Mittwoch, 9. November 2016

pattern reloaded - musterbuch


mein musterheft von letzter woche ist fertig. ich habe mich mit der koptischen bindung herumgeschlagen und gefühlte hundertmal dieses video geschaut...



so ganz gut hat es nicht geklappt, besonders die linke seite hat einige fehler, aber ich konnte nicht mehr alles auftrennen, weil die löcher der einzelnen seiten schon zum teil ausgerissen waren. ich hätte vorher doch noch ein bisschen mehr üben sollen wie ghislana hier!



für den umschlag habe ich mir wellpappe zugeschnitten und mit eigenen musterpapieren bezogen. die erste seite ist bereits mit einer collage versehen. die schicke ich schon mal zu katrins collagentestlauf - als kleine vorbereitung für das collagen-bloggerInnen-treffen.

zu beginn des oktober-musterthemas bei frau müllerin hatte ich gesagt, dass ich mir ein buch mit vielen "mark making"seiten gestalten will. und jetzt ist es fertig!

die koptische bindung hat mich einige nerven gekostet - meine innenseiten sind nämlich fast alle aus relativ dicker pappe und ich hatte ziemliche schwierigkeiten mit der fädelung. die außenseiten haben auch einige fehlerchen, aber so ist handmade eben manchmal! so langsam habe ich aber die bindung kapiert!



auch dieser umschlag ist aus wellpappe, den ich mit eigenen gellidrucken bezogen habe.


das zusammensstellen der innenseiten hat viel spaß gemacht!


einige seiten will ich noch weiter gestalten.

in zukunft werde ich mir öfter solche hefte von meinen mustern und collagen herstellen. es ist ein schönes gefühl, so ein fertiges buch in den händen zu halten! deshalb freue ich mich auch schon sehr auf die "advent mail art" von michaela und tabea! bis zum sonntag kann man sich noch anmelden!



und neuerdings verziere ich meine kuchen schon mit markmaking...

mehr mustereien zum 200.mustermittwoch von frau müllerin gibt es hier!

Kommentare:

monique carnat hat gesagt…

zum *naschen* schön dein papier*collage*muster werk ! selber ein buch binden um es blättern zu können & in vielen atmosphèren wandern : grossartig !
lieber mitt*woch gruss

Papierkranich hat gesagt…

Da ist ja eine Seite wieder schöner als die andere. bin auch dabei meine MarkMaking Papiere zu binden. hoffe das Buch ist in der nächsten Woche fertig

Holunder hat gesagt…

Ein wunderschönes Büchlein trotz aller Widrigkeiten.
So, und jetzt noch MarkMaking-Kuchen! Toll!!
Liebe Grüße
Andrea

Tabea Heinicker hat gesagt…

sehr schöne seiten hat dein büchlein! tolle farben! und danke für den ghislana-link!

auf alle büchertollen!

die tabea

Astrid Ka hat gesagt…

Du machst mich mit der Beschreibung deiner Erfahrungen mit der koptischen Bindung noch unsicherer als ich ( wegen der Weltenlage ) ohnehin bin.
Es grüßt dich eine schwer erschütterte
Astrid

beate grigutsch hat gesagt…

selbst deine kuchen sind kunstwerke!!!
formidable kleine bücher - das binden übt sich schon - irgendwann machste das ganz selbstverständlich :-)
xxxxxx

kaze hat gesagt…

So etwas in den Händen haltend gebunden, gibt ein feines Gefühl. etwas irritiert bn ich pber die wellpappe. Da die sich unheimlich biegen müßte nach Leimauftrag, dachte ich, so etwas ist unmöglich? Vielleicht geht es bei kleinen Formaten? Deine wilden Gelatinedrucke mag ich sehr!
Das Falten ist wirklich simpel, sieht nur durch bdie Fotostrecke so lang aus.
Bin froh, dass man sich etwas durch den MM ablenken kann, ansonsten ist der Tag ja heute ein Gruselschock mit Trauerflor durch die Wahl..
Liebe Grüße, karen

viel-krempel hat gesagt…

Das macht mir Mut es doch noch mal mit der koptischen Bindung zu probieren...
Tolles Buch.
Annette

lisa kötter hat gesagt…

Ach Mano, es ist eine Freude, Deine Bücher zu sehen, wie erst, es durchblättern zu können. Ich finde es auch sehr zufrieden machend nach vollendeter Arbeit so ein Büchlein in Händen zu halten. Grad das Unperfekte, das Widerspenstige, das Raue und Hervorlugende macht die Bücher zu einem sinnlichen Erlebnis.
Ich werde mit diesem Schreckensmorgen gleich genau dies machen: Papiere für Samstag sortieren und ein Trostbuch binden.
Lieben Lisagruß!

Yna hat gesagt…

Toll geworden deine Musterbücher. Da würde ich gerne mal durchblättern. Jede Seite ein Kunstwerk. Ich warte ja jetzt in Zukunft auf größere Formate... du weißt schon :) Ich mag deine Collagen so sehr. Ganz lieben gruß, Yna

Müllerin Art hat gesagt…

Na siehst du! Geht doch! Und du bringst sie am Wochenende mit zum echt blättern? Ja, bitte!
Trostbücher, Trotzbücher, lasst sie uns kreativ sein, anstatt zu verzweifeln. Musterdank und ganz liebe Grüße
Michaela

ULKAU hat gesagt…

Je mehr Bücher man gebunden hat, desto besser klappt es auch... und dann will man gleich das nächste fertig stellen, weil es solchen Spaß macht. Dein dickes Mark Making Buch sieht ganz wunderbar aus, da würde ich ja gerne auch darin blättern dürfen, um alle deiner tollen Collagen zu sehen.
Lieben Gruß von Ulrike

Christine Wenger hat gesagt…

Dein Buch finde ich wieder wunderbar und diese koptische Bindung ist einfach toll.
Danke für den Tipp mit dem falschen Link und bis Samstag!
Bringst du ein paar Bücher mit? Und das Leporello von diese Woche?
Ich freu mich und grüße dich herzlich
Christine

Birgitt hat gesagt…

...ich habe mir die beim Paradiesbuch andere angegebene Anleitung ausgedruckt, liebe Mano,
und bin damit gut zurecht gekommen...habe mir gestern auch wieder ein Buch gebunden, welches ich vielleicht mit Collagen füllen möchte...aber es sind gesammelte Papiere...deine Bücher sind so toll, ich würde am Samstag auch gerne mal drin blättern...ach und so eine Kuchenglasur ist auch Markmaking? dann hätte ich auch schon mal mitmachen können...ich fürchte, ich denke da immer ein bisschen zu viel,

freue mich auf unser Wiedersehen am Samstag,
liebe Grüße Birgitt

frau nahtlust hat gesagt…

Bezaubernd! Ich mag das gerne und bin schon ganz gespannt, darin zu schnuppern und zu blättern! Bis Samstag also!
LG. Susanne

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Wunderbare Bücher sind das geworden, liebe Mano! Aus kreativen Quellen fließende Schönheit ist nicht umzubringen, so. Und gibt Energie, auch zum Aushalten und Durchhalten. Liebste Grüße Ghislana

Judika hat gesagt…

Liebe Mano,
in dem Buch würde ich gerne mal blättern.
Fast wäre ich am Samstag nach Köln gekommen, doch dann stellte ich fest, dass ich einen für meinen jüngsten Sohn wichtigen Termin übersehen hatte. Schade, ich hätte so gerne etwas übers Collagen machen gelernt.
herzlich Margot

Luis Das hat gesagt…

Schöne Bücher und "essbares Markmaking" - Herz, was willst du mehr !!!!
Schönen Gruß,
Luis

Katala hat gesagt…

Die beiden Bücher sind wunderschön. Und der Kuchen schaut sehr lecker aus.
Lieben Gruß
Katala

LOCKwerkE hat gesagt…

Deinen MarkMakingKuchen musst du unbedingt am Samstag mitbringen, dann können wir nicht nur über deine Musterbücher staunen, sondern auch kulinarische Hochgenüsse feiern ;-))). Wunderschööööne Musterseiten. Ach, da würde ich zu gerne mal blättern dürfen. LG Karin

miriskum dot de hat gesagt…

Dein Buch ist wirklich SEHR schön geworden - und dass es mit der Bindung auf Anhieb nicht so geklappt hat, wie Du es Dir gewünscht hast, finde ich gar nicht schlimm -- so ist es mit der Handwerkskunst : Übung macht die Meisterin! Viel Spaß beim Collage-Bloggerinnen-Treffen! Lieben Gruß, Sabine

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Was für ein herrliches Musterbuch, liebe Mano! Diese Bindung scheint mir doch überaus gelungen zu sein.. ich würde zu gerne mal darin blättern! Und vielleicht dabei ein Stück Kunst.. äh.. Kuchen vernaschen! Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend, Nicole

Mi Schra hat gesagt…

Oh so viele schöne Muster! Da staune ich. Bin neu dazu gestossen bei Müllerin Art und einfach überwältigt von all den schönen Mustern ... und vor allem was alles entstanden ist. Dein Musterbuch ist der absolute Hammer!! So toll!
Liebe Grüße
Michelle - MiSchra ♥

Barbara Casillas hat gesagt…

Your pattern book is beautiful. Will you leave it as is, or do some writing in it?

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails