Freitag, 7. Juli 2017

freitagsallerlei 22/2017 / dk 1 - hals havn





die türkise glasvase habe ich in einem genbrugladen in dänemark gefunden. wären doch die sozialläden hier bei uns auch so toll wie dort!! schönstes geschirr, wunderbare alte bücher und sogar richtig gute klamotten findet man dort. weil wir im urlaub meist schönes wetter hatten und fast immer draußen unterwegs waren (bis auf die letzten zwei regentage!), bin ich allerdings selten dorthin gekommen.



annabelle hat sich wieder bestens entwickelt und umgarnt den alten gartenstuhl



auch nach der rückkehr blühte es am rosenbogen noch prächtig. leider sieht die wiese jetzt ganz kahl aus - die schöne margaritenpracht ist der sense zum opfer gefallen. hoffentlich haben sie sich wieder fürs nächste jahr gut ausgesät!



die funkien werden gern von kleinen häuschenschnecken besucht. da ich diese aber so gerne mag, lass ich sie knabbern und trage sie nur ab und an mal an eine andere gartenstelle. am nächsten morgen sind sie dann wieder da ;-)! einige stockrosen sind am aufblühen, die schöne ghislaine hat immer noch neue blüten und das mutterkraut gedeiht trotz sie umschlingender zaunwinde. letztere ist übrigens in meinem garten ein echtes problem, sie sitzt überall und ich muss sie ständig ausreißen, weil sie sogar die glockenblumen umringt hat. wahrscheinlich sind sie durch unachtsamkeit mal auf dem kompost gelandet...




gestern bei endlich mal wunderbar warmen sommerwetter eine radtour im drömling gemacht. auf ca 30 km kamen wir an acht storchennestern vorbei! leider kann man beim radeln ja nicht ständig anhalten, ich hätte gerne alle ihre bauten fotografiert, denn in jedem nest saßen immer mindestens zwei junge.



während meines urlaub ist schöne post hier eingetroffen. danke katala, lucia, taija, mirjam und birgitt! 
ich selbst hab im urlaub so gut wie gar nicht geschrieben. wäre auch gar nicht so gut gewesen, denn das dänische porto ist in höhen gestiegen, die ich nicht mehr bereit bin zu bezahlen! die marke für eine postkarte ins ausland kostet jetzt 25 dkk, das sind umgerechnet 3,36 €!! schade eigentlich!!



erste impressionen aus dänemark
heute aus dem kleinen hafenort hals an der ostsee



oben rechts auf der collage sehr ihr die letzten beiden eisbrecher der royal danish navy "isbjörn" und "danbjörn". sie haben ihre dienste inzwischen aufgegeben (der fjord friert ja nicht mehr zu...) und stehen zum verkauf.  hat jemand von euch vielleicht interesse ;-)?






der hafen von hals (ca 30 km nördlich von aalborg) ist ein eldorado für liebhaber der dänischen rot-weißen fischerhäuschen! außerdem kann man dort abends wunderbar ein bisschen flanieren, ein softeis oder eine leckere waffel essen und schiffe anschauen. hier beginnt der limfjord, der sich dann bis zur nordsee rüberzieht.  abends lange draußen sitzen konnten wir in diesem urlaub leider nicht - die temperaturen waren einfach zu frisch. damals war es wärmer!!




zwei mandalas hab ich im urlaub auch gelegt!



ich werde euch im juli noch mehr bilder aus dänemark zeigen. natürlich habe ich wieder viel zu viele fotos gemacht und die wollen alle noch bearbeitet werden!

schönes wochenende!


verlinkt bei
holunderblütchen
ein fachwerkhaus im grünen


Kommentare:

Lebensperlenzauber hat gesagt…

Liebe Mano,
wunderschön und zart dein Stäußchen!
Vielen Dank auch für deine Blütenmandalas und für deine schönen Fotos,
die einem einen Urlaub schenken!
Gerne war ich hier und lasse dir liebe Grüße hier,
die Monika*

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Alleine der Anblick des roten Holzanstriches lässt mein Herz vor Freude hüpfen.. hachz.. wie gerne würde ich das alles mal mit eigenen Augen sehen. Doch die Fahrt dorthin wäre eine Tortur.. besonders für meinen Kleinen. Ihm wird schon immer nach einer halben Stunde Autofahrt schlecht. Dein Garten sieht einfach wunderbar aus, Mano. Wie gut sich alles gehalten hat.. staun! Da es bei uns fast nie regnet, wäre alles verdörrt.. seufz! Auch Deine Radtozr gefällt mir sehr. Über Störche freue ich mich auch immer. Liebe Wochenendgrüße, Nicole (die Deine Freitagsblümchen zauberhaft findet!!)

frau nahtlust hat gesagt…

Ach, ich habe ja alles schon so gerne auf Instagram mitverfolgt, was du in Dänemark so erlebt und auf Instagram gezeigt hast. So schön. Und hier schmachte ich heute noch ein bisserl mit Fernweh mit. Fein - und dass du so herzlich mit schöner Sommerpost empfangen wurdest. ich muss mich auch bald an Sommerpostkarten machen - vielleicht nutze ich noch ein Stückerl Sonnendruckpapier dafür :-)
Schönes Wochenende! LG. susanne

edelART hat gesagt…

Bilder aus dem Paradies !! Vor dir könnte ich mich glatt überzeugen lassen und den Eisbrecher kaufen, um darin zu leben.

Liebe Grüße
ela

Birgitt hat gesagt…

...wie schön, dass dein Freitagsallerlei wieder da ist, liebe Mano,
das schaue ich immer so gerne an...schön ist es in deinem Garten...und immer her mit den Urlaubsbildern, gerne auch unbearbeitet, davon kann ich nicht genug bekommen...nach den Störchen am Altrhein könnte ich auch mal wieder schauen, aber dieses Wochenende geht es erstmal mit den Frauen auf Wanderschaft, immer was los ;-),

liebe Grüße Birgitt

siebenVORsieben hat gesagt…

Liebe Mano,
da hast du aber mal wieder tolle Fotos im Gepäck.
Und deine neue Vase erinnert mich an meine alte Karaffe mit dazugehörigen Gläsern. Die muss ich glatt mal wieder verwenden.
Liebe Grüße
Jutta

Wolfgang Nießen hat gesagt…

Liebe Mano,
ich habe lange überlegt, ob ich einen Eisbrecher brauchen kann, aber ich weiß nicht, wo ich ihn hin tun soll;-)
Die Impressionen aus Deinem Garten gefallen mir sehr gut, inbesondere das Bild mit dem Stuhl un der Laterne und auch Deinen beiden Blütenmandalas sind wunderschön.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

Astrid Ka hat gesagt…

Ganz kurz die Gelegenheit genutzt, um bei dir vorbeizuschauen und deinen ganzen "Mitbringsel" aus Dänemark zu bestaunen.
Bon week-end!
Astrid

swig hat gesagt…

Mal wieder sehr idyllisch! B&B in einem Eisbrecher stelle ich mir toll vor, bestimmt eine Marktlücke! und wenn ich "wunderbar warm" lese, kann ich nur stöhnen – vor Neid und Hitzeüberdruss!
Liebe Grüße aus dem Brutkasten und ein schönes Wochenende!

froebelsternchen Susi hat gesagt…

Meine Güte das ist alles so schön und alles so schön TÜRKIS ... ich bin begeistert ....
Ein wunderschönes Wochenende liebe Mano!

miriskum dot de hat gesagt…

Dein Garten ein Traum . die Bilder aus Dänemark wunderschön - und die Portopreise ...???? .... ohne Worte!
Schönes Wochenende wünscht Dir
Sabine

Kebo homing hat gesagt…

Liebe Mano,
weiße Blumen, weiße Steine, zartes Grün, naturfarbenes Tuch... total meins <3 Und dann die Bilder aus Dänemark, wunderschöne Erinnerungen an den Urlaub vor zwei Jahren kommen hoch und ja, ich fand die Sozialläden, die ich vorher so gar nicht kannte und in die ich bei einem Stadtbummel "hineingefallen" bin auch wunderbar und konnte nicht umher, alles mögliche an Foodprops und Glaskunst mitzunehmen.
Schönes Wochenende und liebe Grüße,
Kebo

beate grigutsch hat gesagt…

so einen eisbrecher wollte ich doch schon immer mal haben :-D
zauberhafte bilder - das karge land im meer, die bunten häuser und deine blumenmandalas - hachzz***
xxxxx

ULKAU hat gesagt…

Um deine prächtige weiße Hortensie bist du zu beneiden, solch eine Blütenpracht...und um den antiken Klappstuhl, der so gut dazu passt, beneide ich dich auch!
Wunderbar, wie viele Storchennester es dort gibt - ich glaub, ich hätte auch bei jedem anhalten wollen...
Am schönsten der Dänemarkbilder finde ich ja die Rot-Collage- so herrlich fröhlich in diesem typischen Rot.
Zur Zeit bin ich nur ganz wenig online, irgendwie brauche ich wohl
auch mal Blog-Urlaub.
Schönes Wochenende von Ulrike

papiertaenzerin.com hat gesagt…

Ist das ein Holunder/Je länger je lieber Mandala? Zauberzart!

Pia hat gesagt…

In Dänemark sollte ich auch wieder einmal Urlaub machen. Ach eigentlich hat das Jahr gar nicht so viele Woche wo ich überall noch hin wollte. Aber zu Hause ist einfach am schönsten, da wo andere gerne Urlaub machen.
Herrliche Bilder zeigst du uns, und deine Mandalas erfreuen mich immer und überall.
L G Pia

sabine hat gesagt…

Wunderschöne Bilder, liebe Mano! Dein Garten verzaubert mich immer. So schön blüht schon die Annabelle. Unsere läßt sich noch Zeit. So eine Radtour am Wasser entlang hat was, und die Bilder vom Meer sind herrlich.
Liebe Grüße
Sabine

Heidi hat gesagt…

Liebe Mano,
als ich Deine Worte "bei endlich mal wunderbar warmen Sommerwetter" las, musste ich zunächst einmal hoch scrollen, denn ich dachte, das muss eine andere Zeit gewesen sein...Weit gefehlt...
Bei uns ist so schon fast unerträglich heiß und seit heute auch sehr schwül...Elan, was ist das? Könnte man das Ganze auch überschreiben...
Es war mir nicht bewusst, dass die Wetterlage bei uns z. Zt. sooo unterschiedlich ist...
Ich wünsche Dir gute Tage und alles Liebe
Heidi

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Wie gern würde ich dir die "lästigen" Zaunwinden abnehmen, bei mir sind alle Versuche fehlgeschlagen, sie zu etablieren, es ist einfach zu trocken... Deine Margeriten müssten doch eigentlich wiederkommen, sind doch eigentlich Stauden, oder hast du Einjährige eingesät? Tolle Mandalas hast du gelegt, bei mir ist gerade etwas Durststecke, so wenig Blüten im Garten, die ich nicht abreißen mag, sonst fliegen mir ja meine kleinen geflügelten Freunde weg ;-). Schöne dänische Impressionen, und wie blöd ist das mit dem Porto, sollte der Abstieg in ausschließlich digitale Welten nicht aufzuhalten sein? Bei solchem Porto würde auch ich mein Projekt "Jeden Tag eine Postsendung" aufgeben müssen... Also machen wir mal innerhalb D solange weiter, wie es geht... Lieben Gruß Ghislana

johanna hat gesagt…

durch deine dänemarkimpressionen wünsche ich mich gleich wieder ans Meer:) so schöne Motive am wasser, die traumhaften holzhäuschen (schöne rote bildcollage!)... aber auch in deinem garten lässt es sich aushalten. ich erinnere mich noch, wie in meiner Kindheit die mutter immer über die Ackerwinde geschimpft hat... und ich fand sie einfach nur schön. ich konnte ja auch einfach nur genießen durch anschauen, sie hat dagegen gekämpft;)
hab eine schöne Woche, lg Johanna
PS: die kunstschachtel:) das bein, ein flohmarktfund schätzungsweise... hätte ich auch mitgenommen

bergblumengarten hat gesagt…

Viel Freude beim Sichten der Urlaubsfotos...beim momentanen Wetter sicher eine prima Beschäftigung....:-)
Es gibt also auch Häuser, die sich nicht im klassischen Rot-Weiß zeigen....schönes Motiv.
Toll, dass die Störche alle Kinder haben. Das ist gar nicht so selbstverständlich, denn wir haben ein Pärchen im Ort, das man sogar per Webcam im Netz anschauen kann, aber der Storch scheint leider unfruchtbar zu sein und so gibt es keine Jungen.
LG Sigrun

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Was für eine wundervolle Vase und wie immer zauberhafte Fotos, liebe Mano !!! Dein Lonicera-Mandala gefällt mir sehr !!!
Herzliche Grüße, helga

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails