Montag, 12. August 2013

kunstkiste nr 31, helene und hermine - eine rätselhafte geschichte





kunstkiste nr 31, helene und hermine - eine rätselhafte geschichte
24 x 23,5 cm
materialien: zigarrenkiste, vintage maßband, diverse alte papiere, alte postkarte, holzwürfel


vorderseite zum aufklappen

hat jemand lust , ein wenig zu rätseln?
wer zuerst herausfindet, was helene wirklich an hermine schreibt, der bekommt eine überraschung von mir zugeschickt. es scheint sich um eine art geheimschrift zwischen den beiden zu handeln. oder?? ich habe es nicht herausbekommen und bin total gespannt, ob jemand das rätsel lösen kann. hier nochmal der ganze "text":




meine gartenpause neigt sich so langsam dem ende zu und ich werde mich bald wieder vermehrt dem bloggen widmen und euch nach und nach wieder besuchen. bis dann, liebe grüße von mano

Kommentare:

barbarabeesblog hat gesagt…

Diese Kiste ist wieder ganz besonders schön geworden. Aber beim Dechiffrieren muß ich leider passen, soviel Zahlenkram ist nun so gar nicht mein Ding. Vielleicht handelt es sich ja auch bloß um die Zahlen der Liebhaber und an welchem Tag sie sich getroffen haben?
Schöne Grüße
Barbara

Jorin hat gesagt…

Ich vermute, dass die Zahlen durch Buchstaben ersetzt werden müssen, da keine Zahl über 26 dabei ist. Mit A=1 komme ich allerdings nicht weiter; entweder funktioniert es nicht oder man müsste ausprobieren, welche Zahl welchem Buchstaben entspricht.
Schöne Schachteln machst Du - gehen Dir nicht irgendwann die Kisten aus?
Liebe Grüße
Jorin

Roesnerei hat gesagt…

Das mit dem Alphabet glaube ich auch - allerdings ist auffällig, dass immer wieder die 10 oder die 11 auftaucht. Darum könnte es sein, dass es eine Codierung gibt, so dass man nicht einfach A = 1 für das Alphabet nehmen kann, sondern die 10 oder die 11 noch eine besondere Funktion hat. Z. B. vielleicht 10 = vorwärts und 11 = rückwärts oder wie auch immer. Leider kann ich somit den Text nicht entziffern, was ich sehr schade finde, da ich neugierig bin. Irre, wo Du diese alten Sachen immer alle findest... Lieben Gruß von der Roesnerin

mme ulma hat gesagt…

o o o ist die schön.
am nachdenken und mit lieben grüßen, manogartenlavendelblütenduft in der nase
°ulma

zucker ruebchen hat gesagt…

Wieder eine sehr schöne Kiste!
Ich denke der Code bassiert auf einem System bei dem man ein Schlüsselwort braucht um ihn zu lösen. Man braucht ein Wort das jeden Buchstaben nur einmal enthält. Ich hab es mal mit Louise brobiert weil "Königin Louise" ja auf dem Bogen steht leider klappt es damit nicht.
Sonst würde es so gehen.
L=1
O=2
U=3
I=4
S=5
E=6

A=7
B=8
C=9
D=10
F=11
...
Die schon im Wort vorkommenden Buchstaben werden übersprungen. Man kann natürlich auch das ABC rückwärts nehmen. Eigentlich müsste es trotz fehlendem Wort heraus zu bekommen sein, da man mit häufigen Buchstaben und ihrer Kombination arbeiten kann. Ist aber halt mühselig.
LG Jennifer

Lykke hat gesagt…

habs auch nicht rausgefunden, aber die zahlenkolonnen geben optisch schon was her! die kiste ist so schön! diese feinen muster, zeichnungen, zahlen und ziffern sind aufs feinste kombiniert. und ganz besonders schick: die gedruckte zahl auf dem deckel! liebe grüße, wiebke

dietauschlade hat gesagt…

Oh, vielleicht bis jetzt eine meiner Lieblingskisten (auch wenn ich den Code noch nicht geknackt habe...)
Liebste Grüße!
Mirjam

Lavendelliebe hat gesagt…

Da steht folgendes:

"In Eurem Garten unterm grosen Birnbaum liegt ein kleines Stuek Holz darunter eine Schaetel (=Schachtel?) etwas zugedeckt mit Erde suche sie! Erich"

Schön oder? Und das passt so großartig zu deiner wundervollen Kiste! Die ist sooooooo schön!

Sabine

mme ulma hat gesagt…

liebe mano, ich habs! ... ah, nein, lavendelliebe war schneller. so was aber auch. hm. war aber spannend. eine wahre schatzkarte!

swig hat gesagt…

Herrjemine!
Trotzdem liebe Gruesse!

Roesnerei hat gesagt…

Mann, seid Ihr schlau! Bin beeindruckt! Lieben Gruß von der Roesnerin

mano hat gesagt…

ich bin begeistert!!! liebe sabine von lavendelliebe, das ist ja wirklich ein wunderherrlicher text! jetzt versuche ich, den code herauszubekommen!
liebe grüße, auch an alle anderen, die es versucht haben, mano

die Kramerin hat gesagt…

WOW...das jemand diese harte Nuss knacken würde, vor allem so schnell, hätte ich wirklich nicht gedacht...und schön, dass man bei dir immer noch dazulernen kann :) liebste Grüße schickt dir Uli - die Kramerin

Flottelotta Blau hat gesagt…

Hut ab vor Lavendelliebe...Ein witziger Text...und ich frage mich auch, wo du diese ganzen alten Dinge immer wieder entdeckst...wow...Die Schachtel gehört jetzt auf jeden Fall zu meinen Lieblingen...LG Lotta.

sabine hat gesagt…

Uih, ich bin beeindruckt! Dass der Code geknackt wurde und von den hübschen Damen. Der Glückswürfel wirkt.
Lieben Gruss von Sabine

fRau käthe hat gesagt…

eine wundeRbaRe kiste und noch dazu mit so hübsch klingenden woRten gepaaRt. bin ganz beeindRuckt.
liebst. käthe.

Birgitt hat gesagt…

...ach jetzt ist das Rätsel schon gelöst, liebe Mano, da bin ich zu spät dran...eine wunderschöne und geheimnisvolle Kiste...gefällt mir sehr gut...

lieber Gruß Birgitt

dorette hat gesagt…

wow, die kiste ist wirklich total schön. schöne filigrane muster und schrift.

spielpause hat gesagt…

Schade... die Nuß hat mir auch sehr gemundet... vor mir liegt ein Buchstabenhaufen und des Rätsels Lösung. und ich hätte zu gern noch erfahren, was nun in der Schachtel drinnen war...? Ich bin noch immer ganz aufgeregt ;-) in die Schachtel bin ich nun hoffnungslos verliebt. Herzliche Birnbaumgrüße, Marja

mano hat gesagt…

hallo sabine von lavendelliebe, mail mir doch bitte deine adresse - ich kann dich nicht finden!! du bekommst eine kleine überraschung von mir!
liebe grüße, mano

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Huch, jetzt ist mein Kommentar weg, Geheimnisse über Geheimnisse, Aufregung, Ver(w)irrung und eine herrliche Mano-Schachtel! LG Ghislana

Zickimicki hat gesagt…

ich bin beeindruckt von den detektivfähigkeiten der bloggerinnen...;) und vom text (wie geheimnisvoll) und von deiner kiste ja sowieso wieder, liebste mano. und jetzt geh ich ins bett mit paasilinna und amüsier mich aufs köstlichste;););)
liebst birgit

ars pro toto hat gesagt…

Wen interessiert schon, was da steht, wenn es so viel Schönes zu entdecken gibt!? Das ist zumindest meine Ausrede für die mangelnden Detektivfähigkeiten. Ohne Enigma geht bei mir nix – meine Hochachtung den Rätsellöserinnen. Und Dir natürlich, liebe Mano. Die Kiste ist wieder wunderschön geworden.
Liebe Grüße
Sonja

ars pro toto hat gesagt…

Wen interessiert schon, was da steht, wenn es so viel Schönes zu entdecken gibt!? Das ist zumindest meine Ausrede für die mangelnden Detektivfähigkeiten. Ohne Enigma geht bei mir nix – meine Hochachtung den Rätsellöserinnen. Und Dir natürlich, liebe Mano. Die Kiste ist wieder wunderschön geworden.
Liebe Grüße
Sonja

celine schroeder hat gesagt…

Oh ich liebe rätsel und gescjichten! Nur bin ich leider sehr schlecht darin sie zu lösen, ich wil einfach gleich alles wissen! Ich bin gespannt!

...tatjana... hat gesagt…

fabelhaft! und jetzt zum birnbaum ...

grüße liebst in den garten,
tatjana

Tabea Heinicker hat gesagt…

also da kam nun die fehlermeldung. im falle, mein kommentar ist hops gegangen ... finde ich die kisten sehr fein! besonders die 31 auf dem muster. das allein reicht mir schon als botschaft ;)

liebe grüße . tabea

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

helene und hermine... eine geheimnisvolle kiste.
mit den zahlen hatte ich es noch nie, so warte ich auch auf die lösung und genieße einfach den anblick. spannend, schön sieht die kiste aus. lg, éva

miriskum dot de hat gesagt…

Sehr schöne Kiste, geheimnisvoll und im wahrsten Sinne des wortes rätselhaft!

KrokodiLina hat gesagt…

;) eine so geheimnisviolle kiste! Und trotzdem die Lösung nun herausgefunden wurde, lässt es mich nicht los und ich will den Code knacken. Aber irgendwie scheine ich einen Knopf im Kopf zu haben... na, es hilft nichts, ich werd weiter rätseln...
In jedem Falle wird diese herrliche Kiste als die bisher rätselhafteste Manosche Kunstkiste in die Geschichte eingehen :)
Alles Liebe
Dania

BunTine hat gesagt…

Helene und Hermine und Erich, was für eine tolle Rätselgeschichte....da kommt die Frage auf was war wohl in dieser Schachtel....die Drei trieben wohl eine Art Geocaching;-)
Eine erlebnisreiche Gartenpause wie man sieht, bin schon gespannt...♥Kerstin

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails