Mittwoch, 25. März 2015

ornament auf stein


vor einiger zeit sah ich bei ghislana einen stein, der mit einem mandala bemalt war und der mich sehr faszinierte. er war von heidi, die hier noch mehrere andere davon gezeigt hat. 
passend zum ornamente-thema von frau müllerin habe ich auch ein wenig auf steinen aus dänemark herumgekritzelt.  auf rot-pinkem untergrund gefallen sie mir gar nicht so schlecht.








mit heidis feinziselierten zeichnungen will ich mich nicht messen (dazu sind meine steine auch zu rau und ich hab dafür auch noch nicht die richtige stifte gefunden), aber zum mustermittwoch bei michaela schicke ich sie trotzdem.  mal sehen, wer und was sich dort heute wieder versammelt!

Kommentare:

miriskum dot de hat gesagt…

Deine Ornamentsteine gefallen mir sehr! LG Sabine

siebenVORsieben hat gesagt…

Die Steine sind toll und vor allem auf diesem Hintergrund. Der passt so gut.
Liebe Grüße
Jutta

Barbara Böttcher hat gesagt…

Die poppen ja mal gewaltig auf diesem leuchtend vibrierend rotem Hintergrund. Wow! Da will man sofort auch Steine bemalen.
Zum Buch im Video - oh JA, so ein Buch steht schon lange auf meiner Wunschliste!!
L.G.
barbara bee

Müllerin Art hat gesagt…

Wow,das knallt heute richtig. Steine wollteich auch schon lange mal bemalen, ich mag deine sehr und danke fürs Mustern
Michaela

lisa kötter hat gesagt…

oh, die blumigen haben so etwas liebenswert altmodisch- broschiges. Das strich-kreislein.dreiecksmuster ist sehr sehr schick!
liebste grüße
lisa

Lucia hat gesagt…

Die sind doch toll geworden. Und das Pink macht gute Laune. Wenn mir also demnächst Steine in den Weg gelegt werden, dann bitte von dieser Sorte.
Viele Grüße von Lucia

Christine Wenger hat gesagt…

Jeder einzelne Stein ist wunderschön, aber am allerallerschönsten ist der einzelne mit den geraden Vernetzungslinien! Und das Pink knallt ordentlich dazu!
Liebe Grüße
Christine

Katrin hat gesagt…

Die Steine sind wirklich wunderschön! Und machen Lust auf mehr.
Danke für Deine supernetten Kommentare. Und irgendwann organisieren wir mal ein Künstler-Bloggertreffen in Köln. Live ist das alles noch viel schöner als auf Fotos.

diefahrradfrau hat gesagt…

Liebe Mano,
die sind ja so, so ,so schön - und so einfach die Idee. Ich glaube, nun ist kein Stein mehr vor uns sicher.
Ganz liebe Grüße
Christiane

diefahrradfrau hat gesagt…

... und meine Tochter rennt grad los, um einen geeigneten Stift zu holen.
;)

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Oh, liebe Mano, die sind alle soooo schön geworden. Augenschmaus und Handschmeichler. Wie schön, dass du die Zeit dafür gefunden hast (grummel, grummel, grummel, ich hadere zz. ein wenig mit dem Angebundensein...) Lieben Gruß Ghislana (die den Reihenfaltschnitt auch in einem alten Buch wiedergefunden hat, das jetzt weggeworfen werden sollte..., in genau diesem, das du beschrieben hast...)

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Die Steine sind wundervoll! Und wie fein der Untergrund dazu! Das schlichte grau-fein-mustrige auf dem knall-rosa-rot... wundervoll!

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Die Steine sind wundervoll! Und wie fein der Untergrund dazu! Das schlichte grau-fein-mustrige auf dem knall-rosa-rot... wundervoll!

LOCKwerkE hat gesagt…

Liebe Mano,
du ahnst es schon, oder? Deine Farben haben mich mächtig angezogen. So einen Hintergrund muss ich auch mal entwerfen, sooo wunderbar. Aber auch deine Steinornamente gefallen mir. Im letzten Jahr habe ich mit meinen Kindern an der Mosel einige Steine gesammelt, aber ich bin tatsächlich bisher immer noch nicht dazu gekommen sie zu bemalen. Deine Farbkombi findest du auch in meinem heutigen Mustern wieder. Liebe Grüße Karin

Anonym hat gesagt…

Die Steine sind toll, aber das muß ganz viel knibbelige Arbeit sein! Bewundernswert ! LG mano

Tausendschön und Rosenrot hat gesagt…

Also, ich finde das richtig gut gekritzelt, ganz grandios sogar. Da wir hier eine unendlich große Steinsammlung liegen haben (Tochter Klein schleppt ständig Steine an und kann sich nicht von ihnen trennen), nehme ich das gerne als Anregung mit, die Steinberge etwas ansprechender zu gestalten. Aber dabei müssen wir höllisch aufpassen, seit Neuestem dürfen wir ja niks drekik machn :)
Liebste Grüße,
Karin

Holunder hat gesagt…

Da könnt ich mich hier am Seeufer richtig toll ausleben...
Schöne Muster sind das!
Liebe Grüße
Andrea

kaze hat gesagt…

Ich finde ganz besonders toll wie du die Steine fotgrafiert hast. Diese Kombi ist verrückt und manomäßig live, würde ich sagen! ein schöne anzusehen!
Pinkgrüße von karen

Flottelotta Blau hat gesagt…

Erst Kritzel-Eier, jetzt Kritzel-Steine...und die Steine gefallen mir fast noch besser, weil sie nicht so zerbrechlich sind...;-). LG Lotta.

Sonnenlicht - Heidi Hombsch hat gesagt…

Das macht Spaß, göll?
Meine Steine sind auch nicht ganz glatt und sie fressen Stifte, die sind schneller abgerieben als ich sie leerzeichnen kann.
Ich nehme die ecco-Stifte von Faber-Castell, die habe ich in 0,3mm, 0,5 und 0,7. Die haben am ehesten meinen Ansprüchen genügt, ohne exorbitant teuer zu sein.

Freut mich, dass ich Dich inspirieren konnte!
Liebe Grüße
Heidi

Birgitt hat gesagt…

...oh sind die schön, liebe Mano,
das stelle ich mir ziemlich schwer vor, so auf Stein zu malen...und du machst das so schön un gleichmäßig...besonders der flache mit den Pusteblumen gefällt mir sehr...nee, eigentlich alle,

lieber Gruß Birgitt

grain de sel hat gesagt…

Für Kieselsteine habe ich ein Herz - die kann ich gedankenverloren sammeln wie Muscheln. Hier liegen noch welche in Marienkäfer-Optik von Kindergartentage...

Tammie Lee hat gesagt…

these are lovely
each one
a sweet design

buntistschön hat gesagt…

Au ja, als nächstes bemale ich Steine :)
LG, von Annette

Luis Das hat gesagt…

Gute Ideen, Fleiß und Geduld hast du erfolgreich investiert !!
Schönen Gruß,
Luis

danamas world hat gesagt…

Würde sich auch ganz österlich auf Eierrn gut machen. Aber ich glaube, ich muss nächste Woche am Meer auch ein paar Steine sammeln, das sieht aus als könnte es mir auch Spaß machen.
liebe Grüße, Dani

renilde hat gesagt…

your lovely stones on that warm background make me think of summer, of holding sun warmed, smooth stones in my hand and getting joy from something so simple.
beautiful, x

Steiniger Garten hat gesagt…

Die tolle Bemalung lädt gleich zum Nachmachen ein....ein Stein sieht fast aus, wie ein Osterei. Wir haben mal am Meer in Spanien einen bemalten Stein gefunden und mein Sohn nahm ihn mit nach Hause. Dort liegt er jetzt in einer Schatz-Schachtel.
LG .Sigrun

RAUMIDEEN hat gesagt…

Da hast du aber schön gekritzelt. Ich habe tatsächlich auch noch Steine aus Dänemark, vielleicht sollte ich auch einmal ein bisschen krakeln!
Liebe Grüße
Cora

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails