Dienstag, 26. Mai 2015

scherbenmandala - bilder pingpong

lucia und ghislana haben wieder zum bilder pingpong aufgerufen.



auf einer radtour letzte woche sammelte ich auf einem waldweg türkis-blaue scherben auf.  damit war die idee zum bilder-pingpong von ghislana und lucia gekommen. es wurde ein scherben-mandala.


aus einem angeschlagenen teller entstand ein zweites.


mein erster versuch, die scherben in zement einzulegen, scheiterte allerdings. blitzzement muss man wohl auch blitzartig verarbeiten... 

Hier (klick!) und hier (auch klick!) findet ihr übrigens weitere scherbenwunder von mir!


so sah das ausgangsbild aus, das mich zum scherben-mandala inspiriert hat.

mehr inspirationen findet ihr heute bei lucia!


ich bin noch in der pfingstpause...!!

Kommentare:

Lucia hat gesagt…

Liebe Mano,
Scherben bei dir und bei mir. Das finde ich klasse.
Viele Grüße und Danke.
Lucia

buntistschön hat gesagt…

Wie schön die Scherben mit dem Holz aussehen, und vielleicht kannst Du die Scherben nun mit Fliesenkleber auf dem Blitzbeton festkleben!?
Ich habe heute auch ein paar Scherben.
LG, vonn Annette

Yna hat gesagt…

Wie ich sehe, kannst du auch nichts liegen lassen, was dich am Straßenrand anblickt… :) Schönes Mandala! LG Yna

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Scherbenwunder über Scherbenwunder..., ich finde es so lustig, dass das Topf-Bild von Lucia ja gar keine Scherben hatte, aber wohl die Assoziation ob der gewagten Stapelei soooo nahe lag. Ich liebe dein Scherbenmandala, besonders schön auf dem Holz... (Danke für deine Mail..., und deine wunderbaren von mir verpassten Posts hebe ich mir für eine Online-Gartenstunde auf... ;-)) Herzliche Grüße Ghislana

swig hat gesagt…

der Teller ist aber arg angeschlagen… ;-)
liebe Grüße und habt eine schöne Woche!

Suza hat gesagt…

Liebe Mano,
wie immer ein so kreativer Blog. Besonders gut gefällt mir das türkise Scherbenmandala auf dem zart gefärbten Holz.
Sehr dekorativ und frisch.
Ich wünsche dir eine kreative Woche
liebe Grüße von Susa aus Hamburg

zucker ruebchen hat gesagt…

Na der Turm aus dem ausgangsbild sah aber auch nach "bald Schewrben" aus. Mir gefallen beide Mandals gut. Jedes hat seinen ganz eigenen Charm.
LG Jennifer

Birgitt hat gesagt…

...obwohl beim Ausgangsturm alles heile ist, liebe Mano,
gibt es bei den Pong-Bildern so viele Scherben...das schiefe lässt in unserem Kopf wohl schon den Sturz vermuten...schön, dass du deine in Mandalas verpackt hast, das gefällt mir sehr,

lieber Gruß Birgitt

monique carnat hat gesagt…

deine *freie* scherben als Mandala sind für mich noch schöner als in zement festgeklebt !

liebe grüsse
monique

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Wie schön!
Aber Du hast, auch wenn Scherben Glück bringen, nicht extra einen Teller zerdeppert ... oder?

Grinsend grüßt Steph

Flottelotta Blau hat gesagt…

Eine sehr schöne Idee, liebe Mano...ich musste wirklich sehr schmunzeln...LG Lotta.

hehocra hat gesagt…

Oh wie schön. Tolle Farben und wie herrlich Scherben wirken und aussehen können, zu etwas neuem wachsen. Liebe Grüße, Doreen

diefahrradfrau hat gesagt…

Wie wunderwunderschön ist das denn wieder?!? Und noch dazu aus Radtourfundscherben - ich bin verliebt ...
<3
Liebe Grüße
Christiane

BunTine hat gesagt…

Liebe Mano, wie ich sehe ist bei dir der Tassenturm zu Bruch gegangen;)....wundervolle Idee für Scherbenmandelas ! Ich bin auf dem Sprung und auf der Flucht vor dem miesen Pfingstferienwetter hier in Bayern....bis nächste Woche;)
😘Kerstin

siebenVORsieben hat gesagt…

Ich bin mal wieder begeistert von deiner Umsetzung.
Vor allem das türkisfarbene gefällt mir so gut, muss an der Sommerfarbe liegen ;-))
Fast bin ich ein bißchen traurig, dass ich keine Scherben hier habe .
Liebe Grüße
Jutta

mme ulma hat gesagt…

scherben bringen mandalaglück, da sieht mans wieder mal.

♥ tinyWOOLF ♥ hat gesagt…

:)))
to put together mosaic into a mandala, that is what i call purpose.
and yes, do show us your seventies pictures... i'm sure you'll find a creative way out in doing so. n♥

sabine hat gesagt…

Wunderschön, was Du aus Scherben schaffen kannst.
Lieben Gruß
Sabine

LOCKwerkE hat gesagt…

Dein Scherbenmandala gefällt mir sehr. Im ersten Moment habe ich auch daran gedacht den Tassenturm zum Einstürzen zu bringen, aber nun bin ich froh, dass ich meinen Sohn Sam nach seiner Idee befragt habe. Es ist schon genial, was alles aus so einem PingPongBild entsteht. Einfach toll sich die verschiedenen Ergebnisse anzusehen (auch wenn ich etwas spät dran bin). LG Karin

miriskum dot de hat gesagt…

Sehr schöne Scherben - sehr schöne Mandalas - ich müsste mal wieder mosaiken! LG Sabine

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails