Montag, 20. März 2017

kunstschachtel nr 11/2017, waldgeist / papierliebe






kunstschachtel nr 11/2017, waldgeist
21 x 14 cm
materialien: zigarrenschachel, foto, treibholz, pinselstück, birkenrinde, schnitzstöckchen, themsescherbe, manomalerei 




papierliebe am montag
märz-thema:comics



natürlich habe ich auch mal briefmarken gesammelt! am liebsten waren mir die mit kunstabbildungen. meine liebste marke ist die 3. in der unteren reihe. 1989 hat die künstlerin hannah höch zum 100. geburtstag tatsächlich eine eigene marke bekommen! 1987 war es der collagekünstler kurt schwitters.




so kam ich auf die idee, für frau nahtlusts "papierliebe am montag" eigene briefmarken zu gestalten.



ausgesucht habe ich mir dafür den comic "finn und fiffi" von willy vandersteen auf dänisch. das original kommt aus belgien.



auf meine vorbereiteten "briefmarken" habe ich dann ausschnitte aus dem comic geklebt.



 ich hab sie beschriftet und gleich noch eine karte dazu gemacht



natürlich habe ich auch gleich einen brief damit weggeschickt. passt die ottifanten-briefmarke nicht gut zu meinen? mal sehen, ob der empfängerin meine post gefällt! nächste woche zeige ich euch die ganze karte.

verlinkt bei frau nahtlusts märz-versammlung


Kommentare:

frau nahtlust hat gesagt…

Nein, wie genial ist das denn?! Superschön und perfekt in diesen Ausschnitten und zusätzlich mit den Zahlen und "ausland" versehen. Hachz. Ich mag sie sehr, sehr, sehr! Einfach richtig klasse! Kommt sofort auf meine "Muss ich mal versuchen"-Liste! Danke!
LG. Susanne

beate grigutsch hat gesagt…

grossartige idee!!!
das wird die schlichten seelen bei der post aber mächtig verwirren.... :-D
xxxxx

Astrid Ka hat gesagt…

Wunderbare Projekte! Auch richtig witzig! und der Waldgeist zeigt Max-Ernstsche Inspiration. Sehr schön!
GLG
Astrid

Wolfgang hat gesagt…

Liebe Mano,
wieder eine sehr schöne Schachtel und auch die Briefmarken gefallen mir ausgesprochen gut, die sind einfach klasse. Als Jugendlicher habe ich Unmengen von Comics gelesen, aber finn und fiffi kenne ich gar nicht, aber Comics aus Belgien waren eigentlich immer klasse, wenn auch für mich nichts an Asterix und Obelix herankommt, die habe ich sogar immer noch im Regal.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

Suza hat gesagt…

So viele tolle Ideen. Ganz zauberhaft

Liebe Grüße
Susa

Birgitt hat gesagt…

...ach du hast den Waldschrat in die Kiste gesteckt, liebe Mano,
schön hat er es da...und deine Briefmarken sind genial...die würden bei der Post bestimmt durch gehen, oder?

liebe Grüße Birgitt

Holunder hat gesagt…

Dem würde ich ja gar zu gern mal im Wald treffen ;-)
Deine Briefmarken sind genial! Solche Post bekommt man dann doch ganz besonders gern.
Liebe Grüße
Andrea

papiertaenzerin.com hat gesagt…

oh, schön :-) solche Briefmarken hätte ich gern für meinen Sohn (der tatsächlich manchmal Briefe schreibt ;-)), eine super Idee! Und das Waldgeistlein gefällt mir auch sehr, ich glaube es spukt im Wald herum, weil es lieber am tiefblauen Meer leben möchte...kann das sein? Liebe Grüße in den Frühlingsanfang!

Tabea Heinicker hat gesagt…

du hast mir was mitgebracht? ich suche ostereier bei mano! sind es die ddr briefmarken, weil ich auf grund und boden der ehemelaigen ddr lebe ;o) ... ach ich bin ja im falschen post ... im sonntag soll ich doch suchen, nicht im montag!

also der ottifant ... ich habe bestimmt eine geschlagene minute gegrübelt, was du meinst, weil ich erst nicht bemerkte, dass das die ECHTE briefmarke ist ;o)

der waldgeist mit pinsel ... ha! sehr interessant. wie seine werke wohl aussehen?

themsescherbe als briefmarke.

liebe mano, eine wunderbare suche war das bei dir ... bis gleich im sonntag ...

liebe grüße . tabea

vonleidenberg hat gesagt…

Den mag ich, den Waldgeist. Sieht gar nicht bedrohlich aus und hat einen Pinsel. Was der für Ideen haben könnte?... Mixed Media mit Naturmaterial oder Malerei an Bäumen. Das wäre auch was für mich und glaub mir, der hätte Spaß mit mir! Die Briefmarkenidee ist super! Ich liebe solche Horizonterweiterungen in Form von ungewöhnlichen Maluntergründen.
Liebe Grüße von mir!
Solveig

edelART hat gesagt…

Dein Waldgeist erinnert mich an einen Baum, der in Bad Bevensen steht. Der stand dort ganz unerwartet und ich hab mich fast erschreckt. Aber deine Box ist super und gar nicht zum Erschrecken!!!

Liebe Grüße

ela

dorette hat gesagt…

der ottifant geht ja ganz unter zwischen deinen marken. sehr schön. von finn und fiffi hab ich vorher noch nie gehört...

froebelsternchen Susi hat gesagt…

Nicht nur begeistert mich die neue Kunstschachtel- ich liebe den süßen Waldgeist! - auch bin ich fasziniert von den falschen Briefmarken! Brilliant!
Liebe Grüße
Susi

Barbara Casillas hat gesagt…

Your home made stamps are too cute! Great idea.

kaze hat gesagt…

Sehr schöne idee, liebe mano.Ich suche schon länger einen Briefmarkenstanzer, weil ich gerne Marken verklebe, besonders schöne versteht sich.Du hattest sicher eine Schere mit Wellenrand, oder?
Viele grüße, Karen

kaze hat gesagt…

Und der Waldgeist ist doch glatt ein Rtter.Wunderbar entdeckt! Die Temsescherbe scheint auch sehr besonders,ist es doch fast wie Verzietechnick bei Marmorpapier.

ULKAU hat gesagt…

Wunderbar deine Waldgeistschachtel - er sieht so lebendig aus!
Genial, die neue Briefmarkensammlung aus den Comic, lauter Unikate von bestimmt hohem Wert!
Ich steh ja auch total auf Briefmarken, habe etliche Bücher (Ebay-Käufe), aber die tolle Hannah Höch-Marke hab ich leider nicht, auch noch nie gesehen.
Aber die selbst gemachten Marken sind doch am schönsten!
Bis bald - Grüße von Ulrike

johanna hat gesagt…

ich bin verliebt in deinen Waldgeist ♥♥♥ themsescherbe? an der Themse aufgesammelt?? ein sahnestückchen.

und Briefmarken liegen hier natürlich auch ein paar Kilo rum;) sind sie nicht einfach schöne kleine Kunstwerke? du hast eine herrliche Sammlung! (ich warte gerade auch auf eine Lieferung, kommt dann auf den blog.) deine Comic marken sind so toll geworden, ich liebe auch die frischen farben! ich sollte auch mal wieder welche machen. hab sogar noch ein paar blanko-bögen aus uralter (stempel-anfangs-)zeit hier rumliegen. ach... der tag hat zu wenig stunden...

frau nahtlust hat gesagt…

Yeah - ich bin die Empfängerin dieser wunderschönen und lieben Post, Mano! Ach, was habe ich mich heute gefreut, als ich in der Pause aus dem Briefkasten diesen absolut bezaubernden Umschlag samt Inhalt fischen konnte! Wie schön dsa geworden ist und ich danke dir sehr herzlich. Deine lieben Worte sind Balsam für die Seele und tun mir gerade sehr, sehr gut.
Danke dir!
LG. Susanne

lisa kötter hat gesagt…

Da ist man mal ein paar Tage nicht im Netze und schon sind lauter so wunderbare Sachen drin! Der ritterliche Waldgeist! Bravo!! Und die Briefmarken sind herrlich verwirrend für die Post- meinst Du nicht? Die bunten Narzissen von heute sind augenschmausig, und die Idee mit der Gelliplatte wird alsbald aufgenommen und nachgemacht- da hätte ich ja auch schon mal drauf kommen können...
Lieben Lisagruß durch den Frühlingsabend!

monique carnat hat gesagt…

briefmarken sind feine kleine kunstwerke die man durch die welt wandern lässt und deine erfindungen mit comics ist ja so froelich !!! mit deiner schachtel kann man auch wandern wie aus dem kinderreim "die liebe frau sonne, die lacht euch schon aus * ...durch wälder und flur...* hatte meine kindheit geprägt"
liebe grüsse :)

miriskum dot de hat gesagt…

Die Hannah Höch Briefmarke ist ja tolllll - wusste ich gar nicht! Und Deine eigene Comic-Kollektion ist auch wunderbar! Prima Idee! Liebe Grüße Sabine

evaimgarten hat gesagt…

das sind ja fantastische Ideen. Ich bin ganz hin! Briefmarken. Klasse. Und der Waldgeist ist ganz wunderwunderbar, wieder mit Schnitzstöckchen. Liebe Abendgrüße zur verkürzten Nacht! Eva

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails