Montag, 16. September 2013

kunstkiste nr 36, die straße der geschminkten lippen


mit der nummer 36 steige ich zum zweitenmal ins filmgeschäft ein. der titel hat mich sofort fasziniert und mich an die "gunstgewerblerin" aus helmstedt denken lassen. ob sie nach dem skandal jetzt auch abgrund des lebens angekommen ist





24 x 27,5 cm
materialien: zigarrenkiste, filmprogramm von 1955, vintage garderobenmarken, teil eines bucheinbandes, keramik-putte, alte "kusskarte"


kuki 36, rückseite

viel spaß beim film anschauen!



Kommentare:

Zickimicki hat gesagt…

du wirst irgendwann von hollywood gerufen-garantiert;) und ich ruf dir schon mal wieder meine begeisterung zu;)...straße der geschminkten lippen-ich fass es nicht:)
liebst birgit, die sich demnächst meldet (wenn sie mal keine schule hat;););)

zucker ruebchen hat gesagt…

Der Titel ist ja "putzig" Mir scheint der Film ist einer von diesen Filmen die hochmoralisch tun, aber eigentlich verkappten Voyeurismus befriedigen! Gab es ja damals einige. Deiner tollen Kiste tut das keinen Abbruch. Obwohl die Guntgewerblerin für mich immer noch unangefochten die Schönste ist!
LG Jennifer

die Kramerin hat gesagt…

eine herrliche Interpretation...besonders gut dazu gefällt mir der gefallenen Porzellanengel und natürlich der sensationelle Titel...ich bin jedes mal aufs Neue fasziniert von deiner Kreativität, liebe mano...
sei ganz liebst gegrüßt von Uli - der Kramerin

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Auf dieser Straße explodiert geradezu ein Assoziationsgewitter..., faszinierend, was du da immer zusammenfindest... - ich rätsele darüber herum, wie dein Gehirn funktioniert, so zusammen mit Bauch und Herz... Lieben Gruß Gh

grauerle hat gesagt…

Wow , ich kann mich nur den obrigen Kommentaren anschließen ! Ich bin total beeindruckt !
Ganz liebe Grüße Ursula

Meine Dinge Franka hat gesagt…

Herrlich!

(Oder besser DÄMLICH!)
:-)

♥ Franka

barbarabeesblog hat gesagt…

Da hast du aber wieder was feines fabriziert, das Bildmaterial allein ist der Hammer und die Komposition auch extremst klasse. Und Nummern sind immer gut, wieso auch immer.
Barbara

Birgitt hat gesagt…

...wie in alten Zeiten, liebe Mano,
klasse gemacht...alte Filmplakate und -programme sind einfach klasse...

lieber Gruß Birgitt

Tabea Heinicker hat gesagt…

kuki gerne an!

tabea grüßt

mme ulma hat gesagt…

und das figürchen ganz wonniglich!

lisa kötter hat gesagt…

Wow was für ein heißes Pflaster! Und ein heißer Streifen! Da hast Du super Regie geführt.
Herzlichst
lisa

miriskum dot de hat gesagt…

Auch diese Kiste : WUNDERBAR!

renilde hat gesagt…

that little figurine in the corner!
great Mano, x

Isabell hat gesagt…

die stempel, die stempel – machen sich fantastisch auf deiner kiste, du glückspilz!

BunTine hat gesagt…

O'lala, was für grandioser Filmtitel" Die Straße der geschminkten Lippen"...ein wenig verrucht und interressant...tolle Kiste !
Schmatz;-)♥Kerstin

ars pro toto hat gesagt…

Dein Director's cut ist absolut großartig. Wieder einmal.
Liebe Grüße
Sonja
P.S. Ich mag Dein neues Profilbild.

tanïa hat gesagt…

Ohlàlà, welch ein Titel! "Die Straße der geschminkten Lippen"...das kann ich nur mit einem kess-burlesquen Augenzwinkern kommentieren! ;-)
Ich mache besonders darauf aufmerksam, dass am Abgrund des Lebens keine Haftung für Tascheninhalte übernommen wird. Wer hätte das gedacht?
Diese Kiste bekommt natürlich eine Favoritenrolle bei mir, als Film- und verruchte-Damen-Liebhaberin!

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Wie Du auf Deine Titel kommst, musst Du bitte bezeiten verraten :-)! Die scharfen Damen sind jedenfalls nicht nur darum mit diesem Attribut gesegnet, weil sie geschminkte Lippen haben-kicher.

Allerliebste Grüße zu Dir,
Steph

sabine hat gesagt…

Gerne schau ich mir Deinen Film an! Diese burlesquen Damen beherrschen die hohe Kunst der Verführung. Dazu gehören feuerrot geschminkte Lippen unbedingt. Sehr glamourös diese Straße.
Lieben Gruss von Sabine

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

was für tolle rote-lippenkisten! darf ich für einen kleinen spaziergang in die strass der geschminkten lippen? ich such schon mal meinen knallroten lippenstift! die kleider behalte ich mal lieber an. es ist so kalt heute! lg, éva

Frau Wien hat gesagt…

Der Titel ist ja der Oberknaller, den Film muss ich gleich mal nachschlagen, Wahnsinn! Deine Kiste ist ebenso wahnsinnig großartig! Ich freu mich schon, sie alle an einer Wand zu sehen, oha, da freu ich mich sehr drauf!
Liebste Grüße von Meike

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails