Freitag, 28. März 2014

lieblinge der woche (73)

 die kunsttöpferei klett in fredelsloh besucht.
wer einmal auf der A 7 zwischen göttingen und hannover unterwegs ist, sollte bei northeim einen abstecher dorthin machen. in fredelsloh gab es schon im frühen mittelalter töpfereien und heute hat sich der ort zu einem kunsthandwerkerdorf gemausert. sehenswert ist auch das keramikum in dem die fast 1000jährige geschichte des töpferorts dokumentiert ist.

im wunderschönen kaffeegarten gab es tee und kuchen. mein absoluter favorit ist immer der leckere zitronenkuchen


auch im café drinnen waren alle tische mit frühlingsblumen dekoriert. weil ich sie so hübsch finde, schicke ich sie heute zu holunderblütchens feinem blumentag.

niedlichen katzen beim kratzen zugesehen

in einer wunderbar illuminierten klosterkirche  ein beeindruckendes romantisches musikszenarium erlebt


im botanischen garten in braunschweig im magnolienrausch gewesen

schicke sachen auf dem flohmarkt gefunden. in den 50er jahren rauchten sportstudenten noch zigarren...

 ganz, ganz lieben besuch gehabt
einen abendlichtfisch für andiva gefunden

wieder einmal die lieblingskühe besucht und einen fast sommerlichen himmel für katjas in heaven fotografiert


...und ab morgen sofort gibt es im kunstkaufladen hasenpost zu erstehen!

schönes wochenende!

nur ein bild
für dania

Kommentare:

_rheingruen hat gesagt…

Gedrehtweichfeste Keramik fasziniert mich immer wieder wie Dein Magnolienrausch. Deine neue Sammlung mit weitgereisten Sportstudenten mag ich sehr - das schräggestellte d hab ich schon ins Herz geschlossen von der Fischerstift-Prägung ganz abgesehen... Lieben gruß zu Dir Iris

The Boxing Duck hat gesagt…

Der Garten ist wirklich wunderschön, so wild und irgendwie unberührt. Die Flohmarkfunde sehen wir bestimmt in deinen Kisten und Schachteln wieder und an dem Himmelsbild kann ich mich gar nicht satt sehen. LG Rebekka

Birgitt hat gesagt…

...einen Moment dachte ich jetzt erstaunt, liebe Mano,
du zeigst deine nächste nämlich die Keramiksammlung...aber der Brennofen erhellte die Sache noch vor dem nachlesen ;-)...das Tablett mit dem Geschirr und Kuchen sieht toll aus...leider werde ich da wohl nie vorbei kommen...oder kann mich dann nicht daran erinnern...tolle Flohmarktfunde hast du da...

lieber Gruß Birgitt

Flottelotta Blau hat gesagt…

Beim Lesen habe ich so gedacht...da hätte mich die liebe Mano doch in dieser Woche mal mitnehmen können...so an der Hand....Schon allein das Keramikmuseum finde ich superspannend...und den Zitronenkuchen hätte ich auch gern gekostet...Kühe gibt es hier weit und breit nicht, was ich schade finde...und gegen so netten Besuch hätte ich auch nichts einzuwenden...;-) Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

mickey hat gesagt…

...und ich hab beim lesen sofort an unsere liebe lotta gedacht...
wunderschöne bilderflut! lg mickey

frauheuberg hat gesagt…

Liebste Mano...auch ich habe mal wieder Zeit oder besser nehme sie mir gerne heute...und habe mich gerade durch deine wunderbaren Lieblinge geklickt...ach, wie fehlt mir das, öfters mal ein paar Worte bei euch zu hinterlassen...ich gelobe Besserung und freue mich, dass es heute wieder klappt...wünsche dir ein ganz wunderbares farbenfrohes und sonniges Wochenende und schicke liebste Grüsse gegen Norden...alles Liebe und sei gedrückt...deine i...

Zickimicki hat gesagt…

deine lieblinge wieder...:) da hätt ich ja gern nach lotta mich in der reihe eingehängt und wäre mitgezogen - in töpferwerkstätten, zum zitronenkuchen essen, auf flohmarkt und am ende hätt ich bambi geküsst;)
jetzt werf ich dir einen handkuss zu:)
birgit

zucker ruebchen hat gesagt…

Das sieht wirklich nach einer guten Zeit aus! Zitronenkuchen und Flohmarkt allein ist schon fein, aber auch noch ein zutrauliches Bambi!
Liebe Grüße
Jennifer

mme ulma hat gesagt…

so feine hasenpost!
hach, das gehoppel macht mir freude.

andiva hat gesagt…

Oh wie schön! Vielen Dank fürs mitfischen. Und die Dosen vom Flohmarkt sind fein...
Freitagsgrüße
Andi

danamas world hat gesagt…

Oh, diese Rehaugen! So einen schönen Kaffee im Garten werde ich am Wochenende hoffentlich auch genießen.
liebe Grüße, Dani

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Klick und kurz und gut: jetzt werden ein paar Hasen umziehen :-)!

Liebsten Drücker zu Dir,
Steph

grauerle hat gesagt…

liebe mano ! Bei töpfereien komm ich sowieso nie vorbei , und bei der würde ich wahrscheinlich einziehen wollen :)
deine hoppelhäschen sind besonders fein und die rehaugen ! so sanft !
dir ein wunderbar feines wochenende ,
liebe grüße , ursula

Judika hat gesagt…

Liebe Mano,
ich staune immer wo Du überall rumkommst, mein Liebling bei Dir ist heute der Fisch, ganz eindeutig der Fisch.
herzlich Judika

sabine hat gesagt…

Liebe Mano,
Kaffee und Kuchen im Garten, was gibt's schöneres und dann noch serviert auf so schönem Geschirr.
Die Magnolienblüte ist jedes Jahr eine kleine Sensation, immer wieder bin ich von der Fülle und Schönheit überrascht. Hoffentlich hält sie recht lange, noch ist es nachts so kalt.
Dein Landschaftsbild erinnert an die friedlichen Landschaften der Maler der Romantik, einfach nur wunderschön!
Lieben Gruß von Sabine

Die Raumfee hat gesagt…

Wie schön sind die Magnolien über der Blausternchenwiese. Ein Prinzessinnengarten, eindeutig. Magnolien liebe ich sehr. Sie erinnern mich immer an den großen Magnolienbaum vor dem Haus meiner Oma, der sich wie ein Torbogen über den Zuweg zum Haus spannte. So schön.

Töpferware mag ich so gern... wenn ich nru etwas öfter so weit in den Norden käme.

Herzlich, Katja

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Endlich richtig Zeit für deine Lieblinge... - die Zeit der Töpfermärkte geht wieder los..., ich liebe Keramik. Hab's gut!, ich wünsch dir eine feine Frühlingswoche, mit vielen Blütenschäumen, es ist verrückt, wie wahnsinnig schnell es jetzt grünt... Ghislana

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Liebe Mano, irgendwie habe ich das Gefühl, daß deine Wochen deutlich abwechslungsreicher sind als meine... ich sollte etwas ändern ;-)
GlG und eine gute Woche, helga

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails