Donnerstag, 22. September 2016

die farbe des wassers...


zog uns an einem urlaubstag mit temperaturen um die 30 grad  magisch an.




so wanderten wir auf schattigen wegen und mit schönen ausblicken versehen richtung königssee.




diese farbe des wassers ließ uns die vielen anderen touristen glatt vergessen. netterweise kamen wir aber mit einem dänischen ehepaar ins gespräch, das seinen urlaub immer in den deutschen bergen verbringt - so wie wir eigentlich normalerweise immer in dänemark anzutreffen sind! 
mitten auf dem see hielt das boot an und es erklang trompetenmusik, die ein echo auslösten, wie ich es noch nie gehört hatte.






wir fuhren mit dem boot bis zur wallfahrtskapelle st. bartholomä und wanderten ein wenig  auf der schönen halbinsel herum. erfreulicherweise machten das nur wenige touris. die meisten "entspannten" eher bei einer maß und haxn beim bartholomä-wirt.










am nächsten tag wollten wir uns dann den see einmal von oben betrachten



...und fuhren mit der seilbahn zum jenner empor - immer mit herrlichen ausblicken ins tal bis berchtesgaden und auf das watzmann massiv.




 und der ausblick war wirklich grandios!



trotz ziemlicher hitze und viel gegenverkehr hab ich es wirklich geschafft bis zum gipfelkreuz des jenner (1874 m) vorzudringen 

da musste natürlich ein beweisfoto gemacht werden!



auf dem rückweg zur mittelstation der jennerbahn (puh, 2 stunden in praller hitze steil bergab - ich spüre meine muskeln immer noch...) erwarteten uns immer wieder schöne aus- und anblicke.








 und immer wieder begegneten uns die liebenswerten almkühe!

ein paar mehr bergbilder habe ich dann noch in den nächsten tagen für euch...


 

Kommentare:

Holunder hat gesagt…

Was für Farben, was für Blicke!Da hat sich doch jeder Schritt auf der Wanderung gelohnt.
Liebe Grüße
Andrea

Lykke hat gesagt…

Liebe Mano, was für wundervolle Bilder! Auch wenn ich (auch familenbedingt) meistens nach Dänemark fahre, so schöne Bergblicke möchte ich auch mal wieder sehen. Vielleicht klappt das ja im nächsten Jahr! Liebe Grüße, Wiebke

buntistschön hat gesagt…

Liebe Mano, das sind so schöne Bilder, die wirklich Lust auf Berge machen! Gleich schaue ich auch nochmal meine Chiemsee-Urlaubsbilder an, von vor ein paar Jahren ;) Und Ihr hattet ja so ein Glück mit dem Wetter und so einer schönen Aussicht! LG, von Annette

dorette hat gesagt…

das ist ja zum neidisch werden. so ein schöner anblick!

Suza hat gesagt…

hach, sind das schöne Bilder. Ganz großartig! Ihr hattet ja wirklich Traumwetter und dazu diese Traumlandschaft.
Liebe Grüße
susa

beate grigutsch hat gesagt…

traumhaft!!
irgendwann findet sie statt - die grosse alpenrundfahrt der bahnwärter! und dann LAUF ich auf den jenner rauf! oder kletter - je nachdem. nur runter nehm ich die bahn - die knieeee......
xxxxxx

Himmel Blau hat gesagt…

Hach, da kommt man ja sofort in Urlaubsstimmung...und das ganz ohne Meer...;-). Schön schaut´s aus! LG Lotta.

Astrid Ka hat gesagt…

Ich träume ja schon urlange davon, an den Königsee zu fahren, seit mein Vater aus seiner Münchner Zeit Ender Fünfziger Jahre Fotos von dort nach Hause gebracht hat ( er hat auch den Watzmann bestiegen ). Damals sind wir dann ja nicht nach München gezogen, aber jetzt habe ich ja 55 Jahre später eine neue Chance bekommen. Allein das Türkis des Wassers ist mir Grund genug.
Danke fürs Mitnehmen!
LG
Astrid

tm hat gesagt…

Diese kuschelnden Kühe! :-). Liebe Mano, das sieht herrlich aus! Die Berchtesgadener Berge finde ich auch immer sehr beeindruckend.Wie schön auch das Wetter war. Liebe Grüße, Taija

Birgitt hat gesagt…

...ach so schön Erinnerungen, liebe Mano,
nun liegt unser Urlaub schon ein Jahr zurück...seid ihr auch den Malerwinkel hinauf gestiegen? da hat man auch einen herrlichen Blick auf den See und man hört sogar in der Ferne das Trompetenspiel samt Echo...
ach nur noch zwei mal schlafen, dann bin ich auch in den Bergen, Südtirol mal wieder,

liebe Grüße Birgitt

Raumfee hat gesagt…

Hach, mein Bayern. :-)
Tatsächlich habe ich es noch nie geschafft, den Königssee zu besuchen, was wirklich unfassbar ist, denn er steht schon so lange auf meiner Wunschliste. Allein die Touristenmassen schrecken mich ab. Vielleicht doch mal abseits der Ferien und unter der Woche, wenn das Kidn etwqas größer ist... und ich dann ncoh kraxeln kann. ;-)
Wunderschöne Fotos.
Herzlich, Katja

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Was für Touren, welch atemberaubende Blicke, welche Schönheit... Wie fein, dass du uns ein bisschen mitnimmst. Ich glaube fast, diese Woche bei herrlichstem Wetter in den Bergen kann doch mal gut mithalten mit Dänemark ;-). Von Touristenmassen kann ich inzwischen auch ein Lied singen, Samstag in Bernkastel-Cues und Saarbrücken war es ebenso... Jedenfalls sitze ich jetzt wieder zufrieden in meinem Wald und genieße die Stille... ;-) Lieben Gruß Ghislana

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails