Montag, 13. Oktober 2014

wunderkammer nr 26, standardklasse




wunderkammer nr 26, standardklasse
12,5 x 22 cm
materialien: schublade, buchausschnitte, hirschfigur, streichholzschachtel, teil einer zigarrenbauchbinde (!), maßband (alles vintage). baumpilz, ast mit flechten, blatt.

der hirsch stammt wohl aus einem andenkenladen in clausthal-zellerfeld. seinen goldenen körper hab ich übergepinselt.  wundern kann man sich allerdings, was der adler im harz und in der heide zu suchen hat. ist er etwa schon wieder eingebürgert? oder ist er neuerdings zum zugvogel geworden? von schweden aus sind es ja nicht gerade wenige kilometer. man weiß es nicht...

***********************************

die kleine verlosung meiner dc-cookie-karte vom samstag hat eine gewinnerin!

 herzlichen glückwunsch, liebe doro! mail mir doch bitte noch deine adresse!

Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Hui, da ist ja was los in dieser Kiste! Bei mir steht gerade deine Maria Josepha (Nr.5) als herbstliche (?) Impression auf der Bilderleiste und erfreut mich beim Frühstück...
Eine produktive Woche!
Astrid

Die Raumfee hat gesagt…

Das ist nicht Standardklasse, das ist spitze. :-)
Ganz besonders gut gefällt mir deine heutige Wunderkammer mit der Reise durch den Wald zu allerlei Tieren und Pflanzen. genial.

Herzlich, Katja

dorette hat gesagt…

ui, schöne fotos im hintergrund der kiste! die kiste im ganzen ist aber natürlich auch schön :)

und meine adresse hast du ja jetzt schon :) ich freue mich auf die käkspost!

liebe grüße, doro

tanïa hat gesagt…

Da war aber jemand auf der Pirsch und hat mit Forscherinnen-Adleraugen tolle Entdeckungen in der Tier- und Pflanzenwelt gemacht! Wann sieht man schon mal weiße Hirsche?! Weit mehr als Standardklasse, diese Kiste!

siebenVORsieben hat gesagt…

Einfach klasse. Diese "Kiste" gefällt mir unheimlich gut.
Schöne Grüße dir
Jutta

Lykke hat gesagt…

das ist wohl eher extraklasse!

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Finde ich auch: Das ist Extraklasse! Und wer jemals in lehrenden Absichten unterwegs war, weiß ja, dass es Standardklassen sowieso nicht gibt ;-) Ganz liebe Grüße Ghislana

Flottelotta Blau hat gesagt…

Ach...was gibt es alles wieder zu entdecken...Und Adler wieder einzubürgern...ist immer eine gute Idee...;-). Ich wünsche dir noch eine schöne Woche! LG Lotta.

Müllerin Art hat gesagt…

Wie wunderbar waldig herbstlich! Und wie immer voller Geschichten,
liebe Grüße von Michaela

swig hat gesagt…

toll geworden, mal wieder! nur leider ist der Titel GANZ falls, es müsste nämlich Luxusklasse heissen!
liebe Grüsse!

swig hat gesagt…

toll geworden, mal wieder! nur leider ist der Titel GANZ falls, es müsste nämlich Luxusklasse heissen!
liebe Grüsse!

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Meine liebe Mano ... das Wort "standard" ist angesichts Deiner Kunstwerke ja völlig fehl am Platz ;-)! Es ist schier außergewöhnlich, mit welchen Wunderkammern und Gedanken Du uns immer wieder erstaunst!

Es drückt Dich aus der Ferne,
Steph

monique carnat hat gesagt…

im walde kann man sehr viel erleben ! in diesen kleinen format hast du es wieder geschaft ganz viele geschichten reinzumachen und denke zum beispiel an mein erstes treffen als kind mit wilden Hirschen - es war neben Bensheim, deutschland ...und adler habe ich in den Pyrénée bewundert als teenager danke für diesen ausflug !

Holunder hat gesagt…

Deine "Wunderkammern" bewundere ich immer wieder. Wahre Kleinode!
Liebe Grüße
Andrea

Tausendschön und Rosenrot hat gesagt…

Liebe Mano,
die gefällt mir wirklich ganz besonders gut, vielleicht, weil ich mich bei meinen Joggingläufen viel im Wald rumtreibe und dort auch immer allerlei Getier treffe. Wer weiß, vielleicht fliegt morgen sogar ein Adler vorbei?
Herzlichst,
Karin

diefahrradfrau hat gesagt…

Wundern würd´s mich auch, wenn der Adler zum Zugvogel würde. Aber in deiner Kammer sieht er toll aus, das ist ja eine bunte Tierversammlung.
Wundersamer Zufall: grad heute hab ich eine Schublade verwerkelt - die wird nun von vielen Waldtieren "bewohnt".
;)
Liebe Grüße
Christiane

danamas world hat gesagt…

Ich mag deine wunderbare Wunderkammer zum Wundern!
Herbstliche Grüße, Dani

BunTine hat gesagt…

Welch großartiges Standard-Wunder:))
Gerade habe ich auch deine wundervollen Bilder der Mecklenburgreise betrachtet...herrlich ich muss unbedingt auch mal in diese Ecke...! Bis Stralsund war ich schon mal...aber Wismar und Greifswald würden mich auch sehr interessieren...!
♥Kerstin

greta und das rotkäppchen hat gesagt…

Hach, wiedermal sehr gelungen! Vonwegen Standard!!Schön waldig mit Hirsch...passend zur Jahreszeit...mit Baumpilz...uiui

Liebe Grüße Claude

Yna hat gesagt…

Es wird herbstlich in Manos Welt. Schön. Denn der Herbst ist einfach wunderschön. Wie deine Wunderkiste. Der Hirsch braucht sich vor dem Adler wohl nicht zu fürchten. Ich hoffe, die anderen passen gut auf sich auf :) Lieben Gruß, Yna

Veronica Roth hat gesagt…

This is a wonderful cabinet of curiosities. :D And, it reminds me of Chloe's last year of university where she took a history of art, museums course and had to construct a cabinet of curiosities. I sent her your website link for inspiration and she loved it. In the end she made a taxonomy of British fairies cabinet. (she got an A)

ars pro toto hat gesagt…

eine wunder-volle wunderkammer voller rätsel. mal ein unkitschiger röhrender hirsch und ich frag mich natürlich auch, wie du zu einer zigarrenbauchbinde kommst!? und wieso heißt das überhaupt zigarrenBAUCHbinde? (soweit ich weiß haben zigarren keinen bauch.)

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Deine Wunderkammern sind einfach ganz wunderbar, liebe Mano !!!
Ganz herzliche Grüsse, helga

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails