Freitag, 4. November 2016

freitagsallerlei 38/2016




die letzte  dahlie kommt heute mit einem pinkfarbenen alpenveilchen zusammen. mal wieder draußen fotografiert - lampenlicht kommt einfach beim fotografieren zu dunkel daher. und was hatten wir fast die ganze letzte woche für wetter? ihr ahnt es, die farbe grau dominierte sehr stark. ich bin gespannt, was heute so auf den tischen und regalen beim flowerpowertag bei holunderblütchen zu finden ist!




trotzdem ließ es sich unsere große doppelstämmige birke nicht nehmen quasi über nacht strahlend gelb zu werden. mit dieser pracht  bekommt ghislanas "mein freund der baum" gleich noch zuwachs.






immer noch finden sich farben im garten. die blätter der pfingstrosen färben sich fast gemeinsam mit denen der felsenbirne und immer noch blühen die dahlien und die mozartrosen. sogar eine nachtkerze bietet noch faltern nektar an.







auch der große haselnussbaum hat seine blätter inzwischen fast vollständig verloren. da bot sich ein mandala doch geradezu an! zusammen mit einigen blättern der blutpflaume und einer dahlienblüte verschönert es jetzt den kleinen gartentisch.


meistens war es die woche über bewölkt, manchmal konnte man hinter unserer hecke auch solch dramatische himmel bestaunen

gestern morgen - man staune - gab es für eine stunde ein bisschen blau am himmel. welche freude! leider hielt es nicht allzulange an...
meine himmelsbilder wandern morgen zu katjas himmelsversammlung am samstag!

ich wünsche euch ein schönes, buntes wochenende!

wenn ihr lust habt, könnt ihr mich am sonntag noch auf einem spaziergang durch den herbstlich gefärbten elm begleiten, wo es wunderliche pilze und urtümliche bäume zu entdecken gibt!

Kommentare:

ak-ut hat gesagt…

einfach schön !
lg anja

frau nahtlust hat gesagt…

Wie faszinierend, dass die blüten sich noch in den Herbst ziehen und dort so klasse inmitten der kahler werdenden Äste zur Geltung kommen. Richtig schön! Hab ein feines Wochenende!
Susanne

swig hat gesagt…

Ein Hoch auf pink! perfekt zu grau aller Arten ;-)
Einen schönen Freitag, liebe Mano!

Katies home hat gesagt…

Prächtige Farben am Morgen, da bin ich gleich wach...das animiert mich, meine Kamera mal wieder zu schnappen und loszuziehen. Bin ich momentan doch etwas faul in der Hinsicht....wie schön die Herbstfarben alle Gartenecken noch einmal strahlen lassen. Man muss es jetzt genießen, bald ist alles grau/braun.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
liebe Grüße von Katja

Astrid Ka hat gesagt…

Nach den Haseln hab ich noch gar nicht geschaut! Von der Magnolie wirst du nächste Woche nur noch Blätter am Boden sehen 😀
Deine Zwillingsbirke ist ja toll! Und das Mandala sowieso!
Ich schick dir was Himmelsblau!
Astrid

beate grigutsch hat gesagt…

hier schien sogar ziemlich oft die sonne - immerhin.
aber eisig ists und sehr windig......
dein garten sieht so schön ordentlich aus - hast du einen gärtner oder bist du so fleissig? ich hab grad ein bisschen meinen "garden mojo" verloren und das sieht man sehr. ich fürchte ich muss mal tabula rasa machen mit schwerem gerät!
aber erstmal komme ich mit auf deinen sonntagsspaziergang!
xxxxxx

Holunder hat gesagt…

Jetzt tragen einen die letzten Dahlienfarben, und bunte Blättervielfalt noch durch das Grau.
Liebe Grüße
Andrea

Birgitt hat gesagt…

...und wir hatten die ganze Woche Sonnenschein, liebe Mano,
ich schicke dir mal ein paar Strahlen davon, denn sie scheint auch jetzt gerade wieder zum Fenster herein...die Farbzusammenstellung auf deinem Tisch müsste allerdings gut gegen Novembergrau sein? sowohl die Blumen als auch dein schönes Mandala...

einen guten Tag wünsche ich dir,
liebe Grüße Birgitt

Lykke hat gesagt…

liebe mano, dir auch ein buntes wochenende! deine bilder stimmen gut darauf ein. toll was dein garten noch zu bieten hat. ich muss dafür in den blumenladen gehen ...
liebe grüße, wiebke

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Liebe Mano, habe ich Dir eigentlich schon mal erzählt, dass ich Birken über alles liebe?! Es ist ein so freundlicher Baum. Das Weiß der Rinde, im Frühling mit als erster Baum das zarte Grün und auch im Herbst - dieses sonnige Gelb! Einfach nur schön! Genau wie Dein heutiges Mandala! Hachz! Dein Alpenveilchen hat ja einen charmanten Übertopf.. es steht ihm ausgezeichnet ;)) Ganz liebe Wochenendgrüße, Nicole

tm hat gesagt…

Ich bin auch immer wieder fasziniert von der Leuchtkraft Deiner Mandalas. Wunderschön ist das geworden. und so schön bunt in diesen dunkler werdenden Tagen. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Taija

siebenVORsieben hat gesagt…

Und dabei kommen deine Bilder kein bißchen Grau daher.
Meine geliebte Felsenbirne hat (in Gegensatz zu deiner) innerhalb weniger Tage nahezu alle schönen Blätter abgeworfen. So schade.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Jutta

Andrea Karminrot hat gesagt…

Bei dir finde ich immer geballte Natur. So schön.
Das Mandala ist auch wieder schön. Schlicht aber schön.
Liebe Grüße
Andrea

Himmel Blau hat gesagt…

Dein Garten sieht aber wunderbar herbstlich aus! Viel Sonne konnten wir hier auch nicht genießen...da macht die trübe Jahreszeit jetzt ihrem Namen alle Ehre...;-). Ein schönes Wochenende! LG Lotta,

lisa kötter hat gesagt…

was für goldene Tage, da tut der graue Himmel oft sogar das seine zum Leuchten dazu. Und wenn dann die Sonne für Momente doch mal scheint, bin ich im Farbenparadies. Das hast Du wunderbar eingefangen. In Deinen Bildern, und im Mandala.
Hab ein schönes Wochenende!
Lisa

zucker ruebchen hat gesagt…

Aus deinen Bildern leuchten die schönsten Herbstfarben. Da denkt man gar nicht mehr an das viele Grau.
LG Jennifer

kaze hat gesagt…

So romantisch deine Gartenbilder und unglaublich wie farbig intensiv dein Garten ist.Sei herzlich bedankt für deine überraschende Post.Ich habe mich sehr gefreut!Auch sah ich, dass du dieses mal bei der Advenstpots dabei bist, ich aber leider nicht. Es steht hier sehr viel an, um so schöner, dass ich doch Manopost bekommen habe.Aufs Zuschauen freue ich mkich trotzdem.
Herzliche Grüße, Karen

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Hach, eine kurze Zeit zu Hause, mit Netz, und ich kann mich an diesem prachtvollen Leuchten erfreuen! Hier ist es grau, der Ahorn ist leer, und der Dauerregen heute verwandelt alles in braunen Matsch... Aber ein paar Birken tragen noch Grün, vielleicht auch hier noch mal gelbes Funkensprühen. Einfach herrlich. Danke dir und liebste Grüße Ghislana (PS Bin noch ein paar Tage offline)

Katrin hat gesagt…

Traumhaft schön, Dein Mandala!
Liebe Grüße,
Katrin

Edith Wenning hat gesagt…

Error! Zweiter Versuch:
Dramatischer Himmel, Birke im Herbstlaub, wunderschönes Mandala, schöne verwitterte Tische, das alles im Spätherbst. Wunderbar!
Eine gute Woche und liebe Grüße
Edith

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails