Donnerstag, 20. April 2017

bilder-pingpong / themsescherben


als ghislana ihr ausgangsfoto (siehe unten) für das "bilder-pingpong" vorstellte, kamen mir natürlich sofort die themsescherben in den sinn, die ich schon öfter von christiane aus london geschenkt bekommen hatte. und so entstand eine kleine inszenierung auf einem treibholzbrett, das ich einmal vor vielen jahren in der bretagne gefunden hatte.








so zieht sich die spur von england über frankreich bis hin nach japan - ein schöner gedanke!

und das hier war ghislanas impulsfoto aus tokio:


verlinkt beim bilder-pingpong im april


... ich bin noch in der blogpause und bin am montag mit einer neuen schachtel wieder hier. bis dahin, ich wünsche euch ein schönes wochenende!



Kommentare:

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Ach, ist das schön, liebe Mano, ich möchte sogleich mitinszenieren... Ja, solche Spuren weltweit lasst uns legen. Ich freue mich... Lieben Gruß und herzlich danke fürs Mitspielen - Ghislana

viel-krempel hat gesagt…

Themsescherben, was es nicht alles gibt...wo kriegt man sowas her???
Tolle installation jedenfalls!
Annette

Birgitt hat gesagt…

...das sieht nicht nur schön aus, liebe Mano,
sondern spannt einen so weiten Bogen über die halbe Welt...sehr erfreulich...würde ich mir genau so auch an die Wand in der Küche hängen...

dir noch ein paar schöne Pausetage,
liebe Grüße Birgitt

kaze hat gesagt…

Einfach ein Genuss und ich seh natürlich sofort Schmuck!Wahrscheinlich würde ich die alle in Silber fassen und an einer Kette tragen wie ein Bettelarmband.es gibt ja Schmuckleute, die aus alten Tellern Scheiben schneiden und diese fassen, aber deine Scherben haben ein Leben der besonderen Art hinter sich. Viel schöner.
VG Karen

Kirsten M. hat gesagt…

Hallo Mano,
das hast du mal wieder zauberhaft zusammengestellt:) Da ich an der Ostsee
wohne könnte ich dir nur Sea Glas zukommen lassen:) Aber, das würde wahrscheinlich auch charmant aussehen. Herzlichst Kirsten

Heide Schiffer hat gesagt…

ein schöner Gedanke- einmal um die ganze Welt-gereistes Porzellan. Es sieht wunderschön in deiner Treibholzkombination aus- gefällt mir!!
Gruß zu dir
heiDE

monique carnat hat gesagt…

reise um die welt * wie schön dein blaufarbiger pingpong zu sehen !

froebelsternchen Susi hat gesagt…

Was für eine inspirierende Installation Mano! Wunderschön!

Holunder hat gesagt…

Länderübergreifende Inspiration und dieses geliebte Blau!
(Ich ließ mich heute inspirieren und trug ein blaugemustertes japanisches Schüsselchen heim.)
Liebe Grüße
Andrea

Astrid Ka hat gesagt…

Wow! Klasse Umsetzung!-
Hab heute viel an dich gedacht beim Abschiednehmen auf Hombroich...
Hab's fein!
Astrid

Miuh hat gesagt…

Liebe Mano, die Themsescherben machen mih noch immer ganz verrückt, so schön und so faszinierend und so voller Geschichte... Was man nicht alles finden kann, wenn mam Augen und Herz offen hat...! Liebe Grüsse, Miuh

Judika hat gesagt…

Liebe Mano,
im Vorschaubild dachte Du hättest Knöpfe ausgelegt.
Die Scherben sind sind so schön!
herzlich Margot

papiertaenzerin.com hat gesagt…

Kleine Scherbenwelten, wunderblauschön, gute Pausenzeit!

ULKAU hat gesagt…

An diesen Scherben kann ich mich nicht satt sehen und beneide dich um diese Schätze! Wie Karen schon vorschlägt, könnte man sie zu Schmuck verarbeiten... Aber, wenn du sie lose aufbewahrst kannst du sie immer wieder, wie hier auch auf dem Treibholz, neu zusammenstellen und neue Kunstwerke schaffen.
Eine wunderbare Idee, liebe Mano!
Grüße von Ulrike

beate grigutsch hat gesagt…

hinreissend!
xxxx

Bogi Bell hat gesagt…

Ist das entzückend! Die Farben so prächtig und die formelle Gestaltung ein Traum. Das ist genau so wie es sein soll!
Liebe Grüsse, Bogi

Suffershill House hat gesagt…

Scherben bringen Glück und auf Holz klopfen sowieso! Na, wenn das nicht hilft, weiß ich aber ich nicht weiter. Habe beim Speicherräumen auch so einige meiner Scherben, die ich vor Jahren mal für ein Römer-Projekt gesammelt hatte, gefunden. Wollte etwas Schmuckiges daraus machen, das ich dann auch tragen könnte. Mal sehen, was sich so ergibt.
Was sich jetzt direkt so ergibt ist, dass ich mich für´s Ausgehen fertig mache.
Dir einen schönen Samstag Abend und viel Spaß bei allem, was du machst!
Solveig

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Was für eine bezaubernde Umsetzung, liebe Mano! Wie sagt man so schön? Scherben bringen Glück - um bei Deinem Weltgedanken zu bleiben: spannen wir den (GLücks-)bogen doch um die ganze Welt. Von England, über Frankreich, Deutschland bis hin nach Japan und nach rechts und links ;)) Hab‘ einen schönen Sonntag und sei herzlichst gegrüßt. Bis morgen, Nicole

evaimgarten hat gesagt…

ein bogen über die kontinente. wie schön. scherbchen scherbchen. hab ein schönes wochenende! liebe grüße, eva

Tammie Lee hat gesagt…

Such lovely bits of pottery. Love how they have aged become smooth on the edges. And the colors, love them.

Fun what you did with them. Little mandalas.
Thank you for your lovely message.

Tabea Heinicker hat gesagt…

liebe mano, ein schönes hölzchen hast du da als untergrund!

es gab wohl hi und da bloggerpausen ;o) ich beende meine heute mal, damit ich meine oster-west-heimat-runde noch zeitnah zeigen kann ...

liebe grüße . die tabea

swig hat gesagt…

Auf dem Floss um die Welt…
liebe Grüße und frohes Pausenende ;-)

johanna hat gesagt…

meine Lieblingsfarbe! um diese themsescherben beneide ich dich sehr. die sind wirklich was besonderes.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails