Freitag, 1. September 2017

freitagsallerlei 29/2018 / monatscollagen august





schönes für die seele: ein kleiner bunter strauß aus dem garten



im garten vor dem haus wächst viel rosa und pink. leider sind dost und johanniskraut jetzt fast verblüht, aber cosmea, japananemonen, klee und weiderich sind noch sehr blühfreudig und das ziel vieler insekten.



ansonsten gibt es viel gelb im garten und einige rosen haben sich zur zweiten blüte entschlossen.



der alte gartenstuhl ist ja schon lange skulptur und darf auch von kleingetier in beschlag genommen werden.



im haus hat ein hühnerhof mit tauben und einer gans einzug gehalten. eine gellidruck-teichlandschaft dient ihnen als untergrund. vielleicht gibt es bald wieder eine neue hühnerschachtel ;-)!





ein mandala aus eschenblättern, acker-schachtelhalm, japananemonen und steinen - der große dient als windverweh-sperre ;-)! vom schachtelhalm, auch zinnkraut genannt, hab ich - als ich noch gemüse angebaut habe - öfter brühen und tees für die pflanzen angesetzt. er ist ein gutes mittel zu ihrer stärkung und dient als abwehrkraft gegen schädlinge. 
der acker-schachtelhalm ist ein altes, heute immer noch oft verwendetes heilkraut und findet sich dank seiner kieselsäure in vielen pharmazeutischen- und naturheilmitteln als auch in der kosmetik wieder. früher wurde er in der küche zum reinigen hauptsächlich von zinn benutzt. in japan wird er sogar als gemüse angebaut - also ein äußerst vielseitiges kraut! er darf bei uns am bachrand wachsen - im blumengarten allerdings besser nicht, denn er wuchert und verdrängt leicht andere pflanzen.




neue sommerpost-sonnendrucke sind hier eingezogen! oben links ein bonus von frau nahtlust mit ihrer schönen schrift und oben rechts ein inkodye-zauber von katrin. unten ein wunderschöner textilfarbendruck von angelika, mit der ich einen  tausch vereinbart hatte. danke an euch - jedes stöffchen ist etwas ganz besonderes!



noch mehr schöne post! vielen dank an magdalena, miriam (mit einer eichelhäherfeder!!), christine, ghislana und an eva, die mir einen bohnenkrautableger aus ihrem garten schickte (der steht noch zur weiteren bewurzelung im wasser!).




hat noch jemand bedarf an einem pilea-ableger?  sie wachsen und wachsen und wachsen...



monatscollagen august



nach viel regen und kälte am anfang zeigte sich der august zum schluss noch von seiner schönen seite. sonne und wolken und warme temperaturen ließen mich viel zeit im garten verbringen und einige schöne ausflüge und ausstellungsbesuche gab es auch.



im august entstanden drei neue kunstschachteln, einige minibücher für die papierliebe, aber nur wenig mustereien. an holunders eye poetry hab ich mich mit einem buch passend zum text von ernst jandl beteiligt. auch zwei sonnige muster sind entstanden. die letzten zwei wochen war ich - sobald die sonne schien - mit der sommerpost beschäftigt, die inzwischen hoffentlich alle ihre empfängerinnen erreicht hat. mehr dazu demnächst!



meine mandalas im august


ich wünsche euch ein ganz schönes erstes september-wochenende!


verlinkt bei holunderblütchens "friday flowerday", beim "fachwerkhaus im grünen" und bei birgitts monatscollagen.

Kommentare:

monique carnat hat gesagt…

fröhlisches sommerglück !

Astrid Ka hat gesagt…

Danke für deinen Freitagsbogen, wieder so vielseitig bestückt ( die Tierchen!!!!).
Welch reicher August!
Und nun:Bon week-end!
Astrid

katzenkraft hat gesagt…

Die Gans habe ich auch - aber diese Holzhühner und Tauben, ach Du meine Güte, sind die hübsch!! Ja! Unbedingt eine Schachtel! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, das möglichst so bunt ist wie Dein August-Rückblick! Und mit vielleicht sogar mit eichelhäherfederblauem Himmel. Miriam

frau nahtlust hat gesagt…

Was für ein reicher, satter August, liebe Mano! Dabei ist noch gar keine Erntezeit und doch konnten wir wirklich aus dem Vollen schöpfen, habe ich den Eindruck. Eine Hühnerschachtel fände ich auch großartig und gackere fröhlich meine Zustimmung :-)
Schön, dass dich mein Brief mit Inhalt gefreut hat. Wenn der Austausch über Worte im Kommentarfeld hinausgeht, haben wir doch alles richtig gemacht, finde ich.
LG. Susanne

katzenkraft hat gesagt…

...frage mich, ob ich jemals schaffen werde, einen Kommentar ohne Fehler abzusenden. Bitte ein mit streichen...

Tabea Heinicker hat gesagt…

deine bettwäsche sieht aus, wie frisch blaugedruckt ;o)

und ja, ich denke darüber nach, wie ich es anstellen könnte so groß ... ach das wär doch was ...


tabea grüßt

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Mano! Hast Du mich schon vermisst? Ich bin wieder gut erholt aus der Ferienpause zurück. Dein Freitagsallerlei ist wiedereinmal bezaubernd. Der Hühnerhof ist echt entzückend! Genau wie Dein Mandala und all die hübschen blauen Werkeleien. Den türkisen Gartenstuhl könnte ich Dir klauen.. ein romantisches Stillleben! Ganz liebe Grüße und ein charmantes Wochenende, Nicole

Miuh hat gesagt…

Liebe Mano, welch ein kraftvoll leuchtender Blumenstrauss! Auch deinen Stuhl finde ich super und vom blauen Tisch bin ich sowieso schon ein grosser Fan! :-) Liebe Grüsse, Miuh

Holunder hat gesagt…

Das sieht alles so üppig und herzerfrischend aus in deinem Garten. Die Pilea mag ich besonders gern. Mir ist es bislang nur einmal gelungen, eine Pflanze beim Gärtner zu ergattern.
Liebe Grüße
Andrea

zucker ruebchen hat gesagt…

Heute gibt es hier mal wieder so viel zu gucken und zu bewundern, ich weiß gar nicht was ich da schreiben soll! Da wäre alles einen Kommentar wert.
Liebe Grüße und schönes Wochenende
Jennifer

Christine hat gesagt…

Wie schön! So viel zu bestaunen, nicht nur in den tollen Collagen (am allerbesten gefällt mir deine Stuhlskulptur). Und so einen Pilea-Ableger würde ich glatt nehmen....
Liebe Grüße
Christine

froebelsternchen Susi hat gesagt…

Was für ein wundervoller August! So herrliche Bilder - das ist Labsal für die Seele bei Dir Rast zu machen!
Ich wünsche Dir einen schönen September liebe Mano!

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Blogpause zu Ende, liebe Mano? So ein schöner Bilderbogen wieder. Es ist eine Freude anzuschauen. Die hellblaue Stuhlskulptur, die Mandalas, die vielen Blumen... Deine Pilea, die ich mal von dir als Winzling bekam, wächst auch, 18 Blätter aktuell, aber Kinder hat sie noch keine. Hast du die eigentlich den Sommer über draußen stehen? Hab mich nicht getraut. Liebe Grüße Ghislana

papiertaenzerin.com hat gesagt…

Diesmal hat es mir besonders der Hühnerhof angetan! Und die leuchtenden Sommerblumen, ach September & alles wird ein bisschen goldener, dir ein schönes, leuchtendes Wochenende, Septmbergruss, Ina.

Birgitt hat gesagt…

...so ein schöner bunter Post wieder, liebe Mano,
so erfreulich...Pilea brauche ich inzwischen nicht mehr, habe selber schon einige Kinder weiter gegeben und immer noch genügend da, die ist ja sehr wachsfreudig...deine Mandalas sind im August schön grün...und auch da so vielfältig,

liebe Grüße Birgitt
PS verlink doch bitte deine Collagen noch

swig hat gesagt…

Wie schön das Gartenfoto mit der blauen Wäsche! und die Augustwimmelbilder!
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Euch!

miriskum dot de hat gesagt…

Wie immer schöne Fotos, Mano - aber mein absolutes Lieblingsfotos ist der Stuhl mit der Hortensie/ dem Schneeball !! Und auch wieder schön und inspirierend: Deine Monatscollage! Lieben Gruß - Sabine

beate grigutsch hat gesagt…

das bunte sträusschen ist einfach herrlich in seiner fröhlichkeit!
wieder soviel inspirierendes und seelenstreichelndes in deinem post - merci madame! und gartengrüsse! xxxxx

Magdalena hat gesagt…

Liebe Mano,
was sind das für schöne Bilder aus Deinem Garten und all die wunderbaren kreativen Ideen sind so anregend. Es ist immer inspirierend, Dich zu besuchen.
LG
Magdalena

johanna hat gesagt…

wie bunt dein garten noch ist! bei mir ist nur noch grün... und Pilze;)
die hühnerfamilie ist einfach herrlich... das gibt noch einiges an kunstschachteln!
hab einen schönen restsonntag und eine tolle Woche!

MarionNette Herm hat gesagt…

Liebe Mano, ganz toll haben mir die alten Stühle und der wunderbare alte Tisch gefallen ... diese Teile sind genau mein Beuteschema. Wunderbar blüht es noch bei Dir im Garten, das ist sehr sehr schön. Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar zu meinem Post. LG sendet Marion

Judika hat gesagt…

Liebe Mano,
ja, ich hätte gerne einen Pilea-Ableger.
So wunderschön sind die Sonnendrucke. Dein bunter Blumenstrauß gefällt mir sehr, kleidungsmäßig stehen mir die Blühfarben von den Spätsommerblumen wie z. B. Dahlien am Besten.
herzlich Margot

ULKAU hat gesagt…

Ach, die grünen Mandalas sehen einfach wunderbar aus, sie passen auch so gut zusammen!
Welch ein bunter Monat wieder für dich, unglaublich, was es hier alles zu gucken gibt! Jetzt war ich gerade mal ein paar Tage nicht da und komme nun kaum hinterher mit der Blog-Guckerei. Aber ich sehe, Katrins Blau ist bei dir... ich habe noch nichts...
Meine Pilea, über Lisa von dir zu mir gekommen, sprießt und gedeiht auch ganz großartig, die Tochter hat schon einen Ablegerwunsch angemeldet.
Gute Woche - Ulrike

sabine hat gesagt…

Ein herrliches Allerlei, ich komme aus dem gucken und staunen gar nicht mehr raus.
LG Sabine

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails