Mittwoch, 26. Juni 2013

würzburg / weimar / musterei

letzte woche haben wir eine kurzreise gen süden gemacht. würzburg und weimar standen auf dem programm. würzburg kenne ich schon länger und mag besonders den aperol sprizz auf der mainbrücke und die pizza am kranen. weimar besuchte ich (fast) das erstemal. und war begeistert. so sehr, dass ich schon die nächste reise dorthin plane. ein paar fotos hab ich euch mitgebracht:



 würzburger himmel für katjas "in heaven"


weimar ist eine unglaublich grüne stadt, voll mit den schönsten ecken, winkeln, gassen und höfen. ich hab die stadt als sehr lebendig, aber kein bisschen stressig oder hektisch empfunden. das viele grün scheint auf die menschen dort abzufärben und ihnen gelassenheit zu geben. nicht mal am samstag hatte man das gefühl, in einer stadt zu sein, sondern eher auf dem land, wo man von einem ausflugslokal zum nächsten schlendert. ja: schlendert!

haupteinkaufsstraße mit blick nach oben

an den beiden kommt man in weimar nicht vorbei -
herr goethe und herr schiller blicken für katja in den himmel!

mitten im vielen grün gibt es schöne kleine läden, in denen es freude macht zu stöbern und auf entdeckungsreise zu gehen

u.a. das gingko-museum, wo man alles mögliche über den gingko erfährt und allerlei nettes einkaufen kann, natürlich auch gingko-pflanzen

schließlich gibt es in weimar ja diesen gingko, der 1820 gepflanzt wurde, heute der goethe-gingko heißt und der wirklich ein prachtexemplar ist.

ebenso schön ist der ilm-park, in dem goethes gartenhaus liegt. es war sein erster eigener wohnsitz in weimar. 

nachdem ich diese pflasterung beim gartenhaus sah, muss ich mir wohl neue kiesel für meinen garten besorgen - zu schön!


natürlich haben mir die rosen und die gartenanlage sehr gefallen

zurück zu hause:
mehr muster findet ihr wie immer am mittwoch bei der reizenden frau müllerin

Kommentare:

die Kramerin hat gesagt…

mein letzter Würzburgbesuch ist lange her und in Weimar war ich noch nie...deinen Bildern zufolge muß es dort wirklich herrlich sein...am liebsten würd ich mich ins Auto setzen und losfahren ;) ... bist du denn schon mal in Regensburg gewesen, liebe mano ? wenn nicht, diese Stadt würde dir bestimmt auch gefallen... liebe Morgengrüsse schickt dir Uli - die Kramerin

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

tolle impressionen. vor gut 10 jahren war ich oft in würzburg und gegend. eine hübsche stadt. in weimar dagegen habe ich noch nicht geschafft. sehr gerenwürde ich mal einen kleinen abstecher machen. lg, éva

Lykke hat gesagt…

Schön! In Weimar war ich noch nie, aber sieht aus, als wäre es eine Reise wert. Auf jeden Fall muss ich aber meine Mutter hinschicken (die ein großer Gingko-Fan ist und auch Schmuckstücke in dieser Blattform anfertigt). Das Muster ist toll, vielleicht lasse ich mich hier mal für ein Kissenmuster inspirieren .. Schöne Grüße!

fRau käthe hat gesagt…

ich glaube, ich plane dann jetzt auch mal eine kleine Reise nach weimaR. so inteRessante eindRücke. die stadt scheint nach meinem geschmack zu sein. und dein musteR mag ich sehR. es gRünt so gRün.
liebe gRüße. käthe.

Müllerin Art hat gesagt…

Oh wie wunderbar deine Weimar-Mitbringsel, ich war vor Jahren einmal zu einem Seminar dort und es hat mich auch sehr inspiriert und beeindruckt, ganz lieben Dank und die Fische kommen bald.
Lieben Dank für die tollen Ginko-Muster und allerliebste Grüße von Michaela

Isabell hat gesagt…

weimar & würzburg – beides fabelhafte orte. danke, dass du meine erinnerungen ein wenig aufgefrischt hast!

ars pro toto hat gesagt…

Oh Würzburg! Da bin ich auch oft bei meinem Verlag. So tolle Fotos: Ich glaub, ich muss mir auch mal Weimar anschauen.
Und wie wär's mal mit einem dritten W? W wie Wien??? :-)
Liebe Grüße
Sonja

mme ulma hat gesagt…

gingko ist so ein feines blättchen - toll. und weimar klingt so verlockend in deiner beschreibung, an der mir am besten gefällt, dass du (fast) zum ersten mal dort warst ... letztens auf dem spielplatz kam ein wildfremdes kind zu mir geeilt, um mir zu erzählen, dass es sich gerade den fuß gebrochen habe - nachsatz: fast. ja, die welt ist nicht nur schwarz und weiß. schön so etwas.
liebe grüße von ulma

Birgitt hat gesagt…

...Weimar könnte ich auch mal wieder besuchen, liebe Mano,
ist schon einige Zeit her, mein letzter Besuch dort...scheint sich viel getan zu haben...ja Schiller und Goethe sind dort nicht zu übersehen...
in Würzburg war ich mal zum WEihnachtsmarkt, da gab es keinen Aperol Spritz auf der Brücke ;-)...schöne Bilder hast du mitgebracht, die machen Lust daraus, mal wieder dort hin zu fahren...vor allem, weil dort so schöner Himmel ist ;-)...

lieber Gruß birgitt

barbarabeesblog hat gesagt…

Liebe mano, das sieht wieder nach tollen Ausflügen aus und bei dieser Pizza läuft mir das Wasser im Munde zusammen, sabber.
Weimar war ich auch noch nie, klingt nach deiner Beschreibung aber wirklich toll, sollte ich vielleicht mal ins Programm aufnehmen.
Viel Himmel hattest du ganz offensichtlich auch!
Liebe Grüße
BarbaraBee

Zickimicki hat gesagt…

wenn du uns jetzt solche reiselust gemacht hast und soooo viele nach weimar wollen, warum fahren wir nicht alle zusammen?;) und auf der brücke hätt ich ja zu damals gegebenem anlass auch gern ein schlückchen genommen ...nur wars bei uns ja bitter kalt;)
viele liebste birgitgrüße
ps: hast du eigentlich schon mal brockensplitter gegessen als fastharzerin?

BunTine hat gesagt…

Schöne Bilder, diese Ecke von Deutschland kenne ich so gar nicht...möchte ich auch gerne mal erkunden.
Ginkobäume sind wundervoll, in Rosenheim gibt es ganz viele in der Innenstadt...besonders im Herbst ist das ein Traum !
♥Kerstin

zucker ruebchen hat gesagt…

Ach nach Weimar will ich auch schon lange mal, aber es ergibt sich irgent wie nie eine günstige Gelegenheit. Dein Ginko-Muster ist sehr toll. LG Jennifer

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Mich haut´s um so viele schöne Eindrücke! Wo Ihr Euch immer so "rumtreibt" - ich beneide Euch ein bisschen :-)!

Kommentar wie immer kurz und knapp - es ist die Zeit des Kampfes - das Kind muss ins Bett (grosdölnfasdörrfgrrrrrrrrrrrrr) :-),
Steph

Flottelotta Blau hat gesagt…

Ja, Weimar ist einfach sehenswert...besonders in den letzten Jahren hat sich dort so viel getan! Ich freue mich sehr, dass du dort warst! LG Lotta.

Tabea Heinicker hat gesagt…

mein weimar. tränen. ich bin viele jahre fast täglich am gingobaum vorbei ;) schön, dss du da warst. ich war es lange nicht mehr ...

liebe grüße . tabea

Susan Christensen hat gesagt…

thanks for the tour, Mano! I had a great time.
best wishes, sus

kaze hat gesagt…

Schön zu lesen und zu sehen, der das erste mal da ist - sehr erfrischend und liebevoll.Ginko sieht nicht nur schön aus, die Früchte können auch entsetzlich riechen, man muß wohl auf das Geschlecht des Baumes achten.
LG von kaze

Die Raumfee hat gesagt…

Was für schöne Bilder!
In Weimar war ich noch nie, aber wie ich jetzt weiß, muss das unbedingt nachgeholt werden. Das sieht nach eienr Stadt aus, die mir absolut gefallen könnte.

Herzlich, Katja

Julia hat gesagt…

Lustig, genau diese zwei Städte lieben meine Eltern auch so sehr. In Würzburg haben beide studiert und in Weimar waren sie letztes Jahr und absolut begeistert, so wie du!! Herzlichst, Julia

The Boxing Duck hat gesagt…

Uff, endlich mal deine letzten 7 (!) Beiträge gelesen. Die Betsinda-Kiste find ich schön, da gefallen mir insbesondere die Muster sowie Schlüssel und Schloss.

Weimar, so du es zeigst und beschreibst, gefällt mir wirklich gut. Das muss dann auch auf unsere Reiseliste. Ich liebe kleine individuelle Läden und dein Muster ist so schön. LG Rebekka

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails