Sonntag, 19. Februar 2012

sonntagssüßes

war ich froh, dass ich gestern schon  gebacken hatte. denn bei dem wetter heute hatte ich keine lust rauszugehen, der geplante spaziergang und der kaffeehausbesuch wurde verschoben. also schnell den restlichen zopf von gestern wieder aufgetaut, in den backofen geschoben und mit dänischer salzbutter und jordbær-marmelade genossen!

tee dazu gekocht, kerzen angezündet, tulpen auf den tisch gestellt und vom frühling geträumt...
wer weitere sonntagsversüßer sucht, wird bei julie und hier fündig!

wenn ihr lust habt, schaut morgen abend nochmal vorbei. ich hab heute alle 13 kunstschachteln fotografiert, die 14. ist schon in arbeit. ich glaube, es sind schöne, witzige und freche darunter!

Kommentare:

Jutti hat gesagt…

Hmm lecker! ich liebe Zöpfe!

halbe Sachen hat gesagt…

Schöne, witzige, freche,.... Schachteln und dann auch noch leckere Zöpfe! Ich freue mich sehr auf morgen und deine kleine Ausstellungserweiterung! Herzlich, Anja

demie hat gesagt…

everything looks absolutely delicious!

miraculusa hat gesagt…

*freu* bis morgen :-) lg

Stephanie hat gesagt…

Ist das ein Blick in Deinen Garten? Das ist ja wundertoll (mein neues Lieblingswort dank miraculusa...) liebe Grüße

Die Raumfee hat gesagt…

Die einfachsten Dinge schmecken doch irgendwie immer am besten. Es sieht lecker aus bei Dir!
Die Biergartenstühle machen schon Lust auf Sommer, ein Bach auch noch und dieses Rondell finde ich auch Klasse - da seh ich schon den Riesen-Zierlauch rauswachsen... ;-)
Bin schon sehr gespannt auf die neuen Schachtelgeschichten...

Herzlichst - Katja

Victoria hat gesagt…

Wow..wonderfully inspiring...this looks gorgeous and yummy!!
beautiful!
Victoria

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

hefezöpfe mit einem tollen gartenblick, genau das richtige für mich!
auf die schachteln bin ich schon sehr gespannt. lg, év

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails