. Heute ist es etwas verschlafener, aber immer noch einen Ausflug wert.
Die Farben des Herbstes auf dem blauen Tisch sind ein Traum, und den Himmel in den Kastanien sehe ich auch.
Hab ein schönes Wochenende und sei herzlich Lisagegrüßt

Birgitt hat gesagt…

...so ein schöner Milchkrug, liebe Mano,
in diesem wunderbaren herbstlichen Bunt...wie schade, dass du nicht an diesem Abend in Leipzig sein konntest, wo du doch schon so nah da warst...
das Cafe ist wirklich besonders schön, vielleicht komme ich da ja mal vorbei,

lieber Gruß Birgitt

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Ich wünschte, ich komme auch mal dorthin, liebe Mano!! Was für ein zauberhaftes kleines Cafe.. hach!! Ganz meins!! Deine Freitagsblümchen auf Deinem hübschen Gartentisch (erwähnte ich eigentlich schon, dass ich ihn liebe?) sehen wunderbar aus.. die roten Beeren dazu.. eine Wonne das Stillleben anzuschauen!! Ich wünsche Dir ein herrliches Herbstwochenende und sage Tschüß bis zum nächsten Mal, Nicole

Anna hat gesagt…

Wundervolle Bilder und traumhafte Farbkombinationen. Und Inselbücher die liebe ich auch. Ein wunderbares Wochenende, wünscht Anna

Holunder hat gesagt…

Ich glaube, dem Herrn Ringelnatz hätte es dort auch gefallen. Es passt zu manchen seiner Gedichte... Was für bilderbuchmäßige Fliegenpilze du gefunden hast! Meine waren eher in Wildwaldmanier und wurden baldigst von Schneckenbanden überwältigt. Das Weinrot ist wieder eine Pracht! Dir ein schönes goldenes Herbstwochenende
wünscht
Andrea

frau nahtlust hat gesagt…

Willkommen zurück und schöne Erinnerungen hast du da mitgebracht. Tolle Farben, Natureinblicke und natlich Buch und Holzkiste: ah! Was für ein Fund!
Genieße dsa Wochenende und lass es noch langsam angehen!
LG. Susanne

Gitta hat gesagt…

Was für schöne Herbstbilder. Die Inselbücher finde ich auch toll, das mit den Meerestieren habe ich auch.... und das charmante kleine Cafe könnte mir ebenso gefallen.

Dir ein schönes Herbstwochenende. LG Gitta

Gitta hat gesagt…

Was für schöne Herbstbilder. Die Inselbücher finde ich auch toll, das mit den Meerestieren habe ich auch.... und das charmante kleine Cafe könnte mir ebenso gefallen.

Dir ein schönes Herbstwochenende. LG Gitta

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Dein Freitagsallerlei zu abendlicher Stunde zu lesen, macht mich noch mal richtig munter... So bunt, so ein toller Strauß, das Kastanienmandala, das nette Café, die Fliegenpilze - zum Schwärmen... Ja, hier in L wurde dolle an dich gedacht vorgestern abend. Zu schön der Gedanke, du wärst auch noch dabei gewesen. Ein bisschen warst du es ja auch, in Gedanken und Worten... Hab ein feines Wochenende und bis bald - Ghislana

Judika hat gesagt…

Mein Mann hat in Witzenhausen studiert, ich war oft zu Besuch, unser ältester Sohn erinnert sich heute noch an die Bananen im Tropengewächshaus.
Fliegenpilze habe ich dieses Jahr noch nicht zu Gesicht bekommen, Deiner ist besonders hübsch.
herzlich Judika

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Wenn ich sehe was Du so siehst, muss ich definitiv mehr um die Häuser ziehen :-)! Andererseits rauben mir 5 Werktage oft die Power und dann freue ich mich auf ruhige Stunden in meinen 4 Wänden. Ich schaue ein bisschen durch Deine Augen, ok?

Herzlichst in den frühen Samstag,
Steph

Holunderbluetchen® hat gesagt…

So schön kann der Herbst sein...ich beginne ihn zu mögen :-)
Herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende, helga

siebenVORsieben hat gesagt…

Liebe Mano,
ich überlege gerade was eine Stempelkanne ist??
Dein kleines Sträußchen in dem schönen Krug und dazu die glänzenden Kastanien sind einfach zauberhaft. Und die ganzen schöne Herbstbilder ebenfalls.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Jutta

kaze hat gesagt…

Da warst du also hier und ich habe es leider nicht gewußt, aber lag auch krank nachder Reise. Wie schade, wäre schön gewesesn mit dir zu plaudern und eine Runde an der Elbe zu schlendern.
Herzliche Wochenendgrüße von karen

zucker ruebchen hat gesagt…

Schön sind die Bilder von deinem Ausflug und die Mitbringsel!
LG Jennifer

mme ulma hat gesagt…

oh, oh, das café!

Lucia hat gesagt…

Lausitz? Du warst hier? In meiner Welt? Da bin ich aber gespannt!
Deine Lucia

dorette hat gesagt…

das sind ja schöne fotos. so farbenfroh! :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails