Freitag, 14. April 2017

freitagsallerlei 15/2017




viele traubenhyazinthen sind zur zeit im garten zu finden. einen kleinen strauß davon schicke ich zum osterflowerpowertag von holunderblütchen!




neue frühlingspost ist eingetroffen! von christine aus der schweiz kam ein ganz und gar wunderschönes büchlein (links oben) voller frühlingsfreuden und mit einem faszinierenden pop-up! die karte dazu ist auch ganz bezaubernd! ein bonusbüchlein von eva (rechs oben) war eine große überraschung! allein schon der umschlag ist ein kunstwerk und das ganze leporello strahlt nur so von lebensfreude! im detail werde ich sie euch später zeigen. unten seht ihr die bisherige minimailart-pracht! von links nach rechts: ulrike, meike, eva, karenchristine und meins liegt darunter.



damit die büchlein nicht einfach so rumliegen hab ich ihnen ein kleines bücherregal (anbaufähig!) aus einer zigarrenkiste gebaut! 



ganz liebe frühlingspost der anderen art kam von astrid. hasenfreude und poesie sind eine gute mischung! vielen dank!



danke auch an sigrun, denn bei ihr habe ich dieses tolle buch gewonnen. ich freu mich darauf, meinen garten noch bienenfreundlicher zu gestalten!




im garten sind täglich neue blühfreuden zu betrachten! am meisten freue ich mich immer über die vielen wilden primeln. die sind nämlich alle aus einer winzigen pflanze entstanden, die ich vor vielen jahren einmal von einem osterurlaub auf der dänischen insel mön mitgebracht habe. sie haben sich jetzt überall im garten ausgebreitet  und fühlen sich hier ausgesprochen wohl! und ich mich mit ihnen auch ;-)!


 hasen im garten mit sorbischem osterei (danke tabea!)


hasen auf postkarten (links dürer, rechts horst janssen


hasen in der schachtel (meine kunstkiste "hasenwerkraum" von 2013)


und der lieblingshase - gemalt von meiner freundin i., die ich so schmerzlich vermisse.

alle hasen wandern zu astrids oster-hasentreffen. mehr meister lampes gab es bei mir auch schon letzte woche.




ein ausflug zum schloss und park gross-bartensleben, nicht weit von uns entfernt und ein wirkliches kleinod. hier habe ich schon einmal herbstbilder  von dort gezeigt.




diesmal war der park voll von bärlauch und frühlingsblumen 


und es war eine freude dort hindurchzuspazieren


zufällig traf ich auf herrn freder, der gemeinsam mit herrn krumm den park ehrenamtlich mit vielen arbeitsstunden im jahr liebevoll hegt und  pflegt. er berichtete mir auch vom alten obstgarten des schlosses, der jetzt gerade in voller blüte steht. wer bei fb ist, kann sich hier auf herrn freders seite noch mehr bilder ansehen und mehr infos bekommen.


im park gibt es eine beachtliche sammlung von alten und seltenen bäumen. im sommer werde ich dort nochmal auf spurensuche gehen.  den alten obstgarten und diese wunderbare platane schicke ich ende april zu ghislanas "mein freund der baum"




in dieser wunderschönen umgebung musste ich natürlich ein kleines mandala legen - schlossblick inclusive!



ich wünsche euch allen frohe ostertage! vielleicht habt ihr ja auch gelegenheit, an einem der seit 50 jahren in deutschland stattfindenden "ostermärsche" für den frieden teilzunehmen. ich finde das heute wichtiger denn je!! viele informationen, termine und orte findet ihr auf der seite des netzwerkes "friedenskooperative".

morgen findet ihr hier noch meinen beitrag zu andreas "eye poetry", danach mache ich ein paar tage blogpause. 

Kommentare:

frau nahtlust hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Mano. Ich gehe so gerne freitags durch deine Bilder und finde die Hasensammlung sehr bezaubernd! Da kann Ostern jetzt wirklich kommen, und es sind diese feinen Dinge, die bei dir zu sehen sind, die mich berühren statt der großen und überladenen Osterdeko! Auch die Frühlingsbücher sind ja bezaubernd. Eine Zigarrenkiste ist ein feiner Heimatort für sie, eine gute Idee! Ich hatte mich auch schon gefragt, wo ich sie mal bewahren werde... Nun gehen die Gedanken in eine neue Richtung. Wir lesen uns dann morgen wieder zum Eye Poetry :-)
LG. Susanne

Nicole B. hat gesagt…

Das war wieder ein Post für die Seele.
Das Mandala in dem wunderschönen Park, die Traubenhyazinthen, die vielen Hasen, die schöne Post, herrlich.
Liebe Manu, Dir ein frohes Osterfest, liebe Grüße
Nicole

monique carnat hat gesagt…

blaue blume auf deiner fensterbank mit blick im mano*garten * neues kleines regal mit süsse schätze * weiter in der ferne mit schloss & mandala und so viel schöne natur * der osterhase kann kommen um bunte eier überall abzulegen !
liebe ostergrüsse :)

Himmel Blau hat gesagt…

Frühling in Garten und Natur...was für eine wunderbare Zeit...Hier gibt es dieses Jahr auch besonders viele Traubenhyazinthen im Garten...wie es auch im Auwald ungewöhnlich viele Märzenbecher gab...Ob es ein besonderes Jahr für Frühblüher ist...?
Hier liegt noch eine Hasenkarte...:-(((. Ich habe es nicht geschafft...es ist einfach im Moment der Wurm drin...Hab ein schönes Osterfest. LG Lotta.

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Mano. Als allererstes musste ich heute morgen lächeln, denn Dein kleines blaues Häschen und die hübschen Perlhyazinthen sind zuckersüß. Doch ich muss gestehen nun sitze ich hier sehr nachdenklich: FRIEDEN. Was für ein wichtiges Wort in unserer jetzigen Zeit. Und Du hast Recht, wir sind alle auf die Straße gehen und ihn einfordern. Damit es nicht nur ein Wort bleibt. Liebe Mano, ich wünsche Dir ein friedvolles und glückliches Osterfest und eine wunderbare Blogpause. Herzlichst, Nicole (die Deine Schachtel "Hasenwerkstatt" sofort klauen würde, wenn sie könnte!!)

ars pro toto hat gesagt…

Wenn man Erholung will oder Inspiration, wird man bei Dir fündig. Überall grünt und blüht es, und Hasen und Bücher gibt es in allen erdenklichen Formen, Farben, Texturen. Ich komme mir vor, wie im virtuellen Schlaraffenland und stelle wieder fest: Ich sollte viel öfter den Schreibtisch verlassen (was momentan fast unmöglich ist), um das Leben mit so offenen Sinnen zu genießen wie Du. Danke fürs Mitnehmen und Zeigen!!!
Ich wünsch Dir ein wunderbares, grünes, erholsames und abenteuerliches Ostern, liebe Mano!
Liebe Grüße
Sonja

vonleidenberg hat gesagt…

Da ist ja wieder jede Menge Potenzial und Ideen für mich drin! Dein Garten ist super, die Hasenkiste ebenfalls. Hatte auch schon über "häsliche" Osterdeko nachgedacht, es dann aber auf ein Minimum reduziert gelassen. Über meine "Gärten" muss ich tatsächlich ernsthaft nachdenken. Das wächst bei mir immer wie wild und zack, nach kaum drei Jahren sieht alles höchst wüst aus... Aber ich gelobe Besserung... sobald ich Zeit und Muße dafür habe.
Liebe Grüße und genieß die Ostertage!
Solveig

Astrid Ka hat gesagt…

Mit dem Gesäusel der Enkelinnen die m Hintergrund habe ich deine so animierenden Bilder genossen!
Hab es ganz fein in diesen Tagen ( ich bin mir sicher, du weißt sie gut zu füllen... )!
Herzlichst
Astrid

beate grigutsch hat gesagt…

das erste bild ist einfach nur zauberhaft - stillleben in blau - magisch und niedlich zugleich!
und das schloss mit den durch bärlauch gemähten wegen! wunderbar!
xxxxx

Mond hat gesagt…

So viele Hasen und so eine hübsche Minibibliothek!

Ich wünsche Dir wunderbare Ostern. Hab eine schöne Zeit...

ULKAU hat gesagt…

Wie eine Blüte strahlt dein Mandala dieses Mal, vor toller Kulisse.
Von deinen ganzen Hasenbildern gefällt mir der Hasenwerkraumn ganz besonders, eine ganz wunderbare Idee, die kuscheligen Kätzchen nebeneinander und die Hasensilhouette aus Baumpapier!
Für meine Minibücher hatte ich auch schon eine Holzschachtel angedacht... falls ich keine passende finde, werde ich mir eine selbst bauen und brauche jetzt unbedingt auch so eine nette Ziege als Buchstütze.
Schöne Ostertage für dich - Ulrike

Holunder hat gesagt…

Was für eine österliche Pracht! Die Minibüchlein sind so schön!!!
Immer wieder neue andere Schönheiten auf jedem Foto!
Liebe Grüße
Andrea

swig hat gesagt…

Dein Sträußchen heute – gern würde ich es klauen ;-)
Liebe Grüße und frohe Ostern!

evaimgarten hat gesagt…

Ist blau "Deine "Farbe? Die Traubenhyazinthen und das Häschen, blaue Vase, blauer Krug, so himmlisch. Schön. Es ist toll, was an Büchlein eintrudelt, die Menschen die Popups gemacht haben, haben meine Hochachtung, soo fummelig! Eine feine Sammlung hast Du schon. In den Garten würd ich mich gern mal verlieren, Pflanzen mit Handschlag begrüßen und neu kennenlernen, lach, toll bei Dir! Bei uns sind es Himmelsschlüssel, hohe gelbe Primeln, die sich bereitwilligst vermehrt haben. Und Du hast Kuhschellen, achwieschön. Zum Streicheln. Der Ausflug ein Manoausflug, wie immer interessant, pflanzen und baumreich. Da gehe ich gerne mit. Schöne Ostern wünsch ich Dir, Eier, Häschen, Freude. Liebe Grüße, Eva

dieTauschlade hat gesagt…

Liebe Mano,
Deine Primeln sind ja wunderbar. Ich liebe solche Pflanzen-Mitbringsel von besonderen Orten oder Pflanzengeschenke von Menschen, die mich immer wieder (im Frühling/Sommer/Herbst) an diese erinnern (hier mag ich ganz besonders die Walderdbeeren von meinem Ömchen, von denen ich gerade vor ein paar Tagen ein paar Ableger quer durch die Republik zu einem neugeborenen Menschenkind - mit dem passenden Gartenbüchlein dazu - mitgeben konnte).
Ganz herzliche Grüße und ein frohes Osterwochenende!
Mirjam

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Was ein schönes Freitagsallerlei von dir wieder. Mit Mandala und wunderbaren Bäumen, den zauberhaften Gartenblicken und..., diesen vielen Hasen... So langsam mache ich mir Gedanken, woran es liegt, dass außer Ulmas Hasenpostkarte und Astrids goldenem Häschen gar keine Hasen bei mir wohnen und woanders sooooooo viele. Hab's gut, liebe Mano, ein friedliches Ostern uns, überhaupt Frieden! Herzlich Ghislana

Kirsten M. hat gesagt…

Hallo Mano,
ich stöber immer so gern bei dir herum. Schön wie du die vielen kleinen Kostbarkeiten zeigst und in Szene setzt. Ich mag so etwas sehr gern.
Österliche Grüße... Herzlichst Kirsten

bergblumengarten hat gesagt…

Liebe Mano,
wenn ich so in deinem Garten schaue, dann bin ich mir sicher, dass sich die Bienen und Hummeln schon sehr wohlfühlen bei dir. Gerade die Traubenhyazinthen sind ja auch sehr beliebt.....so hübsch aber auch in der Vase. Die Mini-Büchlein als Kunstschachtel-Bibliothek.....toll.
Schöne Osterfeiertage,
LG Sigrun

Carole Reid hat gesagt…

Beautiful, beautiful, beautiful is the only word that comes to mind.
Oh and Happy Easter, Mano.

Holunderbluetchen® hat gesagt…

So viele Augenschmeichler wieder, liebe Mano :-) Danke dafür und ein frohes Osterfest, helga

papiertaenzerin.com hat gesagt…

Was für eine Oster-Hasen-Blüten-Wonne :-)

miriskum dot de hat gesagt…

Die weiße Vase auf Deinem Fensterbrett (für holunderblütchen) ist herzallerliebst!
Wunderschöne Osterpost hast Du bekommen - Du Glückskind!
Und wie immer schöne Fotos von schönen Ausflügen.
Es macht immer wieder Spaß, bei Dir vorbeizuschauen!
LG Sabine

Sonnenlicht - Heidi Hombsch hat gesagt…

Was für ein schönes Mandala! Auch die Bücherei in der Zigarrenkiste: Gute Idee!
Herzliche Grüße
Heidi

edelART hat gesagt…

Deine Frühlings-Extra-Bücher hast du dir ehrlich verdient, weil du uns hier immer so schöne Dinge zeigst !!!

Ich liebe deinen Blog!!

ela

Katies Home hat gesagt…

Vom Oktober-Freitags-Blümchen bin ich direkt hier im April gelandet, mit blauen Hyazinthen und dem gleichen Schloß und Park...ich stöbere ein wenig herum...
liebe Grüße von Katja

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails