Mittwoch, 7. Januar 2015

häuser mit und ohne musterei

frau müllerin eröffnet das musterjahr mit dem thema "häuser" bzw "architektur". gut so!!

mit häusern hab ich mich nämlich künstlerisch schon immer gern beschäftigt - einige bilder könnt ihr hier (klick!) auch bei frau raumfee sehen. sie waren mein beitrag zu ihrem thema "zu hause".

vor ein paar jahren hab ich diese kleinen collagen gemacht. sie sind außen mit transparentpapier umklebt und innen mit verschiedenen materialien gefüllt.








und weil ich sie immer noch gern mag, habe ich sie heute für den mustermittwoch ein wenig bearbeitet und zu einer kleinen musterstadt zusammengestellt.




mehr hausansichten von fleißigen musterdamen heute bei michaela!

Kommentare:

buntistschön hat gesagt…

Jawohl, da ist so allerhand drin in so `nem Haus ;)
Liebe Grüsse im neuen Jahr und lass es Dir gut gehen!
Annette

diefahrradfrau hat gesagt…

Deine Häuschen sind ja einfach wundervoll, jedes hat seinen eigenen Charme - schön, dass du sie (nochmal?) zeigst. Auch die bei Katja gefallen mir, aber diese mit ihrer transparenten Leichtigkeit ganz besonders.
Ganz liebe Grüße
Christiane

lisa kötter hat gesagt…

Schön, wie Du es bei der Raumfee beschrieben hast-ein Gebäude zum Haus zum Heim wird- oder ein Gebäude ohne jede Heimeligkeit... Verschlossen sehen die weißen Häuser der Serie auch nach außen aus. Kommt bloß nicht rein.
Mal mal wieder, liebe Mano. So spannend!
Nicht dass ich Deine kleinen neu musterlich bearbeiteten Häuser nicht auch total mag. Du bist einfach die Materialkönigin.
Übrigens- Arbeitstage habe ich mit den kleinen Birken nicht gefüllt, dazu geht das Drucken denn doch zu hurtig. Ein paar Nachmittagsstündchen sind nur draufgegangen. Entspannung pur. Gellidrucken ist irgendwie Wellnessprogramm:-)
Herzlich liebe Grüße
Lisa

dorette hat gesagt…

so hübsche häuschen! und: klasse idee, ist ja fast wie schachteln - mit inhalt, bloß anders! :-)

Patrice A. hat gesagt…

oooo....
sweet little houses
i love them!
x

Christine Wenger hat gesagt…

Das Konzept ist phantastisch, ich gucke und gucke........

Elke (Mainzauber) hat gesagt…

Ein interessante Idee mit den Materialien hinter Transparentpapier. Sowas könnte ich direkt auch mal versuchen.
Lieben Gruß
Elke
Ach bitte - eine Captcha-Abfrage sollte doch reichen. Den Roboter finde ich perfekt!

danamas world hat gesagt…

Liebe Mano, zunächst möchte ich micht für deinen lieben akommentar bei mir bedanken, das spornt mich an, weiter zu machen und die Fotochallenge hört sich sehr interessant an, so etwas hilft immer bei Ideenlosigkeit. Deine Häusercollagen finde ich toll, sie sind ein bisschen anders als deine sonstigen Arbeiten, finde ich sehr spannend!
liebe Grüße und alles Liebe für 2015,
Dani

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Jeder Gang auf deinen Blog ist eine Verwunderung, Bezauberung..., so eine feine Idee, diese Häuschen, original und in Muster-Serie..., wer weiß, was sich darin für Glücksgeheimnisse verstecken... Lieben Gruß Ghislana

JEROMIN hat gesagt…

Sehr, sehr schön und etwas geheimnisvoll! Ich mag diese Schichtungen sehr, gerade wenn man nur zum Teil sieht, was hinter der Oberfläche steckt. Und wie Du dieses Dahinter auf dem halbtransparenten Vordergrund wieder aufgenommen hast - einfach wunderbar.
Liebe Grüße von Sabine

Müllerin Art hat gesagt…

Liebe Mano,
wie schön, dass du deine Häuser für mich nochmal auspackst, nein, bitte nicht auspacken, so schon verhüllt unter dem zarten Papier. Ein Blick in die künstlerische Vergangenheit lohnt und erklärt auch deine Entwicklung... Collagen wurden mit der Zeit immer plastischer, waren aber schon damals ganz mano! Ich danke fürs Zeigen und Mustern und wünsche mir öfters mal einen Blick in dein "Frühwerk".
Schönen Mittwochabend
Michaela

kaze hat gesagt…

Ich glaube das haptische und halbplastische liegt dir ganz besonders.Ich bin nur immer gehopst im Haus des Nikolaus, du hast sie gefüllt.schön, dass wir gucken durften!Lieben Gruß Karen

Flottelotta Blau hat gesagt…

Was für eine tolle Musterstadt...gefällt mir super gut! Du sollest Städteplanerin werden...;-). LG Lotta.

Birgitt hat gesagt…

...so feine Häuschen, liebe Mano,
jedes für sich und als kleine Stadt...schön,

lieber Gruß Birgitt

...tatjana... hat gesagt…

deine musterhäuser gefallen mir ... sehr ... und so überhaupt nicht von der stange!

herzlichst,
tatjana

Holunder hat gesagt…

Ein bisschen zum Hineinträumen und in Gedanken Durchspazieren...
Liebe Grüße
Andrea

RAUMIDEEN hat gesagt…

Liebe Mano,
ich wünsche Dir auch ein frohes neues Jahr.
Die Häuser gefallen mir sehr, sehr gut. Wie leicht und geheimnisvoll sie wirken.
Herzliche Grüße
Cora

LOCKwerkE hat gesagt…

Über deiner Stadt liegt ein geheimnisvoller Zauber, man möchte näheres wissen, was verbirgt sich dahinter ... dein Werk ist sooo wunderbar. Ein frohes neues Jahr wünscht dir Karin

siebenVORsieben hat gesagt…

Deine Häuser sind klasse!
Aber eigentlich wollte ich dir überhaupt erstmal ein frohes, neues Jahr wünschen. Irgendwie habe ich mich hier schon lange nicht mehr gemeldet, nur geschaut. Und dabei habe ich mich sehr über das Ende deiner Blogpause gefreut.
Liebe Grüße
Jutta

papiertaenzerin hat gesagt…

... sehr, sehr fein deine Häuser, auch deine Haussammlung auf pinterest gefällt mir...

Carole Reid hat gesagt…

LOVE these little houses, Mano. Your pattern city would be a dream to live in. xo

Emadam hat gesagt…

Deine Häuser wecken richtig meine Neugier. Da möchte man am liebsten ganz nah ran und vielleicht sogar mal anstubsen, um es rascheln zu hören ;) Ein sehr künstlerischer Ansatz, gefällt mir richtig gut. Mich würde noch interessieren wie groß die Arbeiten sind. Und hast du dir eine Art Flachbeutel mit dem Transparentpapier usw. gebastelt oder haben die Arbeiten durch einen stabileren Rahmen eine bestimmte Tiefe? Finde das Ganze sehr spannend :)

Liebe Grüße,

-Emadam-

Luis Das hat gesagt…

....eine fantastische und verspielt-fantasievolle "Häuslebauerin" !!
Schöne Grüße,
Luis

Sonnenlicht - Heidi Hombsch hat gesagt…

Sie wirken so geheimnisvoll, Deine Häuschen - und machen mich neugierig. Man sieht schon von außen, durch die Transparentpapiervorhänge, wie verschieden die Bewohner sind...
Liebe Grüße
Heidi

Katrin hat gesagt…

Die sind ja noch schöner! Superklasse.

ak-ut hat gesagt…

das ist ja auch klasse, besonders die unterschiedlichen materialien gefallen mir. hätte in mein buch gut mit getrockneten blumen/blüten gepasst...mal überlegen ;-)
lg und danke für den link
anja

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails