Dienstag, 8. September 2015

kunstschachtel nr 27/2015, nestflüchter / papierliebe



 kunstschachtel nr 27/2015, nestflüchter
7,5 x 3,5 cm
materialien: streichholzschachtel, manotuschemalerei, vintage porzellanfigur

wie ihr seht, verarbeite ich immer noch und weiterhin meine tuschebilder...




frau nahtlust's papierliebe-thema heißt im september "veränderungen"
 

ich habe eine kleine sammlung von alten kosmos-büchern aus den 1920er jahren. ich mag nämlich den leineneinband so gern und das zum teil recht hübsche innenleben. allerdings sind sie für veränderungen gedacht und sie werden nach und nach mit allerlei zum thema bestückt werden, egal ob collage, zeichnung oder grünzeugs.



das erste, was ich grad begonnen habe, ist der "urwald". die außenseite ist fast schlicht geblieben. das alte innenleben wurde entfernt und nur einige seiten daraus werden wieder verwendet. dazu allerlei verschiedene andere papiere. wie es dann später mal aussehen wird, weiß ich selbst noch nicht und lasse mich überraschen, was mir dazu noch alles einfällt.


mein lieblingsbuch aus der reihe hat den wunderschönen titel "welteninseln". diesen habe ich schon mal ein mandala gewidmet.

glattgewaschene steine vom strand in gl skagen verbinden sich mit beeren vom knallerbsenstrauch und einem hornveilchen, dass ich heute zwischen den steinplatten entdeckte. das pflänzchen hab ich ausgebuddelt und an anderer stelle wieder eingepflanzt. mal sehen, ob es nächstes jahr wieder neue blüten hervorbringt.

morgen gibt es beim mustermittwoch noch mehr veränderungen meiner tuschepapiere. wenn ihr lust habt, schaut vorbei!

- verlinkt mit "papierliebe am montag"

Kommentare:

frau nahtlust hat gesagt…

Oh, ganz wundervoll - ich mag es, wenn alte Bücher eine neue Bestimmung bekommen. Da lebt die Geschichte doch noch weiter und die Erinnerungen tragen sich auf andere Seiten! Schön! Danke, dass du wieder dabei bist bei der Papierliebe. Deine Veränderungen sind klasse und die Kunstschachtel natürlich wieder ein Highlight!
Lg. Susanne

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Ich mag diese Leineneinbände auch sehr sehr gerne, liebe Mano! Und ich bin schon gespannt auf Deine Veränderungen ;)) Die kleine Kunstschachtel macht mich lächelnd.. so frech schaut der schwarze Vogel aus ihr heraus. Herzlichst, Nicole

Müllerin Art hat gesagt…

Tolles Projekt, die Bücher werden was, genial, das zweite Leben macht sie wertvoller und künstlerisch perfekt, ich freue mich auf morgen und auf mehr Mano-Buchkunst.
Liebe Grüße
Michaela

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Dein Kosmos-Bücher-Vorhaben hat mich gerade elektrisiert. Toll. Ich hab solche noch nie gesehen. Was bei dir die Tuschemalereien sind bei mir die Gellidrucke von der letzten Adventskalenderpost..., immer wieder mal kommt was unter die Schere... Der Nestflüchter ist goldig, auch wenn er schwarz ist ;-) Liebe Grüße Ghislana, die beruhigt ist, dass heute eine Kunstschachtel aufgetaucht ist, also geht's dir - hoffentlich - gut. Ich freue mich auf morgen!

Flottelotta Blau hat gesagt…

Dein Nestflüchter ist mir sehr sympathisch...und ich freue mich schon, wenn wir uns morgen bei Michaela wieder treffen werden...;-). LG Lotta.

grain de sel hat gesagt…

Oh, Welteninseln - ein wunderschönes Wort! Da seufze ich nochmals tief drauf!

Birgitt hat gesagt…

...was eine süße Schachtel, liebe Mano,
wie er da frech seinen Schnabel in die Welt reckt...klasse...und die Bücher? ich bin wirklich gespannt, was du daraus zaubern wirst,

lieber Gruß birgitt

Astrid Ka hat gesagt…

Welch schönes Mandala!
LG
Astrid

Holunder hat gesagt…

Mano, ich staune immer wieder aufs Neue über deine bezaubernden Ideen...
Liebe grüße
Andrea

papiertaenzerin hat gesagt…

... ein entzückend schlichtes Mandala, und dir kann ich es ja verraten: eine Vielzahl meiner Collagen sind aus der kosmos-Hefte Sammlung meines Opas entstanden...

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Der Nestflüchter ... ich bin verliebt!

Herzchen-Grüße :-),
Steph

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails