Montag, 13. November 2017

kunstschachtel nr 38/2017, im geäst / papierliebe am montag





kunstschachtel nr 38/2017, im geäst
18 x 10 cm
materialien: holzschachtel, tuschemalerei, themsescherbe, tonmurmeln, walnussschalen, zapfen




 papierliebe am montag
thema im november: stempel





ich hab mir einen kleinen spiralstempel geschnitzt und mit acrylfarbe auf postkartencollagen gedruckt.

 

mit dem stempelkissen gedruckt, zeichnete sich die spirale deutlicher ab. die punkte sind mit dem radiergummi vom bleistift gedruckt, einige waren aber schon vorhanden.


verlinkt bei frau nahtlusts "papierliebe am montag"


Kommentare:

Wolfgang Nießen hat gesagt…

Liebe Mano,
die Postkarten mit der Spirale und auch die Kunstschachtel gefallen mir sehr gut, toll dass Du die Stempel selbst schnitzen kannst. Bei der Kunstschachtel finde ich die Walnussschalen sehr gut, eine witzige und kreative Idee.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

ULKAU hat gesagt…

Am allerbesten finde ich ja deine Stempelpunkte-Idee mit dem Stifte-Radiergummi! Jetzt stempel ich schon so lang, auch mit den ungewöhnlichsten Materialien, doch darauf bin ich noch nie gekommen!
... und wie ich sehe, hast du auch ein wenig Tusche verpustet für den Kunstschachtel-Hintergrund. Die Ton-Murmeln sind in den Walnussschalen wunderbar aufgehoben, sie erinnern mich an Perlen in Muscheln!
Liebe Grüße Ulrike

johanna hat gesagt…

beim flüchtigen hinschauen sieht der rote schusser in der Walnuss fast aus wie ein Marienkäfer;) die karten gefallen mir auch sehr, und dieser spiralstempel wird uns sicher noch öfter begegnen, er ist so universell einsetzbar!
hab eine schöne Woche! lg, johanna

froebelsternchen Susi hat gesagt…

Die Kunstschachtel ist wieder mehr als kreativ-- ich bin immer begeistert wie Du all diese verschiedenen Kleinigkeiten so kunstvoll zu einem Bild zusammenbringst! SPITZE! Und Deinen Spiralstempel hast Du ja schon mal sehr ansprechend eingesetzt!
Eine schöne neue Woche!

lisa kötter hat gesagt…

Im Geäst, da ist was los!
Da werden sich die Eichhörnchen wundern und im Winter in ihrem Kobel einen neuen Sport betreiben- womöglich...
Wunder bare Schachtel wieder.
Und die bunten Konfetti-Radiergummistempel passen ja zum 11.11.
Du hast wohl was mit dem Karneval am Hut! Nicht? Ach so. :-)
Ich bin auch wieder am Werkeln, es läuft noch nicht rund, aber schon achteckig. Das roll auch zur Not...
Lieben Lisagruß!

Astrid Ka hat gesagt…

Die "Schusser" ( im Rheinland "Klicker" ) in den Nussschalen erfreuen mich auch sehr als Idee, die ganze Schachtel gefällt. Was die Stempelei anbelangt, verwende ich auch lieber Stempelfarben den Acryl aus der Tube. Da werden mir die drucke oft zu ungenau. Die Spirale ist so ein schönes Motiv....
LG
Astrid

Birgitt hat gesagt…

...und in jedem Nest ein Ein, liebe Mano,
ein sehr schöne Schachtel wieder...und deine Karten erfreuen auch,

liebe Grüße Birgitt

Holunder hat gesagt…

Wieder so feine Werke samt Inspirationen... Da würde ich gleich gern selber ins Schaffen kommen (anstatt schon wieder zum Tierarzt zu fahren, seufz.)
Liebe Grüße
Andrea

Andrea hat gesagt…

Liebe Mano, deine Kunstschachtel vermittelt ganz viel Geborgenheit! Ist schön für den kalten, windigen November, wenn man einen kuscheligen Rückzugsort hat.
Und dein Spiralstempel ist toll! Sieht auch ein bisschen wie ein Röschen aus!
Liebe Grüße Andrea

frau nahtlust hat gesagt…

Ach liebe Mano, wie schön das Geäst geworden ist. Die Tuschemalerei ist allerliebst! Ich mag natürlich auch deine Stempel sehr - sie sind schlicht und bezaubern gerade damit, denn so ergänzen sie wunderbar deine Collagen! Danke fürs Verlinken und fürs stetige Mitmachen und Inspirieren. So schön dieser Austausch!
LG. Susanne

beate grigutsch hat gesagt…

waldige, niedliche schachtel - man meint das wispern freundlicher kleiner wesen zu hören.....
;-)
ratzefummel-stempel - genial!
xxxxx

monique carnat hat gesagt…

die nuss-schalen haben deiner schachtel einen winterlichen look gegeben, es wird zeit reserve zu machen für die kalte jahreszeit * und so ein spiralförmiger stempel prima für deine japanische karten :) und gleich eine feder nehmen um zu schreiben...leider öfter auf tasten drücken ;)
lieber gruss

miriskum dot de hat gesagt…

Die Kunstschachtel wie immer wunderbar, Mano - mit den kleinen gefüllten Gehäusen der Walnüsse .... ganz fein! Ebenso Deine asiatisch anmutenden, gestempelten Postkarten! Lieben Gruß, Sabine

tm hat gesagt…

Ein tolles Geäst und Gekringel! Liebe Grüße, Taija

Katala hat gesagt…

Eine schöne Schachtel. Vor allem die Murmeln in der Nußschale haben es mir angetan. Und Spiralen mag ich sehr.
Lieben Gruß
Katala

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Wie schön da im Geäst... Hast du die Zapfen schon länger so liegen und sie sind geschlossen getrocknet? Denn in der Wärme pflegen sie ja aufzugehen und hüpfen am Ende noch durchs Geäst. Ich bin gespannt ;-). Die Karten-Collagen sind allerliebst... Gestern mit dem Enkelmädchen hatten wir auch Spiralstempelchen in Gebrauch. Leider habe ich eins versaut, hab doch übersehen, dass es beidseitig geschnitzt war und hab eins mit den Fingernägeln zerkrallt, tststs... Aber bald ist #carvedecember, da wird Nachschub gemacht... Liebe Grüße Ghislana

evaimgarten hat gesagt…

Die hellen blau-grau Farben scheinen Dir zu liegen, was? Wie schon zur eye-poetry - Ich mag die hellblaue Spiralenkarte so sehr. Die Kunstschachtel ist klasse! Die kleine Zapfenaufstellung, wie die Orgelpfeifchen, aber in rund und gold und stubbelig, süß. Lieben Gruß, Eva

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Deine Kunstschachtel berührt mich wiedereinmal, liebe Mano. Wie oft sitze ich hier und genießen den Anblick Deiner zauberhaften Ideen? Ich kann die Momente gar nicht zählen. Heute begeistern mich Deine gefüllten Walnüsse so sehr.. hachz! Du bist nicht nur meine Elfenbeauftragte sondern auch von den Elfen beauftragt. Allerliebste Grüße, Nicole

bergblumengarten hat gesagt…

Hast du jetzt auch japanisch gelernt...? Die Karte ist ein Traum. Wunderschöne Malerei und Stempelkunst.
LG Sigrun

Barbara Casillas hat gesagt…

I love this art box. All of the elements come together so wonderfully. It has a beautiful "natural" look and feel to it.

papiertaenzerin.com hat gesagt…

Liebe Mano, fast hätte ich sie verpasst, deine kleine Herbstschönheit. Ich mag die Leichtigkeit, die du dem Herbst schenkst, die kleinen bunten Kugeln eine Erinnerung an das, was bald wieder wächst. Sehr fein auch farblich deine Collagepostkarten, liebe Grüße!

papiertaenzerin.com hat gesagt…

Liebe Mano, fast hätt eich sie verpasst, deine kleine Herbstschönheit. Ich mag die Leichtigkeit, die du dem Herbst schenkst, die kleinen bunten Murmeln erinnern an das, was bald wieder wächst! Liebe Grüße!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails