Mittwoch, 5. Oktober 2016

mark making mit hardanger



beim papiersuchen für meine collagen fand ich kürzlich auch einige alte burdaseiten mit mustern für hardanger stickerei. als frau müllerin  "mark-making" als oktoberthema für den mustermittwoch auswählte, erinnerte ich mich wieder an sie. 
zusammen mit fotos aus einem alten dänischen naturbuch habe ich sie für einige collagen verwendet. auf den vorgegebenen mustern kann man wunderbar spuren hinterlassen, sie ausfüllen, leer lassen, bekritzeln, verändern, neue muster kreieren, wege suchen und finden, markieren. eine gute übung für den neuen mustermittwoch!
die baumausschnitte eigneten sich bestens für punktespuren - hätte ich dafür vernünftige stifte gehabt, ich hätte liebend gern noch seitenlang gepunktet!



 collage "hardanger 1



collage "hardanger 2"


collage hardanger 3 




weil mir das thema so gut gefällt, habe ich beschlossen, mir am ende des monats ein kleines buch voller mark-making-seiten zu machen. ich habe schon einige din a5 seiten mit zeitungspapieren beklebt und zum teil bemalt, die noch mit markierungen und zeichen gefüllt werden sollen.


einige seiten haben im detail schon von sich aus wunderbare spuren!



die pappe, die ich öfter als untergrund für meine fotos benutze, hat ein zufalls-mark-making bekommen. ich hatte sie einmal als unterlage zum malen benutzt!! hier habe ich u.a. auch schon mal spuren hinterlassen!

mehr mark-makings heute bei frau müllerin!

Kommentare:

Mond hat gesagt…

Das Thema fasziniert mich auch! Und Deine Marks und Kritzeleien (und gepunkteten und quergestreiften Bäume!!) sind wunderschön. Ich sehe bei vielen Bildern gleich Stoffe, ach wären das Stoffe, zum Dahinschmelzen, und was man daraus nähen könnte...

Liebe Grüße! Ich würde jetzt am liebsten rausgehen und Birken bemalen...

beate grigutsch hat gesagt…

das nordische stickmuster und die totem-bäume ergeben ganz magische bilder - nicht dass da mal ´ne tür aufgeht bei dir, ist ja jetzt die zeit....... ;-)
xxxxxx

♥ tinyWOOLF ♥ hat gesagt…

oh my goodness, yes! did you use the patterns to make these wonderful 'filled in' maps??? what a splendid idea! great work, mano!! n♥

lisa kötter hat gesagt…

wunderbar Dein Baumleuchten mit Elfenspuren! Die Stickereiskizzen wirken mal wie geheime Landkarten,
mal wie Grundrisse einer Palastanlage. Und ganz unten die Zellstruktur des geheimen Volkes...:-)
Die Heftchen sehen vielversprechend aus. Bravo!
Lieben Lisagruß!

Müllerin Art hat gesagt…

Ganz ganz großartig! Das ist ein Mano-Thema, oder? Ich freue mich, dass du den Monat so schwungvoll beginnst und gleich ein Buchprojekt draus machst. Ich mag die nordische Magie in deinen Seiten, schon so winterlich. Freue mich riesig, sage Musterdank und liebe Grüße
Michaela

tm hat gesagt…

Wunderschöne Spuren...und das Stickmuster auf der Collage ist sehr folkloristisch und gefällt mir. Das werden tolle Bücher!

Tanja - the textures of life hat gesagt…

Eien wirklich verwunschene Kombination der Srickmuster-Wald. Deine Buchseiten reizen mich jetzt schon zum blättern. Bin gespannt, wie es am Monatsende aussieht :) Viele Grüße Tanja

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Wow, liebe Mano, so ein furioser Start in den Mark-making-Monat... Deine Collagen, so toll, ein neues Buchprojekt, so schön zu sehen, wie sich eins zum anderen fügt. Ja, und diese Mal- und Druckunterlagenpapiere kann ich auch nie einfach wegtun... Daraus die Basis eines Skizzenbuchs zu binden, das werde ich auch mal aufgreifen... Lieben Gruß Ghislana

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

PS - diese Nix-Robot-Aufgaben bei Blogger werden immer bekloppter, brauchte drei Anläufe..., aber ich gebe nicht auf, wenn ich dir was da lassen will!

Lykke hat gesagt…

Grossartig, Deine Collagen, die gefallen mir sehr!
Liebe Grüße, Wiebke

frau nahtlust hat gesagt…

eine tolle Idee ist das, mit dem StickPapierMarkMaking-Muster :-) Und eine tolle Idee noch dazu, Mano, ein kleines Musterbüchlein daraus zu machen. Wenn ich darf, mache ich das vielleicht gleich mit, dann kann ich die Rückseiten auch befüllen und zwar vielleicht mit der ein oder anderen Collage an unserem Bloggertreffen...
LG. Susanne

ULKAU hat gesagt…

Ganz ungewöhnliche Collagen hast du geschaffen, ich kann vorstellen, dass das Vermustern mit dem Stift richtig entspannend war. Die Wirkung ist jedenfalls ganz besonders und Lisa hat es schon so wunderbar beschrieben.
Wie klasse auch, dass du deine Arbeitsunterlagen zeigst - klar, das sind alles tolle Zufallsspuren, die ich übrigens oft als Hintergründe verarbeite, weil sie so schön aussehen. Denn plant man es, bekommt man es nie so lässig hin.
Lieben Gruß von Ulrike

Yna hat gesagt…

Also den Hardanger 1 würde ich mir sofort an die Wand hängen. Fantastisch.
Hast du nicht ein Shop, für deine Collagen????
Du bist echt eine Künstlerin :)
Lieben Grüß, Yna

Christine Wenger hat gesagt…

Ist das alles wieder toll! Diese ungewöhnlichen Ausgangsmaterialien und die wunderbaren Ergebnisse - die Collage 3 ist traumhaft schön.
Ich freue mich auf weitere Buchseiten, liebe Grüße
Christine

viel-krempel hat gesagt…

Finde ich richtig cool!!!
Besonders in Kombination...
Annette

Luis Das hat gesagt…

Eine spannende Steigerung in deinen "Spuren" - es gibt so viel zu entdecken !!!
Schönen Gruß,
Luis

kaze hat gesagt…

Schon schön schräg Bäume und Hardanger zu verbinden. Und wie, ich bin begeistert! Tolle Seiten!
Eine feine Idee, diesen Monat gleich für ein Buch zu nutzen.
Liebe grüße, Karen

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Ich frage mich gerade was auf Bild 7 und 8 schon war und was von Dir dazu kam, liebe Mano! Ich habe jetzt schon bestimmt dreimal das Kommentieren unterbrochen ;) Deine Bäume sehen wunderbar aus.. total schön! Auch die bunten Aktzente gefallen mir sehr. Ganz liebe Grüße, Nicole

mano hat gesagt…

liebe nicole, das ist einfach ein ausschnitt aus einem zeitungsprospekt von marimekko, den ich leicht überweißelt habe. noch habe ich nicht mehr daran gemacht - das kommt noch!
liebe grüße zurück, mano

miriskum dot de hat gesagt…

Sehr kreativ und inspirierend! Macht Lust auf Selbst-Ausprobieren! Lieben Gruß Sabine

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails