Montag, 6. März 2017

kunstschachtel nr 9/2017, erdgeschichten 2 / papierliebe "comics"




kunstschachtel nr 9/2017, erdgeschichten 2 
22 x 13 cm
materialien: griffelkasten, geschnitzte stöcke, flechtenast, kork, mönkugel, ziegelstücke, manomalerei


 und so sah es vorher auf meinem arbeitstisch aus!


papierliebe am montag

frau nahtlust hat sich für märz das thema "comics" gewünscht



ich habe mir den comicband "sambre" von yslaire ausgesucht, den ich einmal in dänemark in deinem trödelladen gekauft habe. was lag näher, als damit gleich einmal damit die herstellung kleiner bücher für die frühlingspost zu üben




1. leporello, vorder- und rückseite




innenseiten aus streifen eines älteren bildes von mir




2. origami-büchlein



mit sehr viel faltarbeit verbunden - nicht so meine stärke! das papier war auch zu dick und fest dafür. außerdem wollte sich das büchlein partout nicht fotografieren lassen!



 innenseiten von hinten und vorn





und beide büchlein nochmal zusammen.

verlinkt bei susannes "papierliebe am montag" im märz


Kommentare:

Erica Sta hat gesagt…

Comics sind mein Fall! Wenn's so salopp formuliert sein kann. Mit Kindern gibt's einen Malkurs in dieser Richtung, den ich liebend gerne unterhalte. Deine ausgesuchten Figuren beziehungsweise das Heft wirkt interessant, das Origami-Büchlein inspirierend. Bravo, sieht wieder einmal gelungen aus. Bin ohnehin ein Fan von Deinen Kunstschachteln.

Letzthin fiel mir übrigens eine dreieckige (!) Zündholzschachtel in die Hände und ich überlegte, ob sie eventuell für Dich ein Anreiz sein könnte...

...liebe Grüßle aus Augsburg von Heidrun

lisa kötter hat gesagt…

Wie elegant das Grau mit dem Rot daherkommt! Die Büchlein sind wunderbar. Hier liegen auch schon ein Dutzend herum, alles Versuche. Es macht Riesenspaß. Ein guter Einstieg für mich wieder ins Arbeiten..
Die Kunstkiste ist auch schön. Berührende Erdgeschichte. Gestaltetes Gewachsenes. Von Mensch oder Natur gestaltetes. Grau Rot auch hier- passt ja wieder gut zusammen. Wie Du das immer hinkriegst...
Lieben Lisagruß!!

dorette hat gesagt…

Oh toll, ich mag so kleine Büchlein gern. Weiß zwar immer nicht so recht, was ich mit ihnen anfangen soll, aber hübsch anzusehen sind die ja immer! Einfach so niedlich. Deine Schachtel ist auch super, ich mag das "gedrechselte" holz

Christine Wenger hat gesagt…

Ach Mano, sind das wieder so schöne Stücke! Die Schachtel sowieso, aber auch das kleine Buch (das kannst du locker verzehnfachen und fertig ist die Frühlingspost). Mir ist zum Thema Comics gar nichts eingefallen, aber jetzt bin ich doch motiviert!!
Liebe Grüße
Christine

Birgitt hat gesagt…

...ach die kleinen Büchlein, liebe Mano,
das Leporello gefällt mir besonders gut...für mich sind so kleine Sachen nichts, ich habe mich lieber nicht für diese MailArt angemeldet, schau aber gerne bei euch zu...auch deine Schachtel ist schön,

liebe Grüße Birgitt

Suza hat gesagt…

sehr schön mal wieder dein kleines Büchlein und eine interessante Kunstschachtel. Ich staune immer wieder über die Vielfalt deiner Ideen.
Liebe Grüße
susa

Holunder hat gesagt…

Deine Erdgeschichts-Kunstschachtel gefällt mir heute besonders gut. Ich dachte sofort an die Bohrkerne meines Mannes (Geologe).
Passt perfekt.
Liebe Grüße
Andrea

Astrid Ka hat gesagt…

Faltarbeit ist momentan auch nicht so mein Ding 😉aber als ob ich es geahnt hätte, hab ich mich nicht angemeldet...
Der gefüllte Griffelkasten ist köstlich!
GLG
Astrid

frau nahtlust hat gesagt…

Ach, liebe Mano, wie bezaubernd! Die Schachtel, aber vor allem begeistern mich diese Woche natürlich die Comic-Büchlein! Wie wunderschön! Ich konnte schlecht die Original-Seiten aus den geliehenen Comics des Freundes nutzen, aber Original ist natürlich noch viel schöner! Was für ein SChatz und was für eine tolle Verarbeitung! Ich denke, Comics ist vielleicht das große tolle Thema, das uns bislang zu sehr eingeschüchtert hat. Setzen wir es also frei!
LG und danke dir.
Susanne

kaze hat gesagt…

Sehr schön denen Schachtel, so kampakt und klar!
Und wunderbar geübt muß ich sagen, das werden schöne Minis!
Lieben Gruß , Karen

delphine leviste hat gesagt…

Quelle boulimie de recherches ! Adorables petits livres accordéons. Merci Mano on en prend comme d'habitude plein les yeux !

Tabea Heinicker hat gesagt…

genau so habe ich mir das vorgestellt! nebenher entstehen viele kleine künstlerbücher zum frühling. da ist dann die virtuelle bücherei um so größer ...

sehr schön!

liebe grüße durch den sauerregen . die tabea

ULKAU hat gesagt…

Diese Kunstschachtel ist ja wirklich wieder etwas ganz Besonderes, wie großartig du die Gegenstände immer zusammenstellst! Geschnitzte Äste und auch der Flechtenast darin, ganz wunderbar.
Umwerfend schön finde ich ja dieses Comic-Leporello, die Farben, die Figuren, richtig toll, wie du sie hier wieder auferstehen lässt.
Liebe Grüße von Ulrike

beate grigutsch hat gesagt…

unglaublich was du aus einem schnöden comic machst!!
bin total fasziniert! und dein erdgeschichts-kästchen - einfach zauberhaft. sicher auch haptisch eine sensation!!
xxxxx

edelART hat gesagt…

Phantastisch ... alles!! Am liebsten würde ich bei dir mal einen Kurs besuchen, um mir von dir was abzugucken. Was du machst, ist genau mein Geschmack!

Liebe Grüße

ela

froebelsternchen Susi hat gesagt…

Die Kunstschachtel ist genial und Deine Büchlein sind auch ein Hit! Bin ganz begeistert!
Liebe Grüße
Susi

siebenVORsieben hat gesagt…

Mir haben es ja ganz besonders die geschnitzten Stöcke angetan.
Liebe Grüße
Jutta

Barbara Casillas hat gesagt…

Wonderful texture in your art box. I like the carved sticks. And always, I love your tiny books and boxes.

evaimgarten hat gesagt…

ich sach gleich garnix mehr, ich geh in die Ecke und jaule. Das ist die schönste Kunstschachtel und du machst eh wunderbare - eine mit Schnitzholz, Flechten, ein Flötenkasten Pan's, ich bin beinah sprachlos. Und das Tischchaos, spinz, guck, oh das gäbe noch andre tolle Projekte mit Teufelsdrehdudelhölzern....
Die Comicleporellos sind stark. Tolle Fraben! Farben. sorry. müde. lieben Nachtgruß, Eva

johanna hat gesagt…

deiner bloggerenergie komm ich gar nicht hinterher;) schon wieder so ein toller post, die griffelschachtel so schön bestückt, jedes teil ein Schätzchen! und das Comic Leporello, wow! in so klein zu arbeiten fällt mir schwer (speziell *gerades* falten, kannste knicken;)). sieht aber zauberhaft aus. haha, ich bestell mir auch manchmal bei ebay kalle anka Heftchen, um mein angestaubtes schwedisch nochmal auszutesten und sie anschließend collagenmäßig zu verwursteln... die grungy seiten aus deinen alten Malereien machen sich als Innenleben sehr gut!
liebe grüße, johanna

papiertaenzerin.com hat gesagt…

sehr schön erdig deine Schachtel, als würde sie auf den Frühling warten. Und auch dein Büchlein, seufz, bei mir werden Büchlein einfach immer schief, heute kam auch dein fröhlichfeiner Tulpen-Frühlingsgruß, passend zum ersten Sonnenstrahl seit Tagen, ein herzliches Dankeschön & gemütliches Draußensitzen mit Wind um die Nase ;-)

miriskum dot de hat gesagt…

Die Erdgeschichte gefallen mir gut - der alte Griffelkasten ..... wunderbar! Dein Comic-Leporello macht Lust darauf, auch mal wieder in diese Richtung zu schnippeln und zu kleben! Lieben Gruß, Sabine

monique carnat hat gesagt…

erdgeschichten * fein aufgehoben * mit comics eine bunte art papier zu veredeln * bei dir ist noch ein klein bischen platz auf dem arbeitstisch * meiner sieht wie eine grosser berg aus ;)

Katrin hat gesagt…

Liebe Mano,

wunderschön, überhaupt, auch der Frühling auf Deinem Blog! Da ich Dir gerne etwas schicken würde, würdest Du mir Deine Adresse verraten?
Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag,
Katrin

BunTine hat gesagt…

Liebe Mano, deine Probebüchlein sind bezaubern:)) ich bedaure jetzt schon nicht mit Dir in einer Gruppe zu sein;) doch ich werde natürlich kucken kommen !
LG und ein schönes Wochenende....bei dem Sturm könnte ich mich ja auch mal ans Probebinden machen....!
Kerstin

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails