Freitag, 28. April 2017

freitagsallerlei 16/2017




einmal quer durch den garten gegangen und einen kleinen strauß für mich und holunderblütchen gepflückt. die mystischen orte im harz werden bei wärmeren temperaturen bald wieder ausgiebig besucht!



im garten blüht es gerade ganz wunderbar!





wunderschöne post bekommen. japanische schönheiten von ghislana und ein fabelhaftes kleines büchlein von monique mit vielen liebevoll gestalteten seiten - so wie in ihrem großen sketchbook, das ich so gerne anschaue! von birgitt kam der frühling in form einer entzückenden handgemachten karte ins haus geflattert, schmetterling inclusive. ulma schenkte mir ihren liebenwerten hasen und einen druck ihrer in ulma-art gezeichneten erdnüsse. herzlichen dank ihr lieben bloggerinnen, ihr seid einfach toll!




neue frühlingspost von andie und maren ist eingetroffen - beide ganz, ganz toll! der ziege wird es langsam zu eng im bücherstall!!



ostersonntag brunchen wir seit 22 jahren im glashaus in derneburg mit vielen freunden und inzwischen schon einigen enkelkindern. eine schöne tradition!


in meiner blogpause haben wir auch so einige ausflüge und spaziergänge gemacht, manchmal hat das wetter es ja zwischen den aprilschauern und minusgraden ganz gut mit uns gemeint!



eine tour führte uns zur wohldenburg in der nähe von hildesheim, wo sich eine kirchliche jugendbildungsstätte befindet und wo der zuständige pfarrer stefan lampe  wohnt und eine wunderbare idylle mit hühnerhof geschaffen hat.


der herr pfau plusterte sich mächtig auf



die hühner haben einen idyllischen trinkplatz


einen gottesgarten gibt es auch (der aber noch recht brach lag)

und einen herrlichen blick von der burgmauer (da kam gerade der nächste schauer!). ein wirklich lohnenswertes ziel! übrigens ganz nah an der A7 - wenn ihr mal von süden auf dem weg nach dänemark ♥ seid, kann man prima dort pause machen!


eine schöne tour machte ich auch in die südheide und besuchte dort eine ganz liebe freundin:


das wetter war leider an diesem tag kalt und regnerisch und den leckeren rhabarber-baiser-kuchen haben wir drinnen am ofen verspeist. aber zu einem kleinen spaziergang hat es dann doch noch gereicht.


natürlich war ich von den pferden und ponies und den vielen schönen details dort begeistert!





in der durch sein bier bekannten stadt einbeck haben wir allerdings nicht die brauerei besucht, sondern lieber ein leckeres eis gegessen.



unterwegs trafen wir dann noch auf einen wunderhübschen quietschfarbigen käfer und andere skurrilitäten!

leider hatte das keramikum (das die geschichte des töpferortes fredelsloh aufzeigt) - wie vieles andere auch - am karfreitag geschlossen.






während meiner blogpause war ich ganz viel im arbeitszimmer (das kalte wetter lud ja auch nicht gerade zur gartenarbeit ein..) und habe viele collagen und karten gemacht. einige davon habt ihr ja hier vielleicht schon gesehen.







im benachbarten schlosspark in destedt hab ich gleich zwei mandalas gelegt. die magnolie hatte leider dank des frostes schon einen teil ihrer blüten abgeworfen.





entzückt war ich natürlich, dass das nilgans-pärchen vom schlossteich inzwischen nachwuchs bekommen hat!





den schönen blauen himmel schicke ich morgen zu katjas "in heaven" und meine gartenbilder und mandalas zum "fachwerkhaus im grünen.

habt ein schönes 1.mai-wochenende mit lichten birkenblicken und sonnigen momenten!

Kommentare:

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Hachz.. Mano! Du kriegst mich jede Woche mit Deinem Freitagsallerlei ;) Die Blümchen, die Post, das Mandala, der Ausflug mit Deinen Lieben.. ich kann gar nicht genug bekommen ;)) Als ich dann noch die Hühnertränke gesehen habe, war es ganz um mich geschehen. So eine Tränke hätte ich auch gerne im Garten.. mit dem Pflaster!! Die Hühner sind ja schon da ;) Ich wünsche Dir ein wunderbares langes Tanz-in-den-Mai-Wochenende. Liebst, Nicole

monique carnat hat gesagt…

mit deinen bildern kann man so gut wandern und verborgene schätze sehen und die viele post ;) mandala auf alte steine zu legen um sie zu ehren * am brunnen in Einbeck ist gewiss ein eiss angebracht wenn die sonne scheint * und dass die hennen noch nicht als prinzessin umgewaltet sind nachdem sie am froschbrunnen getrunken haben ... ein sonnigen 1. Mai weekend wünsche ich dir !

Sheepy hat gesagt…

Da könnte man doch glatt in deinen Post versinken... genauso schön auch wieder die Collagen und Mandalas.
Komm auch du gut in den Mai
Liebe Inselgrüße
Kerstin

frau nahtlust hat gesagt…

Ach wie fein das alles zu lesen, Mano. man bekommt mal wieder richtig Lust, direkt die Koffer zu packen und loszufahren. Hab ein feines Wochenende und bis bald. LG. Susanne

doris hat gesagt…

Toll sind deine Bilder und dein Bericht geworden, macht richtig Spass das zu lesen. Bei uns sind leider alle Frühlingsblumen unter einer 40 cm dicken Schneeschicht begraben worden....
Wünsche dir ein schönes Wochenende
Doris

Astrid Ka hat gesagt…

Ich lass dir nur schnell meine Wochenendegrüsse und den Dank für die herrlichen Bilder von deinen Ausflügen da, denn ich muss jetzt endlich aufstehen, sonst schaffe ich meine Vorhaben nicht.
Sei lieb gegrüßt!
Astrid

froebelsternchen Susi hat gesagt…

Zum Träumen und verweilen Dein wunderbarer Post!
Blumen, sagenhafte Post, ein tolles Mandala fabelhafte Collagekarten und einen herrlichen Ausflug schenkst Du uns.
Danke für all die Inspiration und schönen Fotos!
Komm gut in den Mai!
Lg Susi

Tabea Heinicker hat gesagt…

mensch, mano! was für ein post!!! toll in deinem garten an allen ecken blühen die tupfer. und der bauerngarten auch sehr fein. und die hühner sehr schön.

der ziegenstall ist natürlich klasse! tja, werf die zeige raus ;o) das macht platz für restlichen bücher ;o)))) ich suche mir auf der stelle einen stall ... äh eine bücherei ... bei michaela habe ich gerade auch schon gestaunt.

liebe grüße . die tabea

Wolfgang hat gesagt…

Liebe Mano,
das sind sehr viele schöne Eindrücke, die Dein Post mir vermittelt, danke auch, dass Du mich auf den Spaziergang mitgenommen hast, ich glaube gerne, dass so eine Tradition, die man seit zwanzig Jahren pflegt, Spaß macht. Besonders gefallen haben mir, wieder, Deine Blumenmandalas.
Ich wünsche Dir einen tollen Freitag.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

Holunder hat gesagt…

An was für verwunschene Orte zu uns heute wieder führst! Herrlich, da würde ich glatt die frischen Temperaturen vergessen. Die Mandalas sind wie kleine Gemälde!
Liebe Grüße
Andrea

Müllerin Art hat gesagt…

Schon wieder so ein feine bunte Frühlingswoche bei dir. Freu mich über die schöne Fischkarte,und hoffe, die nächste Post ist auch schon da, bei dir Bücherstall, bei mir Haus...hihi,
Schönes Wochenende
Michaela

Birgitt hat gesagt…

...so ein schönes grün in deinem Garten, liebe Mano,
mit den bunten Blütenpunkten...herrlich, deine Bilder von den Ausflügen, besonders die Detailfotos haben es mir angetan...und klasse deine Schlechtwetterwerke,,,gleich habe ich die Karte erkannt, die dankenswerterweise hier neben dem Bildschirm steht...

dir ein frohes Wochenende,
liebe Grüße Birgitt

swig hat gesagt…

… in dem Garten wird das tägliche Eiersuchen wahrscheinlich zur sportlichen Disziplin!
So einen Ort zum Osterbrunchen hätte ich auch gerne und das Entenküken ist zum Küssen! Liebe Grüße und ein schönes, frühlingswürdiges langes Wochenende!

evaimgarten hat gesagt…

Ausflüge mit Mano sind immer sehenswert, dazu alle Sketchbooks Karten Mandalas, die Hühner (jaaa!) ich weiss gar nicht, wo ich wieder hin scrollen soll, bin guckdullerig und begeistert wie immer! Frühlingsche Grüße, Eva

sabine hat gesagt…

Wunderbare Plätze hast Du besucht und so viel Schönes uns wieder mitgebracht, Mano! Es ist eine wahre Wonne!
Einen guten und sonnigen Start in den Mai wünsche ich Dir und ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Sabine

viel-krempel hat gesagt…

Du hast ja schon eine sehr schöne kleine Büchersammlung!!!
Annette

Rumpelkammer hat gesagt…


wundervolle Bilder
eines schöner als das andere
man weiß gar nicht wo man hinschauen soll

das mit dem Hühnern gefällt mir besonders gut ;)

liebe Grü?e
Rosi

Kirsten M. hat gesagt…

Hach, ich kann mich gar nicht sattsehen. Ein wundervoller Post. So bunt und inspirierend....
Herzlichst Kirsten

Andrea Karminrot hat gesagt…

Deine Bilder reizen mich tatsächlich mal wieder in den Harz zu fahren. Einbeck habe ich schon so lange nicht mehr besucht. Ob die alten Freunde dort noch wohnen?
In Berlin im Bikini gibt es gerade eine Papierkunstausstellung, die würde dir gefallen.
Hab ein schönes Wochenende
Andrea

ULKAU hat gesagt…

Immer ist es toll, dich auf deinen Ausflügen zu begleiten, denn es sind Orte, die man dann auch am liebsten gleich besuchen möchte.
Die dicken Hühner gefallen mir ja, sie haben wirklich einen romantischen Trinkplatz... und die bunten Blütenmandalas! Ja, auch hier haben die Magnolien vom Frost den Rest bekommen.
Schöne Collagekarten hast du auch wieder geklebt... und für die Minibücher musst du jetzt doch bald ein neues Regal finden.
Schönes Wochenende von Ulrike

Judika hat gesagt…

Liebe Mano,
so viele verschiedene Tiere in Aktion zeigst Du uns heute. Deine erhaltene Frühlingspost ist zum neidisch werden. Seit 22 Jahren bruncht Ihr Ostern zusammen - welch eine tolle Tradition. Kraftorte im Harz besuchen, das klingt interessant, der Harz steht auf meiner Agenda der zu besuchenden Regionen mit oben drauf.
herzlich Margot

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Zeuberhaft ist sie deine kleine Bücherei! Das viele Grün des Posts in Büchern und "Wildnis" tut meinen Augen gut!

papiertaenzerin.com hat gesagt…

Wie immer so viel Schönes zu bestaunen bei dir :-), dein Magnolienmandala hat es mir heute besonders angetan: das zarte Welken der Magnolienblätter & die freche Leichtigkeit der Gänseblümchen. Ein sonnigleichtes Wochenende wünscht, Ina.

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Was für eine furiose Rückkehr aus deiner Osterpause mit Hühnerhof, Fenstern und nun diesem so gut gefüllten Allerlei. Was für Herrlichkeiten da versammelt sind... Deine Vögelchen auf deiner Karte gucken sich gerade ganz verdutzt wie im Spiegel an..., denn vor mir steht mein Postteller ... Liebe Grüße Ghislana

Suffershill House hat gesagt…

Mystische Pfade wären auch was für mich! Mir fehlt zurzeit nur leider ein wenig Zeit dafür, denn der Umzug rückt näher und die Räume brauchen im Augenblick unglaublich viel "Zuwendung". Da kommt mir der freie Montag sehr recht. Vielleicht "schaffe" ich ja dann auch mal wieder ein Werk. Deine Collagekarten gefallen mir so gut, dass ich ganz sehnsüchtig nach Herumwerkeln werde. Kommt Zeit, kommt Tat!
Liebe Grüße von mir!
Solveig

Wolfgang hat gesagt…

Liebe Mano,
es freut mich, dass Du bei der Party dabei bist.
Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails