Mittwoch, 31. Mai 2017

mustermittwoch: sketchbook - und die ganze frühlingspost!


neue mustereien gibt es bei mir heute nicht, dafür aber ein paar neue sketchbookseiten, in denen sich bei näherem betrachten auch bänder finden lassen.



in einem 50er-jahre-bastelbuch für kinder wurde vor kopierstiften gewarnt. die enthielten damals wohl noch echtes blei! da halte ich mich doch liebe an die wohlriechenden blumen!



die farben war schon damals eine wissenschaft für sich! da musste man wohl die farbenschule absolvieren!



mit der finnair würde ich jetzt gerne in wasserblaue farben eintauchen. am besten irgendwo am meer. und da blüht ja auch schon eine rose - frau müllerins thema für den juni! schade, dass ich fast den ganzen monat unterwegs sein werde...


eigentlich sollte das ja ein bänderstempel werden, aber dank meiner großartigen fingerfertigkeit beim schnitzen wurde er dann zu meereswellen ;-)!

verlinkt bei michaelas musterversammlung im mai


die ganze, schöne frühlingspost


im "ziegenstall-regal" sind sie alle versammelt: die minibüchlein der frühlingsmailart, zehn an der zahl plus drei bonusexemplare. sieht das nicht toll aus?!


zehn auf einen streich



meike fertigte ein wunderschön gezeichnetes ein-blatt-leporello (oder wie nennt man das?). sie macht übrigens bei instagram bei einer 365-tage-challenge mit und zeichnet jeden tag eine kleines werk zu einem bestimmten thema. schaut mal hier vorbei!


drei reizende büchlein kamen von karen (oben), von christine (links) und von maren (rechts) - wirklich eins schöner als das andere. schade, dass ich euch nicht alle seiten zeigen kann, aber ihr findet in ihren blogs details zur herstellung.


michaela machte ein ganz wunderbares schnittlauchbuch mit einem superschönen einband und schickte gleich noch ein paar samen mit. Hier könnt ihr alles über die herstellung ihres buches finden. das liebevoll gezeichnete bunte kleine werk unten ist von stefanie.


zwei prachtexemplare an büchlein mit wunderschönen leporellos  kamen von andie und von tabea.


tabeas fröhliche geschichte von rolligen katern machte ganz besonderen eindruck auf mich. sie hat einen wunderschön bebilderten post über die herstellung ihres büchleins geschrieben.


annette fertigte ein liebevolles blumenbüchlein - jedes einzelne exemplar per hand bemalt, gezeichnet, beklebt und mit echten gänseblümchen versehen.



die herstellung meines eigenen büchleins hab ich ja hier schon ausführlich beschrieben!




ich glückliche wurde auch noch von lisa (oben links), ulrike (oben rechts) und eva (unten) mit ihren büchlein beschenkt. eva muss auf ihr tauschexemplar noch ein paar tage warten, aber es kommt!!


viele schöne karten und briefumschläge waren auch dabei. damit mach ich noch irgendetwas!


herzlichen dank an alle, die mitgemacht haben - es war wirkliche eine große freude, diese wunderbaren werke zu bekommen. ich blättere ganz oft in ihnen herum und bin begeistert, wie liebevoll und individuell alle gestaltet sind.
besondern dank aber nochmal an tabea und michaela, die sich in langen geheimen konferenzen ;-) diese mailart-aktion ausgedacht und alles perfekt organisiert haben!  es wird ja schon geflüstert, dass sie schon wieder neues in planung haben! ich bin gespannt!

verlinkt in der frühlingsmailart-sammlung


Kommentare:

frau nahtlust hat gesagt…

Eine wahre Schatztruhe hast du da, liebe Mano! Dsa sieht alles ganz wunderbar aus und war ein echtes Highlight des Frühlings!
LG. Susanne

Tabea Heinicker hat gesagt…

ja ganz erstaunlich und schön unsere post. dein regal ist eng aber es passt ;o)

liebe grüße . die tabea

froebelsternchen Susi hat gesagt…

Deine herrlichen Sketchbuchcollagen sind so frisch mit diesem Türkis dabei ---alles so liebevoll und perfekt ausgedacht - und auch wieder geschnitzt- alle Achtung- diese Büchleinsammlung ist eine einzige Freude...die sind jedes für sich schon ein Genuss und alle zusammen in dem netten Regal eine Augenweide!
Gruß
Susi

Müllerin Art hat gesagt…

Ach, was ein schönes sommerliches Sammelsurium. Ich mag die Farbenschule und deine Seiten so gern, ein wenig rosig sind sie auch schon und toll, dass du nochmal eine Zusammenfassung unserer schönen Büchlein-Gruppe zeigst. Ich danke und schicke sonnig frische Grüße
Michaela

beate grigutsch hat gesagt…

meine wohlriechenden blumn sind diese woche ratzfatz verblüht ob der sengenden hitze.....
niedliche büchersammlung - faszinierend!
xxxxx

Holunder hat gesagt…

Das ist wirklich ein wahrer Schatz, der sich im Verlauf der Aktion angesammelt hat!
In dein Sketchbook würde ich gern eintauchen...
Liebe Grüße
Andrea

Judika hat gesagt…

Liebe Mano,
die Frühlingsmailart, das sind wirklich Kunstwerke, eine Ausstellung in echt und live mit allen Werken das wäre was!
herzlich Margot

Moni hat gesagt…

Ach Mano, in deinem Sketchbook würde ich auch zu gerne mal blättern! Das sind so schöne Seiten!!
Und deine Frühlingsbibliothek ist zauberhaft. Ich finde, dass diese kleinen Dingelchen, von denen jedes ein Kunstwerk für sich ist, so in einer Reihe einfach phänomenal sind! Ich freue mich über meine auch ganz sakrisch (ist wohl eher ein süddeutscher Ausdruck??; )!
Liebe Grüße
Moni

edelART hat gesagt…

Der Besuch auf deinem Blog ersetzt fast einen Frühlingsspaziergang. Freundliche Farben frisch gemischt und mit einer Rose verziert. DUFTE!! Und eine Augenweide.

Liebe Grüße

ela

Birgitt hat gesagt…

...eine wundervolle Bibliothek, liebe Mano,
mit diesen kleinen Kunstwerken...ich freue mich sehr an meinen beiden...
in meiner ersten Ausbildung wurde in der Buchhaltung auch noch vor Unfallgefahren mit zu spitzen Bleistiften gewarnt...zum Glück bin ich da gut durch gekommen ;-),

liebe Grüße Birgitt

PS, den ganzen Juni unterwegs, treffen wir uns an der Ostsee?

Brizanne hat gesagt…

Ja die Maiglöcklein kannst du so wunderbar in den Juni rüberretten!
... und die kleinen Bibliothek ist einfach bezaubernd!
Herzliche Grüsse und heb's fein
Brigitte

ULKAU hat gesagt…

So ein Ringbuch-Sketchbook ist für Collagen wirklich besser geeignet, als mein Kleines in koptischer Bindung, bei dir passt wenigstens etwas hinein!
Echt kreativ, sogar Küchenkrepp hast du in den Collagen mit verwendet. Wie viele neue, frischfarbene Seiten schon wieder dazu gekommen sind!
Ich selbst komme momentan kaum hinterher, weder mit dem Kommentieren, noch mit dem Machen, so viele Ideen liegen auf Halde.
Gerade durfte ich auch noch ein Tauschbuch aus dem Kasten fischen... Unsere Bibliotheken sind einfach eine Wucht!
Liebe Grüße
Ulrike

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Welch versammelte Pracht! Eines fehlt noch bei mir.
Und im nächsten Monat verprech ich ein extra Stopp-Bild für dich!

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Der Blick in dein Skizzenbuch tut so gut und ist bei der Hitze richtig erfrischend 👍... Und wie liebevoll du die Minifrühlingsbibliothek in Szene gesetzt hast 💛... Ein Tauschleporello musst du dann noch unterbringen 😀. Am besten wäre, Pfingsten würde es regnen, dann bekomme ich sie fertig 😀. Liebe Grüße Ghislana

Barbara Casillas hat gesagt…

I love the colors and the wavy moving effect on your sketchbook pages. The tiny books are so cute, all so different from each other.

monique carnat hat gesagt…

meereswellen und so so vieles weiteres schönes *
liebe grüsse

lisa kötter hat gesagt…

...oh ja, da bin ich auch gespannt!
Und begeistert ob Deiner Sketchbook Seiten. Wie schön, wenn Bänder zu Wellen zum Meer werden. Dann ist die Welt manoisch blau und hängt voller Wohlgerüche.
Lieben Lisagruß!

swig hat gesagt…

es grünt so bunt…
Frühling eben. Gerade noch.
Liebe eigentlich eher schon hochsommerliche Grüße aus Paris

evaimgarten hat gesagt…

ist das alles so schön anzusehn! die ganze bunte pralle wunderbare frühlingspost! herrlich. dein sketchbook mag ich sehr, die frischen farben alle! nun radel schön! herzliche grüße, eva

Sonnenlicht - Heidi Hombsch hat gesagt…

Wie schön Du Deine Frühlingspost beschrieben hast! Das war wirklich eine wunderbare Aktion.
Lieben Gruß
Heidi

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails