Freitag, 11. August 2017

freitagsallerlei 27/2017




sonnenblume im 50er-jahre-look 
(mit bild von lisa)



hier strahlen viele mit der sonne um die wette! 



im garten blüht noch viel rosa



ich hab noch ein paar stauden für den herbst gekauft. bald werden dost, phlox, kugeldistel u.a. insektenlieblinge verblüht sein. da musste ein wenig nachschub her.



gartenwildnis wie ich sie mag




mandala aus salbei, verblühtem dost und einer glockenblume



der salbei wächst verschwenderisch im kleinen beet. dass es mal eine kräuterspirale war, ist nicht mehr zu sehen. immerhin ist der rosmarin noch nicht überwuchert und ein paar kronen-lichtnelken ließ er auch noch blühen!




an einem regentag hab ich (mal wieder...) meinen arbeitsplatz aufgeräumt




bei herrlichem wetter machten wir einen ausflug in die südheide. an einigen stellen färbte sie sich schon hübsch lila.




anschließend schlemmten wir noch im bauerncafé rölings hof leckeren kuchen, von dem leider kein bild existiert obwohl er durchaus sehr fotogen war! dort gibt es auch einen garten mit vielen bunten sommerblumen. sind die pompomdahlien nicht wunderschön? ich finde sie strahlen eine unglaubliche harmonie aus.




eichelhäher und den großen kohlweißling trafen wir bei einem spaziergang





gleich zweimal post kam von laurence gillot aus nancy. ich hatte mit ihr einen kleinen streichholzschachtel-swap ausgemacht. jetzt hat mir laurence auch noch zauberhafte kleine collagen geschickt.



meine welthölzer-schachtel für sie war mit allerlei kleinkram und  bunten kreisen gefüllt.

 

schöne post kam auch von mond (diesmal aus der nähe!) und von brigitte, die meine liebe zur bretagne teilt! vielen dank!
 
viel wunderschönes blau landete auch im briefkasten - weil jetzt schon bergfest bei der sommerpost ist, gibt es am sonntag dazu noch einen extrapost!

schönes wochenende!


ich träume derweil ein wenig von diesem blau!


Kommentare:

frau nahtlust hat gesagt…

Was für schöne Einblicke, liebe Mano, und vor allem toll, wie sehr man erkennt, was dich in deinem eigenen Wirken prägt: Natur, Farben, der kreative Austausch... Toll! Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich dir. Ich zeige morgen auch meine Sommerpoststöffchen 1-4 inklusive meines eigenen. Und bin gespannt auf das nächste Blau kommende Woche.
LG. Susanne

Astrid Ka hat gesagt…

Guten Morgen Mano, man merkt, dass du diese Jahreszeit magst, in deinem Garten wie in freier Natur....
Das Mandala ist wunderschön, ich mag den Grünton des Salbei so gerne. Und deine vielen farbenfrohen Schätze strahlen um die Wette.
Bon week-end!
Astrid

bergblumengarten hat gesagt…

Wenn Dahlien, dann mag ich auch die Kugeligen Pompös am meisten. Im Herbst gibt es schon noch tolle Insektenmagneten, vor allem Astern aller Art. Ich war auch schon wieder in der Gärtnerei....eigentlich nur eine Freundin begleiten. Grins...
Die Druckknöpfe...ja, die hatte meine Mutter in ihrem Nähkästchen.
LG Sigrun

bergblumengarten hat gesagt…

Oh...natürlich nicht pompös oder vielleicht doch??? LG

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Mano :-)
Ich glaube, ich muss heute auch Sonnen(ersatz)Blumen kaufen, sie strahlen einfach wunderbar !!!
Deine Woche war wieder prall gefüllt mit schönen Dingen und Ereignissen , ich sitze hier und schmachte ein wenig vor mich hin...
Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

monique carnat hat gesagt…

mandala mit garten und stille sonneblume in vase wunderschön !! dahlien sehen so rund als pompon herrlich aus * deine post nach und von Laurence Gillot hat mir ihr fantasievolles horizon eröffnet :) * mit so ein geordneter arbeitstisch kann die arbeit noch mehr vergnügen einleiten * hier graue regenwolken, aufräumen könnte gut zum heutigen programm kommen ;)
schönes sommer*wochenende !

Andrea Karminrot hat gesagt…

Irgendwie strahlt dein Post heute besondere Ruhe aus.
Herbstbl7her werde ich dieses Mal auch besorgen und den Eltern einfach in den Garten setzen, schließlich will ich mich ja mehr darum kümmern.
Liebe Grüße
Andrea

Lilamalerie hat gesagt…

Was für ein schönes Kaleidoskop dieses Sommers!

Von allem etwas: Natur und Kunst.

Die Streichholz-Kunst finde ich sehr besonders und dein Mandala ist eine sehr hübsche Idee.

Schön dich bei Holunderblütchen entdeckt zu haben.

LG, Monika

ULKAU hat gesagt…

Dies alles hellt diesen dunklen Regentag richtig auf, der schon kalt und fast herbstlich ist. Ich will einfach nicht glauben, dass der Sommer schon zu Ende geht und genieße das Sommerbunt deines so schönen Gartens und das ruhige Mandala.
Schönes Wochenende - Ulrike

Holunder hat gesagt…

Deine Wildnis in Garten und Atelier sind wieder so erfrischend!
Liebe Grüße
Andrea

papiertaenzerin.com hat gesagt…

Liebe Mano, heute bezaubern mich vor allem dein wildschlichtes Mandala, die Collagen von Laurence, euer Schachteltausch und Monsieur Kohlweißling. Windige Landgrüße, Ina.

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Hach, wie schön sonnig hier bei dir. Hier ist es gar nicht richtig hell geworden heute. Und so feine Post wieder. Liebe Grüße und ich freue mich auf den Sonntagspost ☺ Ghislana

vonleidenberg hat gesagt…

Deine Auswahl ist mal wieder mehrere Besuche und Anblicke wert. Stöbere jetzt schon zum dritten Mal in diesem Post und mir fällt immer wieder etwas Neues auf. Das tolle blaue Bild im Hintergrund und die schönen Zusendungen, die Streichholzschachteldinge und dein Garten...
Werde sicher noch öfter schauen, bis ich das Gefühl hab jetzt alles gesehen zu haben. Nach der Konferenz heute ist das wie Urlaub...
Dir auch einen so wunderschön meerigen Samstag und Sonntag!
Solveig

filzquadrat hat gesagt…

liebe mano, immer wieder freue ich mich an deinen mandalas und überhaupt an deinem freitäglichen allerlei! dankeschön fürs dabeiseindürfen! liebe grüsse, stefanie.

froebelsternchen Susi hat gesagt…

Was für ein traumhaft schönes Freitags Allerlei! Das ist ein Traum - Dein Arbeitsplatz ist schon Kunst für sich!
Hab ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Susi

Heidi hat gesagt…

Wunderschöne Bilder hast Du uns gezeigt. Am meisten beeindruckt mich, dass Du daran denkst, Bienchen und Co. nach der Sommerblüte wieder einen reichen Tisch zu decken! Das ist sowas von nachahmenswert! Man kann es gar nicht oft genug sagen und -so wie Du!- einfach machen!!!
Fühle Dich gedrückt und alles Liebe
Heidi

PS. Ich mag diese Gartenwildnis auch! Sehr sogar!

miriskum dot de hat gesagt…

Oh wie schön! Du hast bei Laurence Streichholzschachtelprojekt mitgemacht!!! Da freu ich mich!
Ansonsten - wie immer - sehr schöne Fotos - und ein sehr inspirierender Arbeitsplatz!
Lieben Gruß
Sabine

viel-krempel hat gesagt…

Ich liebe deinen aufgeräumten Arbeitsplatz!
Und die Sonnenblume in DER Vase neben DEM Bild sieht super aus.
Annette

sabine hat gesagt…

Dein herrlich buntes Freitagsallerlei darf ich mir nicht entgehen lassen, darüber freu ich mich auch am Sonntag noch.
Liebe Grüße + schönen Sonntag
Sabine

Wolfgang Nießen hat gesagt…

Liebe Mano,
in Deinem Garten blüht noch so viel, das ist sehr beeindruckend und richtig schön. Besonders angetan hat es mir auch die Sonnenblume in der Vase mit dem schönen 50ger Jahre Look, sehr stimmig. Und eigentlich traue ich mich schon gar nicht mehr, es zu erwähnen, weil ich das jedesmal schreibe, Dein Mandala gefällt mir wieder ausgesprochen gut.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails